Martin Tremmel verfügbar

Martin Tremmel

IT-SM Teamlead, Bloomberg, Reuters, Handelssysteme ( UNIX/LINUX/Windows)

verfügbar
Profilbild von Martin Tremmel IT-SM Teamlead,  Bloomberg, Reuters, Handelssysteme  ( UNIX/LINUX/Windows) aus Langenbrettach
  • 74243 Langenbrettach Freelancer in
  • Abschluss: Staatl. geprüfter REFA - Techniker für Betriebsinformatik ( 1997 )
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 16.06.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Martin Tremmel IT-SM Teamlead,  Bloomberg, Reuters, Handelssysteme  ( UNIX/LINUX/Windows) aus Langenbrettach
SKILLS
Spezialkenntnisse:
Handels - und Infosysteme:  Bloomberg, Bloomberg DataLizence Reuters EIKON, Tradeweb, BondVision,
                                  EUREX-Repo F7, BrokerTec, 360t
IT-SM Roles:  Incident-, Problem-, Release-, Applikation - Manager
Hochverfügbarkeitssysteme heterogen ( Windows UNIX/Linux )
Openshift Cloud Operating und IT-SM nach ITIL3.
UNIX/Linux -Systemprogrammierung Shell ( c, ksh, bash ),
                                                         Perl/Python, sed/awk,  sftp , scp, cURL
                                                          
MS-Windows Systemprogrammierung ( Shell, Perl, CMD ), GPO’s, AD-Konsole,
                                                          VNC-Konsole, TeamViewer
Cash, Equities, FX , FI ( Fixed Income ) und Bonds Produkte
Schnittstellenprogrammierung ( Perl/Python/Bash ) auf SQL-Datenbanken Sybase, Oracle
sFTP - Schnittstellenerstellung mit Folgeverarbeitung
Administration Tomcat Webserver, NGINX reverse Proxy
Versions Verwaltung/Paketierung:   Git, SVN, CVS, Solaris packaging
TCP/IP, sFTP, NFS, ODBC
PROJEKTHISTORIE
  • 08/2018 - 09/2020

    • Deutsche Bundesbank
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Berater für das Aufgabengebiet Applikationsbetreuung Marktdaten
  • Eigenverantwortlich und Autark:

    * Planung und Koordination der Bereitstellung von einzelnen Updates für die zu betreuenden Produkte (Change Management),
     Info- und Handelssysteme:  Bloomberg, Bloomberg - DataLicense, REUTERS, EUREX-Repo, Tradeweb, BrokerTec, 360t
      Betreuung der Daten SFTP - Schnittstellen für Marktdaten, Management Änderungen/Neuaufträge via AC/TKS
    * Beratung bei der Weiterentwicklung und proaktives Monitoring der bestehenden Infrastruktur für die Marktdatenversorgung
    * Konzeption und Durchführung von Tests- und Abnahmeszenarien sowohl für einzelne Anpassungen an der Anwendung selbst als auch für Veränderungen am
      Einsatzumfeld der Anwendung (wie z.B. neue Version des Client-Betriebssystems, neue Browser-Versionen und -Typen, neue Endgerätekategorien)
    * Erarbeitung von Vorgaben für die Integration einer neuen Applikation, insbesondere auf MS-Windows-Clients; dabei Erarbeitung von Vorgaben für Firewall- 
      Freischaltungen, Netzverfügbarkeiten, Proxy-Einstellungen; Moderation bei anstehenden Software-Paketierungen; Vermittlung zwischen technischen Vorgaben
      der Anbieter/Hersteller und den internen IT-Vorgaben
    * Beratung bei der Optimierung der Entstörungs-Prozesse
    * Behebung von einzelnen Störungen (Problemanalyse und Beseitigung)
    * Übernahme von einzelnen, abgegrenzten Projektaufgaben im Bereich der Marktinformationsdienste
    * Konzeption und Erstellung technischer Dokumentationen für Integrations-, Betriebs- und Last-Level-Support-Stellen
       sowie anlassbezogene Aktualisierung einzelner Dokumentationen
    * Bewertung und Anpassung der technischen Einbindung von bestimmten Produkten, unter Berücksichtigung von Vorgaben der IT-Sicherheit des Auftraggebers; Erarbeitung einer Konzeption von Lösungen für höhere Sicherheitsstandards bei der Nutzung einzelner Anwendungen
    * Wissenstransfer in Richtung des Personals des Auftraggebers bezüglich der angewandten Vorgehensweisen, Methoden und Werkzeuge

