Security IT Analyst (m/w) (5772-20170302)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
10.2016
Dauer:
1
Ort:
Niederösterreich
Eingestellt:
02.03.2017
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1298263

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

 

Über unseren Kunden:

 

Unser Kunde ist ein renommierter und namhafter IT Dienstleister im Banken- und Versicherungsektor mit Sitz in Niederösterreich. 

Zur Unterstützung des Teams wird ein Security IT Analyst (m/w) gesucht.

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Modellierung und Umsetzung von Penetrationstests
  • Umsetzung von statischen und dynamischen Codereviews
  • Support im CERT und Security Incident Bereich
  • Durchführung von Präsentationen und Workshops für Softwareentwickler
  • Kooperation mit Anwendungsentwicklern und Auftraggeber

 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • Excellente Programmierkenntnisse in Java, PHP und Shellscripting (Linux/ UNix, Windows) 
  • Profunde Netzwerkkenntnisse von TCP/ IP, HTTP, SSL/TLS
  • Sehr gute Kenntnisse in Java, PHP und Shellscripting (Linux, Unix, Windows)
  • Basiskenntnisse in HTML, XML und Javascript sind Voraussetzung
  • Skriptsprachenkenntnisse (Perl, Pyhton, Ruby) von Vorteil
  • Erste Erfahrungen mit Mesasploit, Kali Linux, Burp Suite bzw. Nmap oder Nessus von Vorteil
  • Wünschenswert sind Testing und Security Guides Erfahrung (OWASP Testing Guide, OSSTMM, PTES)
  • Sicherer Umgang mit Webservern und Kenntnisse in ITIL, ISO 27001 und BSI
  • Basiskenntnisse im Computerprogramm Assembler
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft im geringen Ausmaß
  • Kommunikationsstärke und kreative Lösungsorientierung

Unser Angebot:

  • spannendes und kreatives Aufgabengebiet in einem engagierten Team bei einem der größten Arbeitgeber Österreichs
  • hohen Grad an Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Arbeitsbereiches in einer "per Du" Unternehmenskultur
  • Chance auf eine gezielte persönliche Weiterentwicklung (inkl. Zertifikate)
  • neueste und moderne Technologien in einem internationalen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit)
  • Fringe Benefit: Überstundenausbezahlung oder Zeitausgleich

Geboten wird Ihnen ein Mindestgehalt von Jahresbrutto € 50.000, mit Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung und Leistungsbereitschaft.

 

 




Ansprechpartner:
softwareXperts GmbH
Richard Wagner