SAP Senior Beraterinn verfügbar

SAP Senior Beraterinn

verfügbar
Profilbild von Anonymes Profil, SAP Senior Beraterinn
  • 44137 Dortmund Freelancer in
  • Abschluss: Leramt Sek II
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Verhandelbar - je nach Einsatzort und Auslastung
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 21.05.2019
SCHLAGWORTE
SKILLS
Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung als SAP Beraterin mit sehr guten Customizing- und Prozesskenntnissen in den Modulen
• MM (MM-CBP, MM-PUR, MM-IM, MM-IV, MM-IS),
• LE (LE-WM, LE-SHP, LE-TRA),
• QM (QM-PT, QM-IM, QM-QC, QM-CA, QM-QN, QM-IT, QM-PT-RP, QM-CR, QM-IF),
• SD (SD-BF, SD-BF-PR, SD-BF-AC, SD-BF-CM, SD-BF-AS, SD-BF-OC, SD-SLS, SD-FT, SD-BIL, SD-CAS, SD-IS-REP),
• PP (PP-BD, PP-MRP, PP-SFC)
• EDI, IDOC, ALE
• der Berechtigungsverwaltung
REFERENZEN
Zeitraum                      10/2018 – heute          
Projekt:                        Best Practice Lösung unter SAP S/4HANA für die Fertigungsindustrie
Kunde:                         Fertigung - Schreibgeräteherstellung
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 Logistik
Tätigkeit:                      • SAP Schulung: Allg. Einführung, Basis- und Logistikthemen   
• Aufbau einer Lösung als Greenfield Ansatz für S/4 HANA für ein Fertigungsunternehmen
• Definition Unternehmensstrukturen der Logistik
• Customizing für Vertrieb Materialwirtschaft
• Stammdaten- und Belegerstellung zur Abbildung der Prozesse
• Dokumentation der neuen Prozessketten und S/4HANA Spezifika
• Funktionstest
 
Zeitraum                      02/2017 – heute          
Projekt:                        Third Level Support im Bereich Order to Cash
Kunde:                         Chemiekonzern
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 Logistik
Tätigkeit:                      • C-Level-Support
• Analyse von Anforderungen, Aufwandsschätzung, Umsetzung bzw. Koordination/Überwachung der Umsetzung, Tests, Abstimmung mit dem Business…
• Koordination, Kontrolle, Unterstützung B-Level-Support (Interne/externe Kollegen Inhouse wie Offshore)
• Ansprechpartner für das Business für Anforderungen/Fragen OTC

Zeitraum:                    06/2016 – 01/2017
Projekt:                        R/3 Einführungsprojekt  
Kunde:                         Metallerzeugung und -bearbeitung
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 Logistik
Tätigkeit:                      • SAP Schulung: Allg. Einführung, Basis- und Logistikthemen               
• Unterstützung bei der Analyse/Umsetzung der Geschäftsprozesse
 
Zeitraum:                    06/2016 – 01/2017
Projekt:                        Second-Level-Support R/3 Logistik 
Kunde:                         Unternehmen für Spezialchemikalien
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 Logistik
Tätigkeit:                      • Second-Level-Support                       
• Bearbeitung von Change Requests
 
Zeitraum:                    ab 12/2015 – 05/2016
Projekt:                        R/3 Migration FI/CO und logistischer Teilprozesse aus NON SAP Systemen im Rahmen einer anstehenden Fusion unter Beibehaltung von Schnittstellen (Datenaustausch) zu den jeweils bestehenden Warenwirtschafts- und Lagerverwaltungssystemen 
Kunde:                         Handel
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 Logistik
Tätigkeit:                      • SAP Schulung: Allg. Einführung, Basis- und Logistikthemen               
• Analyse der Geschäftsprozesse, Schnittstellen, Datenkonsolidierung
 
