Torsten Kraus verfügbar

Torsten Kraus

IT-Beratung, Softwareentwicklung im Microsoft Umfeld

verfügbar
Profilbild von Torsten Kraus IT-Beratung, Softwareentwicklung im Microsoft Umfeld aus Leipzig
  • 04109 Leipzig Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std.
    Abh. vom Einsatzort
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | portugiesisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 29.10.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Torsten Kraus IT-Beratung, Softwareentwicklung im Microsoft Umfeld aus Leipzig
SKILLS
Betriebssysteme: 
  • Windows,
  • UNIX, Linux
Programmiersprachen:
  • C# / .NET (WPF, WCF, WinForms, ASP.NET
  • XML, XSLT, XAML
  • SQL / PL/SQL
  • JavaScript/TypeScript
  • VC++ / MFC
Datenbanken:
  • MS-SQL-Server
  • Oracle
  • My-SQL
  • Sybase
  • Pervasive
Werkzeuge/Sonstiges:
  • Visual Studio 2010-2017 (Team System)
  • WPF, WinForms, ASP.NET
  • WCF, ASP WebService
  • SOA, Composite Application Blocks (CAB)
  • DevExpress
  • Crystal Reports, SQL-Server Reporting Services
  • Power Designer
  • Sandcastle , HTML-Help Workshop, NDoc,
REFERENZEN
Kunde: Bundesministerium für Inneres
Projekt: “Entwicklung im Bereich Sicherheit und Ermittlungen“
Laufzeit: 09/2009 – heute
Beschreibung: Implementierung von EU-Projekten und nationalen Prozessen im Umfeld Biometrie.
  
Tätigkeiten (Auswahl):
  • Konzept und Umsetzung Dublin III, Anbindung Österreichs an das Eurodac-System,
  • Implementierung von Schnittstellen zum nationalen Fingerabdrucksystem (AFIS)
  • Implementierung von Prozessen zur Umsetzung des Grenzkontrollgesetz (GrekoG)
  • Implementierung kriminalpolizeilicher und fremdenpolizeilicher Anfragen an VISA-Systeme (national/EU)
  • Anbindung Systeme des BFA (Bundesamt für Asyl) an Eurodac, AFIS, Visa, Schengen
  • Implementierung von Prozessen zum Spuren- und Fingerabdruckabgleich zwischen EU-Staaten (Prümer Verträge)
  • Umsetzung des Datenaustauschs mit US-Behörden (FBI, Homeland-Security)
  • Applikation zur Anzeige und Bearbeitung von Fingerabdruckdateien (Nist-Files)
  • Implementierung von Bibliotheken für Bildverarbeitung, Verschlüsselung, Kommunikation
  • Implementierung fachliche Frontends und Wartungstools (Web und Desktop)
  • Kamera-Ansteuerung und Frontend für Erkennungsdienstliche Behandlung (Foto)
Systemumgebung: C#, .NET, VS2010-2017, Team System, WCF, WPF, WinForms, ASP.NET, SQL-Server, DB2, XML/XSLT, Reporting Services, WebSphere
Kunde: Datev e.G. in Nürnberg Projekt: “Prototyping und Implementierung von Ausgabeservices“
Laufzeit: 09/2007 – 04/2009 Beschreibung: Entwicklung zentraler fachübergreifender Services zur Orchestrierung von Ausgabediensten
  (Druck, Mail, DMS, Export, etc.)
  Tätigkeiten: ? 
  • Design und Implementierung von UI-Komponenten
  • Implementierung lose gekoppelter Ausgabeservices
  • Implementierung von Workflows zur Ausgabesteuerung
Systemumgebung: C#, .NET 3.5, VS2008 Team System, WF, WPF, WinForms, XML, XAML, XSLT, SQL-Server, SOA, CAB (Composite Application Blocks)
Kunde: Fa. MAP-Datenverarbeitung in Wien Projekt: “Re-Engineering kaufmännischer Branchenlösungen“
Laufzeit: 01/2007 – Betreuung und Weiterentwicklung bis heute Beschreibung: Branchenspezifische Warenwirtschaft für den Lebensmittelsektor, Produktionserfassung 
 (An – und Verkauf, Rechnungslegung, Rückverfolgung, Auswertungen, etc.)
Tätigkeiten: 
  • Analyse existierender Systeme
  • Datenbankentwurf 
  • Implementierung von Geschäftslogik und GUI
  • Implementierung von Schnittstellen angeschlossenen Systemen
    (Warenwirtschaft, Buchhaltung, Waagen, Qualitätssichernde Systeme, etc.)
  • Support, Reporting
Systemumgebung: Windows, C#, .NET 2.0, WinForms, DevExpress, SQL-Server, Pervasive SQL
Kunde: Fa. Campus-Computer-Center GmbH in Leipzig Projekt: “MES“ (Novelis Göttingen) Laufzeit: 04/2006 – 12/2006 Beschreibung: Manufacturing Execution System zur Produktionsüberwachung und Qualitätssicherung.
  Tätigkeiten:
  • Konzeption des Gesamtsystems
  • Datenbankentwurf
  • Implementierung der Datenbankprozesse (SQL/PL-SQL)
  • Konzeption und Implementierung Datenübertragungsprozesse (an IBM-AS400)
  • Implementierung Geschäftslogik und Frontend
  • Dokumentation, Test, Qualitätssicherung
  • Support
Systemumgebung: Frontend: Windows 2000/XP, C#, .NET, ADO, Component One, ORACLE, Crystal Reports
   Backend: Linux, C, Pro/C, PL/SQL, ORACLE, Powerdesigner
Projekt: “Informations- und Abrechnungssystem“ (Kassenzahnärztliche Vereinigung Sachsen (KZVS)) Laufzeit: 10/2004 – 02/2006 Beschreibung: System zur Pflege aller Daten die im Zusammenhang mit der Leistungsabrechnung stehen,
 Durchführung von Abrechnungen, Erstellung von Bescheiden
Tätigkeiten:
  • Konzeption und Implementierung von Planungsalgorithmen (PL/SQL, C#)
  • Re-Engineering von Abrechnungsalgorithmen (PL/SQL, C#)
  • Test und Kontrolle der Planungs- und Abrechnungsdaten (SQL, PL/SQL)
  • Konzeption und Implementierung systemübergreifender Funktions-Bibliotheken
Systemumgebung: Windows 2000/XP, C#, .NET, ADO, Crystal Reports, PL/SQL ORACLE, Informix, Powerdesigner
Projekt: „Warenträgerverfolgung“ (Novelis Nachterstedt und externe Konsilager - Jaguar/Birmingham) Laufzeit: 01/2004 – 09/2004 Beschreibung: System zur Verfolgung von Verpackungsmaterialien (hier Automotive-Paletten)
 und Produktionsplanung bestehend aus Scannerterminals und Informationssystemen.
Tätigkeiten:
  • Anforderungsanalyse, Erstellung Pflichtenheft, Auswahl der technischen Systeme
  • Datenbankentwurf (Powerdesigner)
  • Implementierung der Datenbankprozesse (SQL/PL-SQL)
  • Konzeption und Implementierung von Datenübertragungsprozessen (an IBM-AS400)
  • Implementierung SAP-Schnittstellen für Batch-Imput
  • Leitung der Implementierung von Terminalsoftware, Geschäftslogik und Frontend
  • Dokumentation, Test, Qualitätssicherung
  • Support
Systemumgebung: Terminalsoftware und Übertragungsprozesse: C, Curses, Pro/C, PL/SQL
 Informationssystem: VC++, MFC, ODBC Unix, Teklogix-Terminals,
 Windows NT, 2000, XP, ORACLE, Powerdesigner
 
