Supplier Quality Assurance (m/w) (m/w)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
asap
Dauer:
12 MM++
Von:
Hays AG
Ort:
im Bundesland Kärnten
Eingestellt:
04.12.2015
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1032032

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Für unseren Kunden suchen wir einen erfahrenen Supplier Quality Assurance, welcher das Lieferantenmanagement sowie die nachhaltige Absicherung der Qualität und Versorgung mit Zulieferteilen im gesamten Werk verantwortet.
Supplier Quality Assurance (m/w) (m/w)

Referenz: 291326/6-de
Beginn: asap
Dauer: 12 MM++
Ort: im Bundesland Kärnten
Branche: Herstellung von Schneidwaren und Bestecken aus unedlen Metallen

Ihre Aufgaben:
  • Führung der Abteilung Lieferantenmanagement mit den Gruppen
  • Lieferantenmanagement Werk
  • Wareneingangsprüfung
  • Reklamationspool (Durchführung der Nacharbeit bei Zukaufteilen)
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter des Teams Lieferantenmanagement Werk
  • Planen und Überwachung der erforderlichen Mitarbeiterkapazitäten
  • Sicherstellen der Personalentwicklung und Ausbildung der Mitarbeiter in den zugeordneten Bereichen
  • Planung und Überwachung von qualitätssichernden Maßnahmen für Zukaufteile, bei Lieferanten
  • Durchführung von Audits und Prozessserienabnahmen bei Lieferanten (VDA 6.3) sowie die Bemusterung der Zukaufteile
  • Sicherstellen der betreffenden Schnittstellen innerhalb des MAHLE PDP (Product Development Process)
  • Durchführen und Freigabe der Bemusterung von Zukaufteilen.
  • Überwachen und Reporten der Wirksamkeit der qualitätssichernden Maßnahmen bei Zukaufteilen sowie Führen der Lieferantenbewertung.
  • Sicherstellen des Reklamationsmanagements zu Lieferanten, inklusive Claim Management
  • Sicherstellen der Qualitätsziele für Lieferanten


Ihre Qualifikation
  • Technische Ausbildung mit Hochschulabschluss, vorzugsweise Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik.
  • Nachgewiesene Führungserfahrung im Bereich Kaufteil- und Lieferantenmanagement
  • Ausbildung zum Lead Prozessauditor nach VDA 6.3
  • Kenntnisse der wesentlichen Automotiven Qualitätsstandards (z.B. VDA 6.3, ISO TS 16949…)
  • Kenntnisse der wesentlichen Qualitäts-Managementtools (TQM, D&P-FMEA, APQP, Six Sigma, KVP..)
  • Sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher)
  • Moderationskenntnisse
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Flexibilität und weltweite Reisebereitschaft



Skills:
- Qualitätsmanager
- Lieferantenmanager