Zeitraum:                    10/2015 – 12/2015
Projekt:                        R/3 Projekt Template-Rollout EMEA10
Kunde:                         Pharmakonzern
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP SD, Unterstützung Customizing und Dokumentation
Zeitraum:                    09/2015
Projekt:                        R/3 Einführungsprojekt  
Kunde:                         Handel
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3
Tätigkeit:                      • SAP Schulung: Allg. Einführung, Basis- und Logistikthemen               
• Analyse der Geschäftsprozesse, Schnittstellen
 
Zeitraum:                    08/2015 – 09/2015
Projekt:                        R/3 Migrationsprojekt durch Verkauf einer Unternehmenssparte
Kunde:                         Produzierendes Unternehmen
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3, Teilprojektleitung Warehouse Management und Unterstützung im Bereich Material Management
                                   • Analyse/Test der Datenübernahme
• Analyse/Test der Geschäftsprozesse
 
Zeitraum:                    02/2015 – 07/2015
Projekt:                        R/3 Einführungsprojekt im Catering Bereich
Kunde:                         Catering-Unternehmen
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 Logistik, Teilprojektleitung Materialwirtschaft, Warehouse Management und Qualitätsmanagement
Tätigkeit:                      • Analyse der Geschäftsprozesse,
• Erstellung bzw. Überarbeitung einzelner Fachkonzepte in Zusammenarbeit mit dem Kunden,
• Aufbau von Beispielen im Testsystem mit Customizing,
                                   • Erstellen Feinkonzept/Business Blueprint,  
• Erstellung der zugehörigen DV-Konzepte, Programmiervorgaben
 
Zeitraum:                    07/2013 – 01/2015
Projekt:                        R/3 Support und Prozessdesign/-optimierung für ein produzierendes Unternehmen von Maschinenmesser
Kunde:                         Produzierendes Unternehmen von Messer und Sägen für die Papier-, Metall-, Holz-Industrie;
Projektrolle:                  Anwendungsberaterin SAP R/3
Tätigkeit:                      Inhouse Position mit den Tätigkeitsschwerpunkten:
• R/3-Support für die 6 zur Group gehörenden internationalen Standorte und die Module MM, WM, QM, SD, teilweise PP und FI/CO
• Projektarbeit, d. h.
  - Koordination,
- Analyse,
- Programmiervorgabe,
- Customizing,
- Test und Schulung der Anwender bei
>   Projekten zur Prozessoptimierung (Schwerpunkt Vertrieb und Einkauf),
-    Nachrichtensteuerung MM und SD,
-    Konditionsfindung MM und SD,
-    Faktura per Mailversand,
-    Intercompany-Abwicklung (EDI, ALE, IDOC)
>   Einführungsprojekten, z. B.
-    Anfragen, Anfragenverfolgung (Vertrieb und Einkauf),
-    Kreditmanagement (SD und FI),
-    Mahnwesen (SD und FI)
 
Zeitraum:                    10/2011 – 06/2013
Projekt:                        Definition Reportinganforderungen MM, SD
Service Level Management
Kunde:                         Kosmetikkonzern, Hamburg
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 MM, SD
Tätigkeit:                      • Beratung, Unterstützung des Kunden bei der Erstellung der einzelnen
  Fachkonzepte / Business Blueprints,
• Erstellung der zugehörigen DV-Konzepte / Business Blueprints,
• Entwicklung, Test und Produktivsetzung
 
Zeitraum:                    03/2011 – 09/2011
Projekt:                         Definition Reportinganforderungen MM, SD
Kunde:                         Nutzfahrzeug-, Motoren- und Maschinenbauunternehmen, München
Projektrolle:                  Externe Projektleitung, Senior-Beraterin SAP R/3 MM und SD.
Tätigkeit:                      • Unterstützung des Kunden bei der Erstellung der einzelnen Fachkonzepte / Business Blueprints,
• Erstellung der zugehörigen DV-Konzepte / Business Blueprints,
• Ausarbeitung eines DV-Gesamtkonzeptes
 