Projekt: “Betriebsdatenerfassung“  (Novelis Nachterstedt) Laufzeit: 08/2002 – 09/2003 Beschreibung: System für Produktionsvorgaben, Erfassung von Messwerten und Produktionsmeldungen.
Tätigkeiten:
  • Implementierung der Datenbankprozesse (SQL/PL-SQL)
  • Transformation und Übertragung von Daten an nachgelagerte Datenbanksysteme 
  • Implementierung von Schnittstellen zu technischen Systemen (Maschinensteuerung, etc.)
  • Dokumentation, Test, Qualitätssicherung
  • Einführung, Schulung
  • Support
Systemumgebung: SCO-Unix/Linux, C, Curses, Pro/C, ORACLE, PL/SQL, Powerdesigner

Projekt: „Wettbewerbsplanung für Spielsportarten“  (Europäischen Volleyballverband) Laufzeit: 06/1999 – 06/2002 Beschreibung: System für Sportverbände zur Stammdatenverwaltung, Spielerlizenzierung,
 Spielplanung, Schiedsrichterplanung, Ergebniserfassung, Publikation,
 Rechnungsstellung, u.v.a.m.. Erfolgreicher Einsatz für andere Sportarten u.a.
 beim Turnfest Leipzig 02 und Berlin 05.
Tätigkeiten: ? 
  • Anforderungsanalyse, Erstellung Pflichtenheft
  • Datenbankdesign (Powerdesigner)
  • Transformation und Übernahme der Daten aus Altsystemen (SQL)
  • Projektleitung bei Implementierung der Geschäftslogik und des Frontends (MFC/VC++)
  • Reporting (SQL, Crystal Reports)
  • Dokumentation, Test, Qualitätssicherung
  • Wartung des Systems, Schulung, Support
Systemumgebung: Windows 95, 98, NT, 2000, XP, VC++, MFC, ODBC, Crystal Reports,
 Sybase Adaptive Server Anywhere, MS Access, Powerdesigner
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbarkeit 100% vor Ort ab 01.01.2019
bevorzugter Einsatzort: Wien
sonst: Ballungsräume mit guter Erreichbarkeit (Großflughäfen wie Frankfurt, München, Berlin, etc) 
SONSTIGE ANGABEN

 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei