Profilbild von JoergC Kopitzke Agiler Coach  · Agiler Projektmanager · Change Consultant aus Potsdam

Jörg C. Kopitzke

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 24.06.2022

Agiler Coach · Agiler Projektmanager · Change Consultant

Abschluss: nicht angegeben
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
zzgl. MwSt. und aller Erhaltungskosten (lfd. Betrieb) für Einsätze vor Ort.
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Dateianlagen

Pro-Agilist CV.pdf

Skills

ÜBER MICH
  • Agilist mit 30 Jahren Linien-, Projekt- und Beratungserfahrung in führenden Unternehmen der Finanzdienstleistung, Telekommunikation, Halbleiterindustrie und Mobilitätsbranche.
  • Spezialisiert auf die Zusammenarbeit mit Menschen in Organisationen für das Gelingen von Veränderungen auf persönlicher, fachlicher, methodischer und struktureller Ebene.
  • Gefragt als führungsstarker Agile Coach für produktive Agilität
  • Erfolgreich durch interdisziplinäre Herangehensweise (Systemik, Wirtschaftspsychologie, Kommunikation und angrenzende Gebiete)

BERATUNGSZIELE
  • Analyse, Auflösung und agile Neuausrichtung überholter Denk- und Handlungsmuster
  • Aufbau und Optimierung agiler Organisationen mit Verstetigung agiler Methoden und Rituale
  • Rückbau von Silo-Strukturen, Management-Overload und Partikularinteressen mit Ausrichtung auf die Ziele der Organisation
  • Analyse und Turnaround von kritischen Agile-Projekten (Re-Implementierung und Konsolidierung)
  • Erarbeitung, Visualisierung und Essenz von Fakten als Entscheidungsgrundlage 

EINSATZFELDER

Rollen
Agile Coach, Agile Catalyst, Agilist, Visualist, Agiler Projektmanager, (Lead) Product Owner, Senior Scrum Master, Change Consultant, Change Manager, Transformationsberater

Konstellationen
Fach- und Führungskräfte, etablierte oder neue Teams bis 6 Personen

Disziplinen
Produktentwicklung, Prozess- und Service-Design, Business Development für non-IT und IT

Modus
Freie oder befristet feste Mitarbeit (onsite, remote oder hybrid)

Sprachen
Deutsch als Beratungssprache, Englisch in schriftlicher Kommunikation
 
METHODISCHE KOMPETENZ

Agile Frameworks    
Scrum, Kanban, Scrumban, SAFe, LeSS, Holokratie, Autonomie

Strategie und Planung
Objects & Key Results (OKR), Design Thinking (DT)

Selbstmanagement    
klassische Methoden bis zur 3. Generation, GTD, Microscaling, Over.ALL®

Projektmanagement und Prozessmanagement    
Lean, KaiZen, Shu-Ha-Ri, KATA, Six Sigma, Prince2

Kommunikation    
NLP, Gesprächsführung, Verhandlungsführung, Decision Making, Motivational Interviewing (Coaching)

IT & SW Engineering    
Sophistische Analyse, Epics, User Stories, Pair Programming, Extreme Programming (XP), Mischformen; CI/CD, Refactoring, Rapid Application Development, ITIL
 
TOOLSTACK

Office & Collaboration    
M365, MS Sharepoint, G Suite, Zoom, Miro, Mural, Mind Mapping

Projektmanagement    
Jira, Confluence, Trello, Asana, Wrike, MS Project 
 

Projekthistorie

04/2014 - bis jetzt
Agilist, Coach, Autor, Produktentwickler
pro-agilist.de (< 10 Mitarbeiter)
Sonstiges
  • Agiles Coaching von DAX-Unternehmen, KMU und Einzelpersonen in Veränderungsprozessen
  • Entwicklung von Vermarktung von Formaten zur Vermittlung agiler Methoden, Routinen und Werte
  • Entwicklung der Over.ALL® Methode als eigenes agiles Framework
  • Erstellung zahlreicher Fachbeiträge und Blog-Artikeln
  • Fachliche und methodische Weiterbildung auf den Gebieten BWL, Psychologie, Philosophie, Verhaltensforschung

08/2021 - 10/2021
Lead Agile Coach & Scrum Master “One Web”
mercedes-benz.io GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Automobil und Fahrzeugbau
  • Stabilisierung des Scrum-Prozesses in einem SW-Entwicklungsteam (1 Personen inkl. PO)
  • Re-Fokussierung und Verstetigung von Scrum-Routinen (Backlog Groomings, Dailys, Retrospektiven) 
  • Verbesserung der Codequalität durch Beseitigung von Störfaktoren und Überlastungssituationen
  • Backlog Management (Jira, Confluence)

