Systemspezialist Systemplattform eDokumente

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2012
Dauer:
48 Monate
Von:
ORCA Solution AG
Ort:
Bern
Eingestellt:
22.12.2011
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
285692

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Wir suchen für unseren Kunden zwei Systemspezialisten Systemplattform eDokumente im Raum Bern:

Kurzbeschrieb:
Zu den Hauptaufgaben des Fachbereichs Systemplattform gehört der Betrieb der Systemplattform eDokumente (Biometrische Daten), sowie das Bearbeiten von Aufgaben in den Bereichen Middleware- Betriebs- und Kommunikationssoftware auf verschiedenen technischen Plattformen; das Implementieren, Unterhalten, Überwachen und Pflegen der dazu gehörenden Systemumgebungen.
Der Bereich „Fach-Peripherie“ betreut Drucker und Scanner, die als Peripheriegeräte von Fachanwendungen verwendet und entwickelt werden.

Aufgaben:
1. Betrieb + Support
• Betreiben, Warten und Überwachen der Systemplattform eDokumente gemäss SLA’s
• Organisieren des Tagesgeschäfts und Durchführen der operationellen Prozesse und Prozeduren
• Analysieren von Systemmeldungen und Einleiten von Massnahmen bei Störungen
• Beheben von Störungen und applikatorischen Schwachstellen im laufenden Betrieb
• Überwachen der Systemauslastungen, Durchführen von Abwendungs-spezifischen Tuning- und Performancemassnahmen; Führen von Verfügbarkeits- und Ausfallstatistiken
• Führen und Auswerten von Verarbeitungs- und Ausfallprotokollen sowie Statistiken und Kontrollunterlagen
• Führen und Verbessern (Änderungen) der Systemdokumentationen, Checklisten und der Systemrichtlinien
• Umsetzen von Migrationsplänen bei Releasewechseln oder bei Umstellungen auf andere Betriebssoftware
• Installieren, Generieren, Anpassen, Integrieren, Austesten und Freigeben neuer Betriebssoftware
• Durchführen von Migrationen
• Pflegen und Optimieren von Installations- und Übergabeprozessen
• Umsetzen von Sicherungs-, Reorganisations- und Wiederherstellungskonzepten, Vorschriften zu Backup und Datensicherung
• Mithilfe beim Durchführen von komplexen Rekonstruktions- und Wiederanlaufverfahren (Recovery/Restart)
• Programmieren systemnaher Tools (Automatisierung) gemäss Anforderungen
• Umsetzen der Datenschutz- und Datensicherheitsmassnahmen
• Unterstützen des Service-Desks (Helpdesk) bei operationellen Ereignissen
• Leisten von Second Level Pikett im 7x24 Stunden-Einsatz

2. Planung, Evaluation und Engineering
• Testen und Inbetriebnehmen von Betriebssoftware und Systemtools
• Untersuchen von neuen oder geänderten Anforderungen, neuer Softwarekomponenten auf ihre Realisierbarkeit und Komplexität sowie die Auswirkungen auf bestehende Systeme, Standards und Richtlinien
• Testen und Optimieren von Migrationsplänen bei Releasewechseln oder bei Umstellungen auf andere Betriebssoftware
• Testen und Optimieren von Prozeduren, Eskalationsverfahren und Regeln des Arbeitsablaufs für Ausnahmesituationen (Recovery/Restart)

3. Diverse Aufgaben
• Durchführen von Aufträgen im Rahmen des Change-Managements
• Weitere Aufträge nach Weisung des Vorgesetzten

Für eine der beiden MA gelten zusätzlich folgende Arbeiten:

Aufgabenbeschreibung Benutzersupporter Fachperipherie
• Stellt mit externen Partnern zusammen die Wartung und Reparatur der Spezialdokumenten-Drucker/Scanner sicher.
• Koordiniert und organisiert die Einsätze vor Ort, nötigenfalls führt er die Arbeiten auch selber durch
• Verwaltet die Lizenzen
• Verantwortet den Lifecycle der Spezialperipherie
• Lokalisieren, Eingrenzen und Beheben von Störungen, sowie Schwachstellen im laufenden Betrieb.
• Erstellt und führt Betriebshandbücher, Anleitungen und Checklisten nach
• Leitet Evaluation und Engineering von nicht standardisierten Softwareprodukten
• Entwirft systemtechnische Lösungskonzepte
• Verantwortet die Inventarisierung aller spezial Hard- und Software
• Gewährt Installations- und Ausbildungsunterstützung für neue Hard- und Softwarekomponenten
• Ist die Schnittstelle zum LE Büroautomation bei technischen Problemen aller Art
• Erledigt spezielle Aufträge nach Weisung des/der Vorgesetzten

Anforderungen:
• IT-Fachausweis
• Microsoft OS-Zertifizierung (min. MCSA)
• Mehrere Jahre Erfahrung als Systemspezialist Windows-Server (OS = Win 2003, Win 2008, Win 2008 R2)
• Deutsche oder Französische Muttersprache (Wort und Schrift) und Fähigkeit sich in der anderen Sprache auszudrücken

Start:
Jan. 2012

Ende:
Dez. 2015

Grundauftrag (beide MA): 4400 Stunden / Option (beide MA): 8400 Stunden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Schicken Sie uns bitte Ihr aktuelles CV (als Word Datei), Ihren Salärwunsch (inkl. Nebenkosten) in CHF, sowie Ihre Verfügbarkeit per E-Mail zu.

Jennifer Sloot
ORCA Solution AG
Aeschengraben 10
4010 Basel

Telefon: +41 (0)
Email:
ORCA Solution AG