Zeitraum:                    01/2011 – 04/2011
Projekt:                         1st Level Support (IT Security) 
Kunde:                         Nutzfahrzeug-, Motoren- und Maschinenbauunternehmen, München
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP
Tätigkeit:                      1st Level Support (IT Security-Anträge)
• Aufnahme/Durchführung/Dokumentation der zu bearbeiten-
  den Kundenanforderungen (IT Security-Anträge),
• Aufbau/Schulung eines Teams zur Bearbeitung von IT Security-Anträgen,
  z. B. SAP Funktionsrollen und IT Security-Incidents
 
Zeitraum:                    10/2010 – 04/2011
Projekt:                         Überarbeitung / Schulung der Vertriebs-Prozesse
Kunde:                         Maschinenbau, Wuppertal
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP R/3 MM, SD
Tätigkeit:                      • Ist-Aufnahme und Erstellen eines fachlichen Konzeptes / Business    
                                     Blueprints in Abstimmung mit dem Kunden
• Schulung der Vertriebsprozesse,
• Diverse Anpassungen im Vertriebs-Customizing, Programmiervorgabe für
  neue Vertriebsauswertungen,
• Aufbau eines Reporting-Systems über SAP-Queries:
- Aufnahme der Kundenanforderungen,
- Konzept: Benutzergruppen, Datenpools, Auswertungen, Absprünge
  in SAP-Transaktionen,
• Schulung der jeweiligen Benutzergruppen
 
Zeitraum:                    09/2010-10/2010
Projekt:                        Erarbeitung eines neuen SAP-Berechtigungskonzeptes
Kunde:                         Armaturenhersteller, Hemer
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP
Tätigkeit:                      • Workshop: Berechtigung allgemein,
• Workshop: Aufbau eines neuen bzw. Überarbeitung des bestehenden
  Berechtigungskonzeptes
 
Zeitraum:                    07/2009 – 08/2010
Projekt:                        Einführung SAP R/3  MM, SD, ABAP
Kunde:                           Nahrungsmittel / Logistik 
Projektrolle:                   Seniorberaterin:            Beratung / Koordination SAP R/3 SD, MM
  • Aufbereitung / Validierung und Koordination der Logistik-Stammdaten in einem internationalen Team
  • Verantwortliche Betreuung der SAP Module MM und SD
  • Ermittlung von zusätzlichen Reportinganforderungen
  • Erstellung der Programmiervorgaben
  • Key-User-Schulung
  • (Post-)Go Live-Support
  • Trouble-Management
Zeitraum:                    04/2009 – 06/2009
Projekt:                        Aufbau Reporting Logistik mit SAP BW/BO, MM,SD
Kunde:                         PBS, Iserlohn
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP MM, SD und BW
Tätigkeit:                      • Aufnahme der Reporting-Anforderungen in den Fachabteilungen
                                     Logistik, Disposition,
• Analyse der Anforderungen und der bestehenden Datenmodelle,
• Konzepterstellung,
• Umsetzung/Test/Produktivsetzung: u. A. Aktivierung LIS-DataSource aus
 dem Content, Erweiterung bestehender Extraktstrukturen, Generierung
 neuer DataSource, Modellierung im BW (Neuanlage/Anpassungen in
  Transformationen, InfoSource, InfoCubes), Aufbau Reporting im BEx (BEx-
  Queries für Analyse, BEx-Queries als Datenlieferant für Crystal Reports)
• Dokumentation der neuen Datenmodelle
 
Zeitraum:                    03/2009 – 03/2009
Projekt:                        Freigabeverfahren Bestellvorgänge  
Kunde:                         Kommunaler Energieversorger Hannover
Projektrolle:                  Beraterin SAP MM
Tätigkeit:                      Einrichten/Anpassungen Freigabeverfahren und Bestellvorgänge im R/3

Zeitraum:                    09/2008 – 02/2009
Projekt:                        Ermittlung OTIF-Kennzahlen
Kunde:                         Fertigungsindustrie, Göttingen
Projektrolle:                  Senior-Beraterin SAP MM, SD, BW / externe Projektleitung
Tätigkeit:                      Erarbeitung eines Konzeptes zur Ermittlung der eigenen Lieferfähigkeit: ON TIME IN FULL (OTIF)-Kennzahlen
• Zusammenführung der Zahlen aus den europaweit verteilten Standorten
• Koordination der Umsetzung mit kundeneigenen Mitarbeitern und weiteren
  Kollegen
 
