Sven Werner verfügbar

Sven Werner

Senior Consultant & Auditor IT Service Management (ITIL, SIAM, ISO 27001, ISO 20000)

verfügbar
Profilbild von Sven Werner Senior Consultant & Auditor IT Service Management (ITIL, SIAM, ISO 27001, ISO 20000) aus Neuss
  • 41470 Neuss Freelancer in
  • Abschluss: Staatlich geprüfter Techniker, Elektrotechnik, Kommunikationstechnik
  • Stunden-/Tagessatz: 110 €/Std. 880 €/Tag
    Reisekosten und Spesen werden nach Aufwand zusätzlich in Rechnung gestellt
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 15.03.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Sven Werner Senior Consultant & Auditor IT Service Management (ITIL, SIAM, ISO 27001, ISO 20000) aus Neuss
DATEIANLAGEN
Profil Sven Werner Januar 2020

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Profile Sven Werner January 2020

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Zertifizierungen:
- ITIL V3 Expert (APMG); darüber hinaus alle Zertifizierungen des ITIL V3-Zertifizierungsschemas der APMG
- ISO 20000 Lead Auditor (itsmf; IT Service Management)
- ISO 20000 Consultant (itsmf)
- ISO 27001 Lead Auditor (TÜV; Information Security Management)

Projekterfahrungen:
- langjährige nationale und internationale Projekterfahrung im Bereich IT Service Management, ITIL V3, ISO 20000, ISO 27001
- langjährige nationale und internationale Erfahrung als Trainer für ITIL V3 und ISO 20000
- akkreditierter Trainer (APMG) für ITIL V3
- akkreditierter Trainer (itsmf) für ISO 20000
- Nationale und internationale Erfahrung als ISO 20000-Auditor

Tool-Kenntinisse:
- ARIS
- MS Visio
- MS Sharepoint
- MS CRM
- MS Office
- Semtalk
- JIRA / Confluence
- ServiceNow
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2015 - bis jetzt

    • Vodafone
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Progamm Manager
  • Programm Manager für die Implementierung eines Service Management-Konzeptes für den Service Lifecycle der Web-Domain www.vodafone.de basierend auf den ITIL V3®2011 Best practices und agilen Softwareentwicklungsverfahren (SCRUM)
    Umfang:
    • Demand Management 
    • Channel Management
    • Service Catalogue Management
    • Build Management
    • Service Validation & Testing
    • Change Management
    • Publishing, Deployment & GoLive
    • Knowledge Management
    • Event Management
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Request Fulfilment
    • Konzeptionierung und Implementierung eines Service Desk in Kairo, Ägypten
    • Konzeptionierung und Implementierung einer „Web Factory“ zur agilen Entwicklung der Web-Inhalte für die www.vodafone.de
    • Konzepterstellung
    • Prozessdesign und Implementierung
    • Planung und Moderation der vierteljährlichen Web Factory Improvement Initiative (Continual Service Improvement)

  • 10/2018 - 10/2019

    • OMV
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Subject Matter Expert / Teilprojektleiter
    • Implementierung der im Rahmen des Projektes festgelegten Prozesse und des Target Operating Model
    • Abbildung der Service Management-Prozesse in ServiceNow
    • Definition und Implementierung eines SIAM Governance Framework als zentrales Steuerungselement für die SIAM Organisation
    • Definition des Supplier Onboarding-Prozesses 
    • Coaching der internen Mitarbeiter

  • 10/2016 - 03/2019

    • EnBW
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Energie, Wasser und Umwelt
  • Teilprojektleiter
  • Teilprojektleiter für die Implementierung von Service Management-Prozessen zur Steuerung der solar+ Lösung des Unternehmens
    Umfang:
    • Demand Management
    • Release Management
    • Service Validation & Testing
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Definition von Service Level Agreements mit externen Partnern
    • Erstellung von Entscheidungsvorlagen
    • Definition eines Konzeptes für die agile Produktentwicklung für die solar+ Lösung des Kunden
    • Definition eines Field Support-Konzeptes für die bei Endkunden verbauten Solar-Anlagen inkl. der Ersatzteil-Logistik

  • 10/2013 - 06/2014

    • Vodafone
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Programm Manager
  • Programm Manager für die Implementierung eines Service Management-Konzeptes für den Service Lifecycle der Web-Domain www.vodafone.de basierend auf den ITIL V3®2011 Best practices und agilen Softwareentwicklungsverfahren (SCRUM)
    Umfang:
    • Demand Management 
    • Channel Management
    • Service Catalogue Management
    • Build Management
    • Service Validation & Testing
    • Change Management
    • Publishing, Deployment & GoLive
    • Knowledge Management
    • Event Management
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Request Fulfilment
    •  
    • Konzeptionierung und Implementierung eines Service Desk in Kairo, Ägypten
    • Konzeptionierung und Implementierung einer „Web Factory“ zur agilen Entwicklung der Web-Inhalte für die www.vodafone.de
    • Konzepterstellung
    • Prozessdesign und Implementierung
    • Planung und Moderation der vierteljährlichen Web Factory Improvement Initiative (Continual Service Improvement)

  • 04/2012 - 09/2013

    • Vodafone
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • Projekt Manager
  • Programmleitung für die Einführung & Harmonisierung von Service Management-Prozessen, SLAs und Tools zwischen der Konzernzentrale und 14 Ländergesellschaften in einem umfangreichen Office IT-Migrationsprojekt
    • Erstellung verschiedener Konzepte 
    • Einführung & Inbetriebnahme eines Service Desk am Standort Pune/Indien
    • Prozess-Definition, Einführung und Harmonisierung von Service Management-Prozessen und Tools vor Ort in den Ländern:
    • Ungarn
    • Tschechien
    • USA
    • Ghana
    • Südafrika (Johannisburg / Kapstadt)
    • Albanien
    • Malta
    • Indien
    • Niederlande
    • Türkei
    • Rumänien
    • Italien
    • Erstellung und Verhandlung von SLAs für das zu erbringende Office IT-Services mit den Ländergesellschaften
    • Erstellung von Service Acceptance Criteria-Dokumentation für die Überführung lokaler Messaging, Active Directory und Client-Infrastruktur in die zentrale/globale Infrastruktur 
    • Abnahme der lokalen Messaging, Active Directory und Client-Infrastruktur
    • Organisation verschiedener technischer Trainingsmaßnahmen für Mitarbeiter der verschiedenen Ländergesellschaften
    • Durchführung eines ISO 20000 Audits am Standort Pune / Indien
    • Definition und Dokumentation eines Prozesses für die Migration lokaler Messaging, Active Directory und Client-Infrastruktur in die zentrale/globale Infrastruktur

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
- Verfügbar aktuell ab dem 01.04.2019
- Generell bitte ich, die Verfügbarkeit anzufragen
- Projekt- und Schulungseinsätze auf nationaler und internationaler Basis
SONSTIGE ANGABEN
Folgende Zertifizierungen sind sind aktuelle in Arbeit:

- ITIL V4 Managing Professional
- SCUM Master
- SCRUM Product Owner
- PRINCE2 Agile Practitioner
- DevOps Leasdership
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