SolutionmanagerIn (6315-20170828)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
09.2017
Dauer:
1
Ort:
Wien
Eingestellt:
28.08.2017
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1406550

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Über unseren Kunden:

 

Unser Kunde ist ein internationales IT- Tochterunternehmen im Banken- und Finanzdienstleistungssektor.

 

Zur Unterstützung eines langfristigen und zukunftsweisendes Großprojekts werden kompetente, eigenverantwortliche Solutionmanager/innen für den Standort in Wien gesucht.

 

Ihre Aufgaben:

  • Laufendes Problem- und Solutionmanagement

  • Servicedesign und Servicedelivery nach ITIL

  • Laufende Projektmitarbeit von der Planung bis zum Abschluss

  • Durchführung der Businessanalyse und des Anforderungsmanagement

  • Performancetuning an relationalen Datenbanken

  • Umsetzung von kurzfristigen Anforderungen im Applikationsumfeld

  • Eigenverantwortliche organisationelle Weiterentwicklung

    • in Beratung
    • in Weiterentwicklung
  • Scripting und Datenbankbearbeitung

  • Laufende technische Beratung

Unsere Anforderungen an Sie:

  • abgeschlossene IT Ausbildung (HTL, Fachhochschule, Universität)
  • Erfahrung im Problem- und Solutionmanagement in Großprojekten/ im internationalen Umfeld
  • Erfahrung im Infrastruktur- und Applikationsbetrieb 
  • Kenntnisse in gängigen Scriptsprachen (zB ShellScript, JavaScript, etc)
  • Kenntnisse in Windows und UNIX

  • Deutsch oder Englisch in Wort und Schrift (ab C1)
  • "Handschlagqualität" und Verantwortungsbewusstsein

  • Ergebnisorientierung und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Kreativität
  • Große Lernbereitschaft 
  • Von Vorteil: Erfahrung in der Banken- und Finanzdienstleistung

Unser Angebot:

  • spannendes und kreatives Aufgabengebiet in einem engagierten Team bei einem der größten Arbeitgeber Österreichs

  • hohen Grad an Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Arbeitsbereiches in einer "per Du" Unternehmenskultur

  • Chance auf eine gezielte persönliche Weiterentwicklung (inkl. Zertifikate)

  • neueste und moderne Technologien in einem internationalen Umfeld

  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit ohne Kernzeit)

Wenn Ihnen die organisationelle Weiterentwicklung und die technische Beratung nicht nur außerordentliches Vergnügen bereitet, sondern Sie zudem gerne sich selbst mit eigenen Ideen einbringen, dann bitte bewerben Sie sich.

Geboten wird Ihnen ein Mindestgehalt von Jahresbrutto € 50.000, mit Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung und Leistungsbereitschaft.

 




Ansprechpartner:
softwareXperts GmbH
Richard Wagner