10/2020 - 02/2021
Agile Coach "Public Sector Sales"
SVA System Vertrieb Alexander GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
  • Agilisierung der Vertriebsorganisation „Public Sector“ im Zuge des unternehmensweiten Transformations-prozesses von Handelsunternehmen zum Systemintegrator
  • Vermittlung agiler Techniken wie OKR, Scrum und Kanban in den Bereichen Projektmanagement, Sales und Service Delivery (ca. 100 Mitarbeitende an 3 Standorten) 
  • Beschreibung und Einleitung von Veränderungsprozessen mit Einführung stützender Tools  und Anwendungen  (Whiteboards, Trello, Asana, Teams)
  • Erstellung eines Konzepts zur Versteigung agiler Methoden und Werte im Betrieb der Bundes-Cloud 

06/2019 - 12/2019
Agile Business Analyst "Data Warehouse Reporting"
Bundesdruckerei GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Medien und Verlage
  • Erstellung eines Fach- und Migrationskonzepts für ein Management-Reporting
  • Beschreibung der (Microservice) Systemarchitektur, des dynamischen und mehrdimensionalen Datenmodells, Rollen, Berechtigungen und Dashboards
  • Beratung und Befähigung des Fachbereichs zur agilen Implementierung mit Hilfe geeigneter agiler Techniken (Kanban Boards, Kaizen, Lean, Mindmapping) 
  • Projektdokumentation in Confluence

09/2018 - 01/2019
Agile Coach "Re-Design Step7"
Siemens AG (5000-10.000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau
  • Refinement von Scrum im Rahmen der Umstellung der PLC Step7 auf eine Microservice-basierte IoT-Architektur 
  • Neuausrichtung der Autonomie von 14 Entwicklungsteams und ihrer Product Owner
  • Konsolidierung und Intensivierung vorhandener Prozess-Zeremonien
  • Visualisierung von Impediments und kommunikativen Fehlmustern in der Gruppe

09/2017 - 01/2018
Agile Coach & Holokrat "One Web"
Daimler AG (5000-10.000 Mitarbeiter)
Automobil und Fahrzeugbau
  • Agile Coaching im Rahmen des Programms „One Web“ zur Konsolidierung aller konzernweiten Internetauftritte
  • Methodenoptimierung  (Scrum, Kanban, DT u.a.) unter Berücksichtigung von Holokratie als Organisationsform
  • Schwarm-Analyse zur Aufdeckung von Fehlmustern mit anschließender Auslegung geeigneter Team-Trainings 
  • Durchführung von Workshops zur Anhebung der Projektgeschwindigkeit durch den optimierten Einsatz agiler Instrumente (JIRA, Confluence, MindMaps)

04/2016 - 07/2017
Agilist & Coach im Projekt "carjump"
GHM Development GmbH (Carjump.DE) (50-250 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
  • Agile Coaching im Rahmen der fortlaufenden Integration von neuen Mobilitätsanbietern in die Plattform carjump (heute: free2move als Angebot des PSA-Konzerns)
  • Re-Fokussierung agiler Methoden (Scrum-Ban) in vier internationalen Teams (Reduktion von Standup-Umfängen, schlanke Retrospektiven, NLP-optimierte Plannings und Groomings)
  • Planung und Durchführung von Einzel-, Gruppen- und Team-Coachings mit Schulungen

06/2016 - 01/2017
Projektleiter Scrum Refinement
ASML B.V. (500-1000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau
  • Durchführung von Soll-Ist-Analysen auf Einzel-, Gruppen- und Team-Ebene zur schrittweisen Egalisierung des Scrum-Prozesses und Steigerung der Produktivität in Scrum Routinen (Reduktion von Standup-Umfängen, effektivere Retrospektiven, NLP-optimierte Plannings und Groomings)
  • Backlog Management und Unterstützung im Sprint Planning

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

On- und Offsite möglich, Onsite bevorzugt, Potsdam und Berlin, +/- 400 km, ggfls. bundesweit

Sonstige Angaben

AUS- UND WEITERBILDUNG

Abschluss    
Versicherungsfachwirt (1996)

Zertifikate    
OKR Master, NLP Master, Scrum Master, Marketing Management (weitere auf Nachfrage)

Reflektionen     
Lernen, Psychologie, Hirnforschung, Arbeitstechniken, alternative agile Methoden

Youtube - Video

PRO-Agilist.DE - und das Impediment ist weg.


Kontaktformular

Kontaktinformationen