SAP-PSCD Modulberater (w/m)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.2014
Dauer:
8 Monate
Ort:
Bern
Eingestellt:
30.12.2013
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
645348

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Bosshard & Partner sucht mit dem

Mandat 2225

einen SAP-PSCD Modulberater (w/m)


Projektumfeld

In einem öffentlichen ICT-Dienstleistungsunternehmen soll der/die gesuchte PSCD-Berater/-in in einer ersten Phase auf Basis der vorhandenen Vorstudien die Ergebnisse der Phase „Konzept“ (Fachkonzept, Customizingkonzept, Schnittstellenkonzept, Migrationskonzept, Berechtigungskon-zept, Testkonzept, Schulungskonzept) erarbeiten. Diese Arbeiten werden in Rahmen einer Qualitätsüberwachung (Vorgaben und Richtlinien des Dienstleisters und der ESTV) durch interne Mitarbeiter begleitet.

Aufgaben

• Beschreibung der Architektur für SAP-PSCD und SAP-GP in Zusammenhang mit SAP-FI/CO, SAP-ZM und SAP-PSM.
• Beschreibung der Funktionalitäten im Umfeld des SAP-Vertragskontokorrents für den Public Sector (PSCD) auf konzeptioneller Ebene (im Zusammenhang mit dem Geschäftspartner SAP-GP).
• Beschreibung der Prozesse zur Verwendung des SAP-Systems mit Einbezug des Vertragskontokorrents.
• Erstellen aller Dokumentationen gemäss Vorgabe (des Dienstleisters und der ESTV) mit vorgegebenen Templates.

Anforderungen

Erforderlich:

• Hoch-/Fachhochschulabschluss oder eidg. Diplom/Fachausweis in Informatik oder ähnlicher Ausbildung.
• Mind. 3 Jahre Erfahrung im Bereich SAP-PSCD in Zusammenhang mit dem Finanzwesen oder Vertragskontokorrent.
• Mind. 3 Jahre Erfahrung in der Erarbeitung von Konzeptergebnissen (Fachkonzept, Customizingkonzept, Schnittstellenkonzept, Migrationskonzept, Berechtigungskonzept, Testkonzept).
• Breite Erfahrungen in Analyse, Konzept und Einführung von komplexen SAP-Geschäftspartner-Projekten in Zusammenhang mit dem Finanzwesen oder Vertragskontokorrent.
• Sehr gute Deutschkenntnisse (Muttersprache oder GER Niveau C1).

Von Vorteil:

• Kenntnis der Projektmanagement-Methode HERMES.
• Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder in Grossbetrieben.
• Kenntnisse und Erfahrungen in PSCD-Projekten mit der Integration in entsprechende FI/CO/ZM/PSM-Komponenten (bitte Projekt, Auftraggeber und Jahr angeben).

Pensum: 75%
Start:
Ende:
Arbeitsort: Bern

Konnten wir Ihr Interesse und Vertrauen gewinnen? Herr Thomas Bigler freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter oder