Wolf-Dieter Angerer verfügbar

Wolf-Dieter Angerer

IT-Berater / Projektleiter / SW-Architekt

verfügbar
Profilbild von WolfDieter Angerer IT-Berater / Projektleiter / SW-Architekt aus WIEN
  • 1030 WIEN Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 60 €/Std. 480 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut)
  • Letztes Update: 23.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von WolfDieter Angerer IT-Berater / Projektleiter / SW-Architekt aus WIEN
DATEIANLAGEN
Angerer_Wolf-Dieter_Skillprofil.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Mein derzeitiger Fokus liegt im Bereich Projektmanagement / Analyse im IT-Bereich aber auch Java-Development / Software-Architektur.

Ausildungsstand: Dipl.-Ing. Informatik, zertifizierter Projektleiter (IPMA Level C).

Brachen-Erfahrung: Banken, österreichische Sozialversicherung, Telekom

Technische Erfahrung:
Programmiersprachen: Java
Frameworks: EJB (Session, Enity, Message-Driven), Struts, Hibernate, Spring, Axis, Quartz, Log4J, JUnit, JDBC
Zusätzliche APIs: DOXIS (Anbindung an das Workflow System)
Datenbanken: Oracle, PostgreSQL, DB2
Web: HTML / XML, CSS, JSP, Java-Skript
Tools: CVS, SVN, Bugzilla, Eclipse, Maven, Ant, Ivy, Jenkins, JMeteer, XSL / XSL-FO
Applikationsserver: JBoss, Websphere, Weblogic
Betriebssysteme: Windows, Unix
Methoden: UML
Vorgehensmodelle (Projektmanagement): PMA, Scrum
REFERENZEN
Projekte (seit 01/2000):

ab 07/2013: -
Auftraggeber: Valida Pensionsvorsorgekasse

07/20012-06/2013 - GWS - Group Web Solution
Auftraggeber: Uincredit
Rollen: Infrastructure-Specialist, Java-Entwicklung
Technologien: Java 5-7, Unix Shell-Skripts, Jenkins, JMeter, Swing, Subversion, Eclipse, Maven, JBoss, Tomcat

01/2011-06/2012 - KKE - Kleinkredit Evidenz
Auftraggeber: Six Card Solutions
Rollen: Java-Entwicklung (11/2010-?)
Technologien: Java 5/6, EJB, JUnit, JDBC, MS-SQL Server, Oracle, Subversion, Eclipse, Maven, Websphere 6, Windows, Unix (Aix, Linux), CPI-C, IBM Communication Server

11/2010-12/2010 - Printor - Protokollumsetzer ISO 8583 auf IBRO 30 (Zahlungsverkehrsprotokolle)
Auftraggeber: Six Card Solutions
Rollen: Java-Entwicklung (11/2010-?)
Technologien: Java 5/6, EJB (Session / Message Driven), JCA, JUnit, JDBC, MS-SQL Server, Oracle, Subversion, Eclipse, Maven, Websphere 6, Windows, Unix (Aix, Linux)

09/2010-12/2010 - PLIC - Paylife Information Center: Weiterentwicklung / Security-Enhancement einer Webapplikation für das Management von Kreditkarten
Auftraggeber: Six Card Solutions
Rollen: Java-Entwicklung (09/2010-laufend)
Technologien: Java 1.4, EJB (Session / Entity), JUnit, JDBC, MS-SQL Server, HTML / XML, CSS, JSP, Java-Skript, Subversion, Eclipse, Maven, Websphere 6, Tivioli Identity / Access Manager + API, Windows, Unix (Aix, Linux)

01/2010-08/2010 - Auszeit / Weiterbildung

02/2009 - 12/2009 - CMA (Case-Mix): Datenbankanwendung zwecks Auswertung von Rezept- und Krankenhausdaten
Auftraggeber: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Rolle: Projektleitung
Technologien: Oracle 10, SQL-Loader, SQL (für Auswertungen)

09/2007 - 12/2009 - KHD (Konsolidierte Helmitteldatenbanken): Datenbankanwendung zwecks Weiterleitung uns Auswertung abgerechneter Rezepte, Import Export von Massendaten
Auftraggeber: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Rollen: Architektur (10/2006-03/2007), Analyse (04/2007-12/2007), Projektleitung (01/2008-04/2009)
Technologien: Java, EJB (Message Driven), Struts, Hibernate, Spring, Quartz, Log4J, JUnit, JDBC, Oracle, HTML / XML, CSS, JSP, CVS, Bugzilla, Eclipse, Maven, JBoss, Windows, Unix (Aix, Linux), UML

04/2005 - 04/2009 - EKO-Basisdatenbank: Zentrale Medikamentenverwaltung des Hauptverbands der österreischischen Sozialversicherungsträger
Auftraggeber: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Rollen: Java-Entwicklung (04/2005-12/2005), Analyse (01/2006-12/2007) Projektmanagement (01/2008-04/2009)
Technologien: Java, EJB (Message Driven), Struts, Hibernate, Spring, Quartz, Log4J, JUnit, JDBC, Oracle, HTML / XML, CSS, JSP, Java-Skript, CVS, Bugzilla, Eclipse, Maven, JBoss, Windows, Unix (Aix, Linux), UML, XSL / XSL-FO

