Datawarehouse TesterIn (6229-20171129)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
08.2017
Dauer:
1
Ort:
Wien
Eingestellt:
29.11.2017
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1461630

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Über unseren Kunden:

 

UnserKunde ist eine internationale Unternehmensgruppe in der Informations- undKommunikationstechnologie mit weltweiten Standorten und Tochterunternehmen.Themen wie kulturelle Vielfalt, die Lernfähigkeit und die Orientierung anLösungen haben einen hohen Stellenwert für das Arbeiten im Team.

 

Zur Unterstützung des Fachbereichs wird einen service- und qualitätsorientierte/n TesterIn (f/m) im Bereich DWH gesucht. 

 

Bei dieser interessanten Herausforderung erstellen Sie leidenschaftlich Testfälle vom Fachbereich auf Basis der Abnahmekriterien und vorgegebenen Standards. Darüber hinaus unterstützen Sie die Abnahmephase (UAT) gemeinsam mit dem Fachbereich und bereiten für diesen auch Testergebnisse und Präsentationen vor. 

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Konzepten

  • Erstellung fachlicher Testfälle

  • Fachliche Durchführung von Tests im DWH inkl. Cognos Reports (BIT)

  • Bearbeitung der Abnahmephase/ Abnahmetests (UAT)

  • Darstellung von Testergebnissen

  • Gestaltung von Präsentationen

  • Erstellung automatisierter Tests/ Regressionstest

Unsere Anforderungen an Sie:

  • IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • Projekterfahrung im Testing in DWH Umgebungen 
  • Erfahrung mit Cognos Reports 
  • Know-how in Oracle und/oder DWH
  • Kenntnisse in der Telekommunikationsbranche und in der Betriebswirtschaft ( zB Controlling)
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift 
  • Ergebnisorientierung und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in ISTQB Foundation Zertifizierung und Java

Unser Angebot:

  • Spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem engagierten Team

  • Internationales Arbeitsumfeld mit gutem Betriebsklima

  • Hoher Grad an Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Arbeitsbereiches

  • Mannigfaltige, fachspezifische Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung

  • Leistungsgerechte und attraktive Vergütung

  • Flexible Arbeitszeiten

Geboten wird Ihnen ein Mindestgehalt von Jahresbrutto € 45.000, mit Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung und Leistungsbereitschaft.

Bei Interesse bewerben Sie sichbitte mit der Angabe der Referenznummer 6229 direkt über unsere Datenbank oderper Email an

 




Ansprechpartner:
softwareXperts GmbH
Richard Wagner