Java-Entwickler für Individualentwicklung einer Druckkomponente (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
05.2015
Dauer:
7 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
Qualysoft GmbH
Ort:
Hannover
Eingestellt:
24.04.2015
Land:
flag_no Deutschland
Projekt-ID:
891727

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Java-Entwickler für Individualentwicklung einer Druckkomponente (m/w)

Geplanter Start:
Geplantes Ende:
Vollzeit vor Ort (1400 Personenstunden)
Option für Verlängerung (6 MM+)
EO: Hannover

Aufgabenbeschreibung:
• Ablösung und Neuentwicklung eines IT-Verfahren zur Beitreibung öffentlich-rechtlicher Forderungen
• Weiterentwicklung der Individualösung einer Komponente zum Dokumentendruck (PDF-Druck, Bearbeitungsmodus, Schnittstelle zur Druckstraße) in Java unter Verwendung von XSLT-FO.
• Unterstützung bei der Entwicklung der Middlewarekomponente – ebenfalls in Java, aber mit
• Anteilen in PL-/SQL- und Anbindung an Oracle-DB

Skills (Must have):
• Mehrjährige Erfahrung (Seniorität) mit Java 6 Entwicklung
• Sehr gute Erfahrung mit PL/SQL Programmierung und Oracle DB
• Profunde Erfahrung mit XSLT , XML, HTML
• Exzellente Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) – Projektsprache: Deutsch
• Starke Kommunikationsfähigkeit zur Abstimmung von fachlichen Fragen
• Selbstständiges Erarbeiten der komplexen Komponente wird erwartet

Skills (Nice to have):
• Gute Erfahrung mit JEE bei IBM WebSphere Integration Developer and Application Server
• Apache FOP, Altova Stylevision sind hilfreich
• Erfahrung im öffentlichen Sektor

Bei Interesse senden Sie bitte Ihren aktuellen CV und Ihre Stundensatzvorstellung „all in“ mit Angabe der Job-Nummer 5749 an .

Bitte füllen Sie Ihren CV mit so vielen Infos wie möglich zu Ihren vergangenen und aktuellen Projekten bzw. Anstellungen (Aufgaben, eingesetzte Technologien, etc.) passend zur Anfrage.

Wenn Sie selbst nicht verfügbar sein sollten bzw. kein Interesse haben, ersuchen wir Sie die Anfrage an Ihren Bekanntenkreis weiterzuleiten.