Requirement Engineer (m/w) für Compliance/Zahlungsverkehr (5956-20170201)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02.2017
Dauer:
6
Ort:
Wien
Eingestellt:
01.02.2017
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1280667

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.

Über unseren Kunden:


Unser Kunde ist eine Bank in Wien.


Für ein Projekt im Bereich Compliance/Zahlungsverkehr wird ein erfahrener Requirement Engineer (m/w)

mit Erfahrung in der Banken / Finanzbranche und ggf. Kenntnissen im Bereich Kontoregister / Kapitalabfluss gesucht. 

 

Voraussetzung für dieses Projekt sind zudem gute Kenntnisse in SQL bzw. praktische Erfahrung in der Datenbankabfrage.


Ihre Aufgaben:

  • Projektbegleitung des Kunden

  • Begleitung des Projekt von der Anforderungserhebung bis hin zum Rollout im Bereich Compliance/Zahlungsverkehr

  • Requirements Engineering sowohl im agilen (Scrum) also auch im klassischen Umfeld

  • Erstellung von Anforderungsspezifikationen

  • Erstellung von Analyse-/Designkonzepten

  • Unterstützung bei Service- und Testaktivitäten

  • Ansprechpartner für Kunden

  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Fachbereich und Technik

Unsere Anforderungen:

  • Wirtschaftsinformatik bzw. wirtschaftliche Ausbildung mit technischer Erfahrung
  • mind. 2-3 Jahre Berufserfahrung in der Anforderungsanalyse bzw. Consulting

  • Erfahrung in der Bankenbranche

  •  Erfarhung im Compliance/Zahlungsverkehr

  •  Know How im Bereich Kontoregister / Kapitalabfluss

  •  Gute Kenntnisse in SQL

  •  Erfahrung mit Datenbankabfragen

  •  Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit

  •  Selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein

  • Teamfähigkeit, Ergebnisorientierung und Leistungsbereitschaft

  •  Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Reisebereitschaft

Unser Angebot:

  • spannendes Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • hohen Grad an Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Arbeitsbereiches
  • Chance auf eine gezielte persönliche Weiterentwicklung
  • leistungs- und qualifikationsorientierte Honorierung
  • neueste Technologien
  • flexible Arbeitszeiten



Ansprechpartner:
softwareXperts GmbH
Arijan Abazi