  • 03/2017 - 08/2018

    • Deutsche Bank
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Technical Lead Operations for GLUE ( API – Management , WSO2 ) DevOps - Pilot Projekt
  • 4 wöchige Übernahme Operations GLUE ( API – Management mit WSO2 ) wegen
     Vendoren Wechsel auf ICO Umgebung.
     
    Deployments und technische Abnahmen für alle Umgebungen ( PRD/UAT/PREPRD/INT/DEV )
     
    Schulung und Coaching der 5 Second Level Nearshore Operatoren für tägliches Operating.
     
    Festlegung der Arbeitsabläufe für indisches 24 X 7 First Level Team und der Nearshore Operatoren.
     
    Last Level Support für Logfile Analysen.
     
    Design/Festlegung neuer Arbeitsabläufe/Prozesse für ICO Umgebung.
    Anlegen neuer Workflows in ServiceNow und tracking der aktuellen Incidents
     
    Vorbereitung für Wechsel auf: PAAS – DB – Fabric ( Cloud ).
    Test neuer Release auf PAAS – DB – Fabric ( Cloud ). Parallelbetrieb ICO - Cloud
     
    Bash, Perl/Python, Curl ( Cygwin ), GIT, TeamCity, BitBucket, Jenkins, UCD, Geneos, Confluence, Jira
    ServiceNOW, Sharepoint, Docker ( oc command  ), Promotheus/Kibana, auf RedHat Enterprise Umgebung

  • 08/2016 - 03/2017

    • KfW Bank
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • DevOps Umsetzungen im SUMMIT Infrastrukturbereich
  • Unterstützung und Projektmitarbeit bei Python OO/Perl Programmierung
    im Summit - Infrastrukturbereich,

    Umsetzung von DevOps, automatische Konfiguration der >80 SUMMIT Testumgebungen.
    Test der Ansible Streamline CI/CD für das Deployment
    Third Level Support für SUMMIT Betrieb.
     
    Python, Perl, Windows Batch, Git, Jenkins, Jaml, JSON, Bash-Shell, sFTP, Ansible

  • 07/2012 - 06/2016

    • Hessische Landesbank HELABA
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Handelsraum Management
  •        Administration und Support für EUREX/XETRA/MarketView/Reuters/Bloomberg/
     
           BrokerTex/EurexREPO/Office2007/Eikon/ICUBIC sowie aller eingesetzten Clientsoftware.
     
           Last Level Support für alle Händler und Fachbereiche im IB Bereich.
     
           Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung der WinXP zu Windows7 / Office 2012 Migration
     
           beim Test und Rollout.
     
           Unterstützung , Training der Händler bei Migration von Cobra -> Eikon
     
           Unterstüzung bei Migration von ION Marketview auf ICUBIC. 
     
           Installation/Support für Spezialsoftware wie VB-Studio, MSSQL, Sybase/Oracle Clients        
      
           Produktion/Simulation und Testumgebungen auf Windows2003/2008/2012 Servern.
     
           Releasewechsel Automatisierung via Perl Skripten für Clients und Server.
     
           Unterstützung und Vertretung aller Teammitglieder.      
     
     
     
    Software          :  Perl, Windows Batch, SQL, XML, VNC-Konsole, BMC
     
                         Sybase Enterprise Manager, Sybase 12.5/15, AD-Konsole, SCCM-Konsole


  • 04/2012 - 07/2012

    • Bethmann Bank
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Support/Administration: Online Banking System ( OBS )
  • Second Level Support für den Fachbereich, sowie Administration
    des Core Banking Systems. ( Produktion und Testumgebungen )       
    Betreuung der Module: BAS ( Solaris/AIX ) 
                                          C&P ( Cash&Payments ) 
                                          ORT ( IXOS - Archiv, Printserver )
    Kommunikation mit Projektleitung ( TCS ) und First Level Support ( IBM ) in Englisch. 
    Unterstützung der Test/Qualitätssicherung aller Skripten bei Migration von Solaris auf AIX.
    Report- und Auswertungserstellung ( alle Module ) für den Fachbereich.
    mit Bash/PL-SQL Skripten, auf Oracle10g Datenbanken.
     
