Vor Ort

Requirements Engineering / Anforderungsmanagement

Wien
* Organisation, Durchführung und Moderation von Anforderungsworkshops
* Reviews und Meetings im Rahmen des Produktentstehungsprozesses unter Einbeziehung aller Stakeholder (Stakeholdermanagement)
* Erarbeitung eines vollständigen Sets an Anforderungen für ein Produk(system) in enger Zusammenarbeit mit interdisziplinären Stakeholdern von Markt bis Ingenieur
* Erfassung, Bewertung und ggf. zurückweisen der für die Anforderungen notwendigen Vorgaben aus Risikoanalyse, Zweckbestimmung und bestimmungsgemäßer Gebrauch, bestehenden Konzepten zur Produktrealisierung, Produktumfeld und zugehöriger Schnittstellen, Normenauslegung und Strategien
* Dokumentation und Verwaltung von Anforderungen, Testfällen und Testergebnissen mit Hilfe des Software-Tools Polarion
* Support der Projektteams bezüglich Softwaretool Polarion

* Fachspezifische Ausbildung
* Fachkenntnis einschlägiger Normen: ISO 13485, 21 CFR part 820, ISO 14971, ISO 62366, ISO 62304
* Grundverständnis weiterer Normen wünschenswert: EN , ISO 10993, ISO 22523, ISO 10328, ISO 22675
* Kenntnisse im Software-Tool Polarion
* Deutsch und Englisch verhandlungssicher

Schlagwörter:
Anforderungsmanagement, Requirements Engineering, ISO 13485, Medizinprodukt


Kontaktperson: Manager Contracting Herr Michael Zehetmaier

FERCHAU Austria GmbH
Niederlassung Salzburg
Karolingerstraße 3A
5020 Salzburg
Start
18.10.2021
Dauer
26 Wochen
Von
Eingestellt
14.10.2021
Ansprechpartner:
Michael Zehetmaier
Projekt-ID:
2228899