Security Operations Specialist (w/m) im Bankenumfeld

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
05.2014
Dauer:
30 Monate
Ort:
Zürich
Eingestellt:
27.02.2014
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
671419

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Bosshard & Partner sucht mit dem Mandat 2332

einen Security Operations Specialist (w/m) im Bankenumfeld


Projektumfeld: Eine Schweizer Privatbank.


Aufgaben

• Unterstützung des Teams Security Operations bei der täglichen Arbeit, insbesondere im Bereich des weltweiten Security Monitoring.
• Erweitern und Verbessern der bestehenden Aufgaben und Abläufe im Security Monitoring.


Anforderungen

• Abgeschlossene IT-Grundausbildung und/oder abgeschlossenes IT-Studium.
• Mehrjährige Erfahrung in einem Security Operations Center oder im Bereich Security Engineering.
• Detailkenntnisse (theoretisch und praktisch) über Perimeter-Sicherheit (Firewall, IDS/IPS, Proxy).
• Erfahrung mit Sicherheitsüberprüfungen.
• Mindestens eine der folgenden Sicherheitszertifizierungen: CISM, CISA, Ethical Hacker, CISSP.
• Muttersprache Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse.

Von Vorteil:

• Erfahrung in der IT eines Unternehmens der Finanzbranche.
• Kenntnisse von IT-sicherheitsrelevanten Standards (z.B. ISO).
• Erfahrung mit Security-Scans.
• Zertifizierungen von Herstellern von Security-Produkten.
• Erfahrung mit / Affinität zu Projektleitung / Koordination.


Pensum: 100%
Start: (evtl. auch früher)
Ende:
Arbeitsort: Zürich

Konnten wir Ihr Interesse und Vertrauen gewinnen? Herr Thomas Bigler freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter oder