Security Solution Manager (m/w) (6813-20180806)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
07.2017
Dauer:
1
Von:
softwareXperts GmbH
Ort:
Wien
Eingestellt:
06.08.2018
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1610303

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Über unseren Kunden:

 

Unser Kunde ist ein renommierterund namhafter IT Dienstleister im Banken- und Versicherungssektor mit Sitz inWien und zahlreichen Standorten in vielen Ländern. Ein innovativesArbeitsumfeld und eine offene Kommunikation prägen die Zusammenarbeit im Team.

 

Zur Unterstützung des Teams wird ein Security Solution Manager (m/w) gesucht.

 

Ihre Aufgaben:

  • Prozessanwendung und Ansprechpartner bei Fragen zur IT Security- Systemlandschaft
  • Konfiguration und Anwendung diverser Securitysysteme und Aktualisierung der Dokumente
  • Prozessmanagement der verschiedenen zusammenhängenden Systeme mit Verständnis fürs Detail
  • Anforderungsmanagement gemeinsam mit dem Kunden dokumentieren
  • Erstellung von Auswertungen, Systeminstallationen und -konfigurationen
  • Lesen und Auswertung von Logfiles

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • Gute Kenntnisse in Linux erforderlich
  • Knowhow in Shellscripting sowie in Windows (Server und Workstation)
  • Basisnetzwerkkenntnisse und Erfahrung mit MS SQL Servern
  • Analytisches und Prozessorientiertes Denkvermögen
  • Bereitschaft sich mit den vorgegeben Prozesse zu identifizieren
  • Ein wenig Branchenerfahrung in einer Bank, Börse oder mit Wertpapieren unbedingt erforderlich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ruf-, Nacht- und Wochenendbereitschaft (Spätdienst)
  • Zuverlässigkeit und Lösungsorientierung

Unser Angebot:

  • Spannendes Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • Hohen Grad an Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Arbeitsbereiches
  • Chance auf eine gezielte persönliche Weiterentwicklung (Weiterbildungsmöglichkeiten)
  • Leistungsorientierte Honorierung
  • Neueste Technologien
  • Flexible Arbeitszeiten/ Home Office Möglichkeit
  • Fringe Benefits: attraktive Neben- und Sozialleistungen
 

Das Mindestgehalt für diesePosition liegt bei € 39.600,- brutto pro Jahr, mitder Bereitschaft zur Überbezahlung, welche sich an Ihren Qualifikationen undErfahrungen orientiert. Wenn Sie Teil eines motivierten Teams sein wollen undlangfristig am gemeinsamen Unternehmenserfolg mitwirken möchten, bewerben Siesich bitte unter der Angabe der Referenznummer 6813 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

 

 




Ansprechpartner:
softwareXperts GmbH
Christina Bichler