    Software          :  Shell( Bash, sh, ksh ), Perl, sFTP, TOAD, PL-SQL, BMC

  • 03/2011 - 01/2012

    • Hessische Landesbank HELABA
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Handelsraum Management
  • Administration und Support für EUREX/XETRA/MarketView/Reuters/Bloomberg/
    BrokerTex/EurexREPO/Office2007 - 2012 sowie aller eingesetzten Clientsoftware.
    Second Level Support für alle Händler und Fachbereiche im IB Bereich.
     
    Produktion/Simulation und Testumgebungen auf Windows2003/2008 Servern.
    Releasewechsel Automatisierung via Perl Skripten für Clients und Server.
    Re-Design aller MarketView Systemskripten ( WinBatch, Perl ) in OO-Perl.
    Unterstützung und Vertretung aller Teammitglieder.      
     
    Software          :  Perl, Windows Batch, TCL, SQL, XML, VNC-Konsole, BMC
                                Sybase Enterprise Manager, Sybase 12.5/15, AD-Konsole

  • 10/2009 - 12/2010

    • Commerzbank AG ( Frankfurt )
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Exchange Connectivity
  • Administration und Second/Third Level Support für EUREX/XETRA_FFM/XETRA_VIE/CCP/SCOACH
     Produktion/Simulation und Testumgebungen auf Solaris MISS(Sparc/x86)
     und Client WinXP ( Betrieb/Test und Releasewechsel ).
     Releasewechsel via perl/Bash/scp Scripten automatisch für ca. 90 MISSen.
     Erstellung der UNIX-Systemumgebung: Pfade, Aliase, Variablen für bash/ksh
     Automatisierung der Client Konfiguration für PROD/DR, SIMU, ADVA ( perl )
     Report Management und Erstellung von Sonderauswertungen.
     Vereinheitlichung Report Framework/Management von CoBa und DreBa.
     Technische Integration der Dresdner Bank Exchange Systeme:
    EUREX/XETRA_FFM/CCP/SCOACH/XETRA_VIE sowie deren Third Party System
     Anbindungen: Marketview, ebonds sowie diverse Eigenentwicklungen.
     Integration/Administration der ECNs: XTAuctions, via SWIFT:Spain, France, Greece

      Software        :  Perl, Shell(ksh, bash, sh ), awk, sed, t-sql, sFTP, scp, xml
                         Sybase, Tomcat, 

  • 02/2008 - 06/2009

    • Union IT-Services GmbH ( Frankfurt )
    • 500-1000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Asset Control, Administration/Script-Programmierung, Third Level Support
  • Administration und Third Level Support für die outgesourcte Infrastruktur,
     den Betrieb, und für den Fachbereich.
     Aufnahme, Konzeption, Reallisierung und Integration fachlicher Erweiterungen.
     Administration der Module: Stammdaten und Kursversorgung
     Test und Integration der neuen sFTP - Schnittstellen Releases, für die Provider
     Schnittstellen von Bloomberg ( BBPS, BBBulk ), Reuters und Telekurs ( IDS ).
     Test und Integration neuer Datenmodelle für Stammdaten von Asset Control.
     Script Programmierung in Perl und Shell( Bash, sqlplus ), Installations-
     pakete erstellen/testen/integrieren ( Solaris ),
     Source Code Debugging ( Java, Perl, Shell, fe-Script ) für Fehlersuche.
     Erstellung von Reports und Auswertungen, mit Perl, PL-SQL, fe-Script
     und Shell.
     

