Solution Architekt Java in Wien gesucht

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
07.2020
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
apsa personnel concepts gmbh
Ort:
Wien
Eingestellt:
29.06.2020
Land:
flag_no Österreich
Ansprechpartner:
Stefan Hilgner
Projekt-ID:
1941129


Unser Kunde ist ein internationaler Konzern, der in über 20 Ländern Unternehmen aus allen Branchen betreut. Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt unser Kunde Informations- und Kommunikationstechnik für deren Kunden. Zur Unterstützung des bestehenden Teams ist unser Kunde aktuell auf der Suche nach einem Solution Architect (w/m/d) in Wien.

Ihre Aufgaben:

Entwicklung von hochkomplexen Java-Programmen und -Modulen
Konzeption, Entwicklung und Integration von komplexen Java- und J2EEKomponenten
Durchführung von objektorientierten Systemanalysen und -designs
Erstellung technischer Gesamtlösungen in Übereinstimmung mit aktuellen Technologievorgaben und der IT-Strategie des Konzerns
Berücksichtigung der Einbettung der Gesamtlösung in die bestehende Systemumgebung und Geschäftsprozesse
Unterstützung des Projektmanagers in Workshops zur Erhebung der Kundenanforderungen des Fachbereichs
Entwicklung von Frameworks
Coaching von Java-Entwicklern


Ihre bisherigen Erfahrungen:
Java Development – 5 Jahre
REST oder SOAP – 3 Jahre
Hibernate / JPA – 3 Jahre
MEAN Stack – 2 Jahre
Containertechnologien – 1 Jahr
HTML5 – 1 Jahr

Mindestens 7-jährige praktische Erfahrung in der Entwicklung von Web-Anwendungen unter der Verwendung der oben genannten Technologien und Frameworks.
Mindestens 3-jährige praktische Erfahrung im Entwurf von Softwarelösungen bzw. Architekturen
EDV- oder technisch orientierte Ausbildung an einer HTL oder Universität bzw. Fachhochschule (bzw. eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung) und mindestens 7-jährige Berufserfahrung als Software-Entwickler.
Mindestens 2-jährige praktische Erfahrung in der Entwicklung von Java-Frameworks.
Einschlägige Kenntnisse der objektorientierten Systemmodellierung (UML, Use Cases) und Datenbankmodellierung (ER).
Praktische Erfahrung mit Build-, Test- und Continuous Integration-Prozessen und unterstützenden Tools (Maven, JUnit bzw. Bamboo / Jenkins).
Praktische Erfahrung mit Software-Qualitätssicherungsprozessen und Werkzeugen (z.B.: Checkstyle, FindBugs bzw. SonarServer).
Sehr gute Kenntnisse gängiger Datenbanksysteme und sehr gute SQL-Kenntnisse.
Ist kommunikativ, teamfähig, belastbar.
Erfahrung mit Cloud Technologien und Environments (Azure, AWS) von Vorteil