Top-Skill-Radar: Positionierungschancen für Entwickler

T

Als einer der sich am schnellsten bewegenden Fachbereiche, ist die Coder-Szene auch eine der gefragtesten in Deutschland. Unternehmen suchen händeringend nach Fachkräften, die sie immer häufiger in freien Mitarbeitern finden. Die aktuelle Datenbank-Auswertung der Projektplattform freelancermap zeigt, welche Fähigkeiten Entwickler mitbringen müssen und wie die Konkurrenz derzeit aufgestellt ist.


Inhalt des Artikels:

  1. Programmiersprache & Framework
  2. Software & Plattform
  3. Expertise & Fähigkeiten

Zu Beginn jeder Karriere setzen Freelancer ihre jeweiligen Schwerpunkte und suchen sich im Idealfall eine Nische, die nicht allzu stark umkämpft ist. Trotzdem müssen sich auch gestandene Solo-Selbständige früher oder später weiterbilden, um „up to date“ zu bleiben und der Konkurrenz standzuhalten.

thomas maas freelancermap

„Der Wettbewerb ist groß und durch die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre eröffnen sich neue Chancen hinsichtlich der Remote-Arbeit für Freelancer und Unternehmen.“

Thomas Maas, CEO freelancermap

Um abzubilden, wie freie Experten derzeit auf dem Markt aufgestellt sind und welche Skills Unternehmen hauptsächlich suchen, hat freelancermap den „Top-Skill-Radar“ ins Leben gerufen. Dieser soll Trends zu Angebot und Nachfrage, für spezielle Berufsfelder, aufzeigen und Freelancern dabei helfen, Positionierungschancen zu erkennen. „Der Wettbewerb ist groß und durch die Erfahrungen der vergangenen zwei Jahre eröffnen sich neue Chancen hinsichtlich der Remote-Arbeit für Freelancer und Unternehmen. Das hat auch zur Folge, dass der Konkurrenzdruck steigen wird“, prognostiziert freelancermap CEO Thomas Maas.

Zur Untersuchung wurden anonymisierte Daten von über 60.000 Freelancer-Profilen und 40.000 Projektausschreibungen herangezogen. Die Ergebnisse der ersten Auswertung zum Berufsbild „Entwickler“ zeigen, wie sich Coder aufstellen müssen, um dem Konkurrenzdruck standhalten zu können – nicht nur im freien Projektgeschäft. Unterschieden wurde zwischen „Programmiersprache / Framework“, „Software / Plattform“ sowie „Fähigkeiten / Expertise“.

Programmiersprache & Framework: Java ganz oben

Die Ergebnisse der Datenbank-Auswertung zeigen, dass Java und Javascript weiterhin zunehmend an Bedeutung gewinnen – so sind die Programmiersprachen in Freelancer-Profilen und Auftraggeber-Suchen gleichermaßen zu finden.

Auch bei Spring, Angular, C, SQL, Python, CSS und .NET überschneiden sich Angebot und Nachfrage. Positionierungschancen liegen außerdem bei Spring Boot und Java 8.

Zusammenfassung: Programmiersprache & Framework

Entwickler-ProfileAusschreibungen
Java*Java*
Javascript*Spring*
PHPJavascript*
SQL*Angular*
C#C*
CSS*Spring Boot
HTMLSQL*
C++Java 8
.NET*Python*
jQueryCSS*
Angular*.NET*
Python*
Spring*
C*
HTML 5
XML
React
Typescript
*Markierte sind Überschneidungen

Software & Plattform: MySQL und Docker an der Spitze

Bei Software-Lösungen und Plattformen geben Entwickler den Umgang mit MySQL, WordPress, Linux als Top-Qualifikation an. Git, Oracle und Docker sind ebenfalls stark umkämpft und reihen sich, neben den beliebten Betriebssystemen Android und Windows, ein.

Im Bereich 'Software und Plattformen' macht Docker das Rennen und ist die neben Git die einzige Überschneidung mit den Top-Entwickler-Angaben. Weiterhin suchen Auftraggeber Erfahrung mit Amazon Web Services, SAP, der Microsoft Cloud-Computing-Plattform Azure, dem Open-Source-System Kubernetes und der Jakarta Persistence API.

Zusammenfassung: Software & Plattform

Entwickler-ProfileAusschreibungen
MySQLDocker*
WordPressgit*
Linuxaws
git*SAP
OracleAzure
Docker*Kubernetes
AndroidJPA
Windows
*Markierte sind Überschneidungen

Expertise & Fähigkeiten: Scrum und Backend-Development gefragt

Neben Expertise in Scrum und REST, die auch bei Auftraggebern hoch im Kurs sind, sollten Entwickler das in diesem Berufsfeld unabdingbare Programmieren beherrschen und sich mit Systemen zur elektronischen Datenverwaltung auskennen.

In Projektausschreibungen suchen Unternehmen und Recruiter hauptsächlich nach qualifizierten Software-Entwicklern, besonders Experten im Backend- und Frontend-Development sind begehrt. Fähigkeiten in den Bereichen Cloud, Design und DEV OPS erfahren ebenfalls rege Nachfrage - hier sollten sich Entwickler zielgerichteter aufstellen.

Zusammenfassung: Expertise & Fähigkeiten

Entwickler-ProfileAusschreibungen
Scrum*Backend
REST*Softwareentwicklung
DatenbankenFrontend
Programmierung*Programmierung*
Cloud
REST*
Design
DEVOPS
Scrum*
*Markierte sind Überschneidungen

Die Auswertungen der freelancermap Datenbank sind nicht nur für freie Experten, sondern auch für angestellte Entwickler wegweisend. "Insgesamt ist es wichtig, sich zu spezialisieren und dabei die richtigen Schwerpunkte zu setzen. Projektverantwortliche suchen für Entwickler-Positionen vorrangig nach Experten, die Java, Datenbank-Programmiersprachen und -Technologien beherrschen", resümiert Maas. Seien Entwickler dann zusätzlich noch teamfähig und erfahren in Scrum-Prozessen, sind sie nicht nur auf dem lukrativen Projektmarkt gefragt, sondern auch für dauerhafte Positionen in Unternehmen.

Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Über den Autor

Karoline Grimm

Karoline Grimm studierte Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit mit technischem Schwerpunkt an der TH Nürnberg. Bereits während der Studienzeit interessierte sie sich für Bloggen, SEO, Social-Media und weitere Marketing-Themen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für Nachhaltigkeit und Tierschutz. Seit Dezember 2018 ist sie im Online-Marketing bei freelancermap.de tätig.

Von Karoline Grimm

Brandneu