Solution AnalystIn (6325-20171115)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
10.2017
Dauer:
1
Ort:
Wien
Eingestellt:
15.11.2017
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1452438

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Über unseren Kunden:

Unser Kunde ist ein renommierter und namhafter IT Dienstleister im Banken- und Versicherungsektor mit Sitz in Wien. 

 

Zur Unterstützung des Teams wird ein/e kompetente/r Solution AnalystIn mit Bankenerfahrung gesucht.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erhebung neuer Anforderungen und Umsetzung von Change Requests
  • Management funktionaler Anforderungen unter Berücksichtigung der Business Requirements

  • Laufendes Incident- und Problemmanagement

  • Erstellung und Pflege einer ordnungsgemäße Dokumentation, um die Qualität der Lösungen zu gewährleisten

  • Service von 3rd Party Software

  • Einrichtung neuer Produkt-Subtypen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität) oder vergleichbares
  • Erfahrung in der Solution Analyse und im Application Support
  • Erfahrung im Umgang mit Ticketing basierenden Workflow Tools
  • Datenbankkenntnisse in Oracle (Arbeit mit SQL Abfragen)
  • Grundkenntnisse in Java oder in einer anderen Programmiersprache

  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (ab C1)

  • Offene, positive Einstellung und hohe soziale Kompetenzen

  • Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz 

  • Starke Kommunikations- und Sozialkompetenzen

  • Effizienz und Flexibilität 

  • Teamfähigkeit, Stressresistenz und Humor 
  • Von Vorteil:
    • Kenntnisse im Passiv+ and/or List & Label Doc

    • Branchenerfahrung in Treasury

Unser Angebot:

  • spannendes und kreatives Aufgabengebiet in einem engagierten Team bei einem der größten Arbeitgeber Österreichs
  • hohen Grad an Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Arbeitsbereiches
  • sehr angenehme Unternehmenskultur
  • Chance auf eine gezielte persönliche Weiterentwicklung (inkl. Zertifikate)
  • neueste und moderne Technologien in einem internationalen Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit)

Geboten wird Ihnen ein Mindestgehalt von Jahresbrutto € 51.000, mit Bereitschaft zur Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung und Leistungsbereitschaft.

BeiInteresse bewerben Sie sich bitte mit der Angabe der Referenznummer 6325 direktüber unsere Datenbank oder per Email an




Ansprechpartner:
softwareXperts GmbH
Richard Wagner