02/2005 - 12/2009 - EWEKO (elektroniescher Workflow Erstattungskodex): mehrere Webanwendungen und Webservices zwecks Eingabe / Übermittlung / Weiterleitung von Anträgen für die Aufnahme von Medikamenten in den Erstattungskodex
Auftraggeber: Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
Rollen: Java-Entwicklung / Architektur (02/2005-06/2008), Mitarbeitercoaching Analyse (08/2006-12/2009)
Technologien: Java, EJB (Message Driven), Struts, Hibernate, Spring, Log4J, JUnit, JDBC, Oracle, HTML / XML, CSS,
JSP, Java-Skript, CVS, Bugzilla, Eclipse, Maven, JBoss, Windows, Unix (Aix, Linux), UML, XSL / XSL-FO

05/2004 - 12/2004 - Telefonbuch NEU:
Auftraggeber: Telekom Austria AG
Rollen: Java-Entwicklung
Technologien: Java, EJB (Session / Entity), Struts, JUnit, JDBC, Oracle, HTML / XML, CSS,
JSP, Java-Skript, CVS, Bugzilla, Eclipse, Websphere Application Develpoer, Ant JBoss, Websphere Application Server, Windows, Unix (Aix), UML, XSL

03(2004 - 04/2004 - IAM (Identity and Access Management)
Auftraggeber: Telekom Austria AG
Rollen: Architektur
Technologien: Tivoli Identity Manager / Access Manager, IBM DB2, IBM Directory Server (LDAP)

02/2004 - KUMS (Kundenmanagement System)
Auftraggeber: Telekom Austria AG
Rollen: Java-Entwicklung
Technologien: Java, EJB (Session-Beans), Struts, JUnit, JDBC, Oracle, HTML / XML, CSS,
JSP, Java-Skript, CVS, Bugzilla, Websphere Application Develpoer, Cocoon, Ant, Websphere Application Server, Windows, Unix (Aix)

07/2003 - 01/2004 - CSC (Customer Self Care)
Auftraggeber: Telekom Austria AG
Rollen: Java-Entwicklung
Technologien: Java, EJB (Session-Beans), Struts, JUnit, JDBC, Oracle, HTML / XML, CSS,
JSP, Java-Skript, CVS, Bugzilla, Websphere Application Develpoer, Axis, Ant, XSL / XSL-FO, Websphere Application Server, Windows, Unix (Aix)

05/2003 - 06/2003 - Chipkarten
Auftraggeber: PDTS Gmbh
Rollen: Java-Entwicklung / Architetktur
Technologien: Java, JDBC, MySQL, HTML / XML, CSS, PCSC, OCF (Open Card Framework), Ant, Chipkarten-Hardware, CVS, Windows, Unix (Aix)

03/2003 - 04/2003 - EPA (Europay Gateway Testsystem)
Auftraggeber: PDTS Gmbh
Rollen: Java-Entwicklung / Architetktur
Technologien: Java, JDBC, MySQL, HTML / XML, DOM, HTTP, HTTPS, Zertifikate

01/2003 - 03/2003 - EFT (Electronic Funds Transfer)
Auftraggeber: PDTS Gmbh
Rollen: Java-Architetktur
Technologien: Java, Persistenzframeworks (Hibernate, Toplink, JDO), J2EE (Session-Beans), Oracle, Oracle Application Server, Fuzzy Db, Eclipse, Visual Source Save

02/2002 - 11/2002 - EBV (Electronic Banking Verfügerserver)
Auftraggeber: Spardat Gmbh (jetzt S-IT Solutions)
Rollen: Java-Entwicklung
Technologien: Java, EJB (Session-Beans), Struts, JUnit, JDBC, Java Crypto-API, Oracle, CVS, Eclipse, Ant, BEA-Weblogic Server, Windows, Unix (Solaris)

01/2001-01/2002 - Netbanking
Auftraggeber: Spardat Gmbh (jetzt S-IT Solutions)
Rollen: Java-Entwicklung
Technologien: Java, EJB (Session-Beans), JUnit, JDBC, Applets, Oracle, CVS, Eclipse, Ant, BEA-Weblogic Server, Windows, Unix (Solaris)

01/2000 - 12//2000 - Netpay
Auftraggeber: Spardat Gmbh (jetzt S-IT Solutions)
Rollen: Java-Entwicklung
Technologien: Java, EJB (Session-Beans), JUnit, JDBC, HTML / XML, CSS, JSP, Java-Skript, Applets, Oracle, CVS, Borland JBuilder, Ant, BEA-Weblogic Server, Windows, Unix (Solaris)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vorort-Einsätze im Raum Wien und Krems a. d. Donau, eventuell Zürich / Bern (aus Interesse) ansonsten remote
Zeitliche Verfügbarkeit:ab 01/2014
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