    Software          :  Perl ( DBI ) auf Windows und UNIX, Toad, PL/SQL-Developer,
                               CVS/Subversion, Shell:  Bash, Ksh, awk, sed, fe-Script,
                               Oracle 8 - 10g, PL-SQL
                               Eclipse, Ant, MS-Office( Excel, Access ), Java

  • 09/2007 - 02/2008

    • Hat-Networks ( Langenbrettach )
    • < 10 Mitarbeiter
  • Webseiten Gestaltung, Administration
  • Gestaltung und Programmierung von Webseiten nach Kundenwünschen
     Administration Apache-Webserver

    Software          :  HTML, JavaScript, php, MySQL, PhotoImpact, Bash-Shell,
    Perl, CGI, Suse 10.0


  • 03/2007 - 06/2007

    • IDS ( München )
    • 250-500 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Konzeption, Entwicklung und Test
  • Perl ( OO ) Programmierung Requests für Bloomberg Data Licenes
    auf Solaris. Interaktion mit Fame-DB und Oracle-DB.

    Software          :  Perl, DBI, PL/SQL-Developer, nedit, Oracle, Visio2002

  • 04/2006 - 08/2006

    • DZ-Bank ( Frankfurt )
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Konzeption, Entwicklung, Test und Integration
  • Perl ( OO )Programmierung im Bereich der Marktdaten Gerechtigkeits-
    kontrolle auf Solaris. Marktdaten ( Reuters, Bloomberg )Zuordnung: Yields,
    Prices, Volas für Credit Default Swaps und Asset Backed Securities.
    Einrichtung neuer Umgebungs- und Verzeichnis Architektur für
    Produktion und Integration. Konsolidierung der bestehenden
    Programme.
     
    Software          :  Perl, Shell( ksh, tcsh, csh ), sFTP, SQL, bcp, XML,
                                awk, sed, Sybase

  • 05/2005 - 03/2006

    • Vodafone ( Düsseldorf )
    • 5000-10.000 Mitarbeiter
    • Telekommunikation
  • System Management: Administration/Programmierung/Test
  • Second Level Support für Provisionssystem ( Sybase ASE 12.52 )
    Erstellung Sonder-Auswertungen in perl, sql.
    Test/Analyse für Release End Test und Integrationstests
    der einzelnen Teilprojekte.
    Troubleshooting und Maintenance für das Produktionssystem.
    Programmierung von Tools in Perl/PerlTK zur Datenpflege.
     
    Software          :  Perl( DBI, sybperl, DBlib ), Shell( ksh ),
                              sql, bcp, awk, sed, Connect Direkt, Sybase

  • 10/2004 - 04/2005

    • DZ-Bank ( Frankfurt )
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Konzeption, Entwicklung,Test und Integration
  • Im Rahmen eines Insourcing Projektes: Market Conformity Check
    Perl ( OO ) Programmierung im Bereich der Marktdaten Gerechtigkeits-
    kontrolle. Marktdaten ( Reuters, Bloomberg )
    Datenimport aus Bloomberg FTP - Datalicense Datenlieferungen,
    Zuordnung: Yields, Prices, Volas, ( SYBASE - DB ) für Swaps,
    Futures, Bonds, Repos, Strukturierte Bonds, Options,
    Interest Rates Derivates .. für MUREX Deals.
    Formatierung und Lieferung für den MUREX Bewertungsprozeß.
    Review der bestehenden Perl/SQL - Skripten, und neu Entwicklung
    Marktdaten Zuordnung für die Marktdaten Gerechtigkeits Kontrolle
    Mit Auswahlmöglichkeit der verschiedenen Publisher ( exclude, prefer ). 
    Lieferung der Marktdaten im XML - Format an das KURSKO - Kontrollsystem.
    Mit Fokus auf Performance Verbesserung.
     
    Software         :  Perl, Shell( ksh, tcsh, csh ), SQL, XML, ftp, awk, sed, Sybase

  • 02/2004 - 07/2004

    • LBBW ( Stuttgart )
    • 1000-5000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • System Management: Administration/Programmierung
  • Administration: Entwicklungs-/Testumgebung bestehend aus
    SUN/SYBASE ASE12 Server( 10 DB-Server ), SUN-Applikationserver,
    Administration: CVS ( PaketVerwaltung ), MS-Office
    Bereitstellung und Wartung von 10 - Sybase Testumgebungen
    für Entwicklung und Test des "Global Limit System", rel 13..
    je nach Anforderung, sowie Release Arbeiten und Abnahme Tests.
    Programmierung Batchjobs und Tools in Perl( auch OO ),SQL
    und Shell. Test/Analyse der neuen Tools und Adapter
    für Reporting und Realtime Anbindungen. FTP-Schnittstellen
    Integration der Batchjobs in Veritas Cluster, mit Hilfe
    eines selbst programmierten Job Schedulers, der garantiert,
    das die Batchjobs auch bei Abbruch ( switch ) während der Jobläufe,
    in der richtigen Reihenfolge/Abhängigkeiten
    nachgestartet werden.
    Realisierung über Datei Semaphoren.
    rcp/rsync - Batch Job Erstellung
     
    Third Level Support für Produktion.
     

