Configuration and Problem Management SpecialistIn (m/w) (6355-20171121)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
10.2017
Dauer:
1
Ort:
Wien
Eingestellt:
21.11.2017
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1456847

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Über unseren Kunden:

Unser Kunde ist ein renommierter und nahmhafter Dienstleister im Banken- und Versicherungssektor mit Sitz in Wien. Zur Unterstützung des Teams wird ein/e Spezialist/in für Configurations- und Problemmanagement gesucht.

 

Ihre Aufgaben:

  • Rückverfolgen von Problemen und Identifikation sowie Diagnose der Ursachen innerhalb der Solution und der Service-Area
  • Dokumentation der wichtigsten Probleme und regelmäßiges Reporting an das Management
  • Anpassung von Verbesserungsvorschlägen und Kreieren bekannter Fehlersätze
  • Verantwortung über die Umsetzung von Lösungsvorschlägen
  • Support des Solutionmanagers in Fragen bezüglich des Konfigurationstools
  • Schnittstellenfunktion zwischen dem Change Management und der Service-Verbesserungseinheit

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung im Prozess-, Change-, Incident- und Problemmangement
  • Fundiertes Knowhow in ITIL v3
  • Erfahrungen im Umfeld des Qualitätsmanagement (zum Beispiel TQM oder ISO 9000:2000)
  • Exzellente Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Selbstständige und effiziente Arbeitsweise
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten und Konfliktbereitschaft

Unser Angebot:

  • Vielfältiges Aufgabengebiet in einem dynamischen Team mit internationaler Erfahrung
  • Chance auf gezielte persönliche und fachliche Weiterbildung
  • Sehr hoher Gestaltungsspielraum aufgrund neuer Positions- Implementierung
  • Attraktive Karrieremöglichkeiten in einem international renommierten Konzern

  • Flexible Arbeitszeiten und andere soziale Benefits wie Essensgutscheine etc...

Geboten wird Ihnen ein Mindestgehalt von Jahresbrutto € 48.000, mitBereitschaft zur deutlichen Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation,Erfahrung und Leistungsbereitschaft.

BeiInteresse bewerben Sie sich bitte mit der Angabe der Referenznummer 6355 direktüber unsere Datenbank oder per Email an

 

 




Ansprechpartner:
softwareXperts GmbH
Richard Wagner