    Software         :  Perl, PerlTK, Shell(ksh, tcsh ,csh, bash, sh ),

                              SQL, bcp, awk, sed, cvs, Sybase, ftp, rcp

  • 08/2002 - 01/2004

    • Commerzbank ( Frankfurt FFM )
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • Front Office Second Level Support für Tradefloor ( IB )
  • Administration MS-NT/SQL - Server und SUN-Solaris Server
    sowie Sybase ASE12 Server.Tool Programmierung in Perl/Shell
    Datenbankenbetrieb( Sybase, MSSQL-Server )
    SQL-Scripten( Perl ) auf Sybase/MS-SQL-Server/Oracle
    zur Automatisierung der Arbeitsabläufe
    Report Extrahierung/Erstellung mit sql und Access
    Support/Administration für:
    MarketView/EUREX-Repo/BrokerTec/EURO-MTS/WTS/Offertensystem
    TradeInjector/Extractor, Interfaces: Fidessa-Cowias über SNA-Gateway,
    Reuters2Offerten über ConnectDirect.
    ICOM- Tradingsystem( Equities/FX/Bonds/Cash ) Anbindung der
    Kunden über MQSeries , XETRA, EUREX, RTD
    MISS/Client Applikationserver
    Troubleshooting für Dataflow zwischen
    Reuters/PriceContribution/Tradingsystemen/BackOffice
    Hauptsächlich sftp Schnittstellen sowie scp Job Management 
    Second Level Support für Händler
    Coaching der internen Mitarbeiter
    Projektarbeiten( Integration, Releasewechsel )

    Software         :  Perl, PerlTK, Shell(ksh, tcsh ,csh, bash, sh ),

                              SQL, awk, sed, TCL, Sybase, MS-SQL - server

  • 02/1999 - 02/2002

    • HypoVereinsbank ( München )
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Banken und Finanzdienstleistungen
  • XETRA und EUREX Administration auf SUN Solaris UNIX-MISS
  • Testinstallationen für GL-Trade , MarketView auf Linux, SWX
    Systemprogrammierung ( Shell, Perl )
    Schnittstellen/Tool-Programmierung
    Konzeption, Analyse, Paket-Erstellung, Integration/
    Releasewechsel und Customizing für Börsensysteme:
    Weitere Börsenanbindungen: GL, SWX/VTX, NEWEX
    Programmierung hochverfügbare Ascii-Schnittstelle:
    XETRA - OPTAS (Risiko Management) in Perl( über XDATA )
    Umstellung XETRA-CS-Netz(SUN-clients) auf Emulation(NT-clients)
    Mit-Einführung EUREX auf Solaris
    Hardware Administration im Testnetz
    MISS-Installation
    Entwicklung: Emulation ( EUREX,XETRA ) über xhost
    für NT-Client ( über Exceed )
    prog. Lastverteilung der Applikationserver mit Prozessüber-
    wachung( Socket-Server-System in Perl ) für XETRA/EUREX - User
    Entwicklung verschiedener Tools für Reportmanagement:
    Reports per Mail, globale Druckerauswahl über xhost,
    mit Perl/Shell - GUI's für NT-Clients,
    PTC's als Realtime-Ausdrucke frei konfigurierbare Drucker-
    auswahl für jeden Händler ( PerlTK GUI über Exceed auf NT emuliert )
    Mit-Einführung Tarantella ( FA. sco ) Apache 1.3
    Technischer - Ansprechpartner für EUREX
     
    Second/third Level Support für EUREX/XETRA ( ca. 260 User )
     
    Software        :  Perl, PerlTK, Shell(ksh, tcsh ,csh, sh ), C , awk, sed


KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