Zeitraum:                    03/2008 - 08/2008
Projekt:                        Einführung einer SAP basierten immobilienwirtschafltichen Lösung auf der Basis von Blue Eagle
Kunde:                         Immobilienwirtschaft, Essen
Projektrolle:                  Teilprojektleitung Materialwirtschaft, Senior-Beraterin SAP MM
Tätigkeit:                      • Umsetzung immobilienwirtschaftlicher Prozesse in ein Konzept
 „Materialwirtschaft“ (Feinkonzept / Business Blueprint)
• Customizing der Prozesse
• Erstellung Schulungsunterlagen, Schulung
 
Zeitraum:                    06/2007 – 02/2008
Projekt:                        Kompletteinführung SAP R/3 MM, SD
Kunde:                         Pharma-Konzern, Bad Vilbel
Projektrolle:                  Beraterin SAP SD, MM
Tätigkeit:                      • Stammdatenverantwortung – Zusammenarbeit/Absprache mit allen
  Fachabteilungen
- Erarbeiten Neues Konzept zum Workflow Materialstamm
- Erstellung, Umsetzung Statuskonzept Materialstamm
- First-/ Second-Level-Support bei fehlerhaften Prozessen mit Bezug
   zu Material-, Kreditoren-, Debitorendaten
- Redesign bestehender Geschäftsvorfälle
- Design neuer Geschäftsvorfälle
- Erstellung von Auswertungen, Massendatenpflege
 
Zeitraum:                    06/2006 - 05/2007
Projekt:                        Zusammenfassung diverser Projekte:
• Anbindung des Bereiches SD an BI 7.0 (NW2004s)
• Anbindung des Bereiches COPA an BW3.5  bzw. BI 7.0 (NW2004s)
• Monitoring + Second-Level-Support BW 3.5
Kunde:                         Handel, Fertigungsindustrie, Telekommunikation
Projektrolle:                  Beraterin SAP BW
Tätigkeit:                      • Anforderungs-Analyse + Umsetzung
• Extraktion
• Modellierung
• Delta-Schulung für NW2004s
• Query-Erstellung
• Überwachung der Datenbeladungen
• Fehlerbehebung + Starten der Nachbeladungen, Bereinigung von
  Datenzielen
• Anpassung + Fehlerbehebung innerhalb des Excel-Reportings
• Anpassung von Prozessketten und Restarterketten
 
Zeitraum:                    08/2003 - 09/2005
Projekt:                        Diverse R/3-Projekte für ein Automobil-/Luftfahrtzulieferer
Unternehmen:               Automobil-/Luftfahrtzulieferer, Lippstadt
Projektrolle:                  Anwendungsberaterin SAP R/3 MM, SD
Tätigkeit:                      Schwerpunkte:
• R/3-Support für die zum Konzern gehörenden Standorte
Spezielle Aufgaben:
• Materialwirtschaft
- Konzeption Stammdatenpflege,
- Bestandscontrolling,
- Inventory Management,
- Warehouse Management
• Einkauf
- Optimierung Bestellabläufe,
- Lieferpläne, Faxversand, EDI (IDOC),
- Lieferantenbewertung,
- zusätzliche QM-Lieferantendatenbank
• Vertrieb
- Optimierung Vertriebsabläufe,
- Preisfindung,
- Lieferungen, Schnittstellen zum WM
• Auswertungen, Programmierungen, Formulare
- Erstellen von Queries, Quick Viewern in allen Bereichen,
- Koordination von Programmierern incl. Konzepterstellung
• Berechtigungsverwaltung
  • Neukonzeptionierung und Umsetzung
• Bestandsanalyse, Bestandsbewertung
• Support zur Sicherstellung der Audit Compliance nach Sarbanes
  Oxley Acts
 
Zeitraum:                                1999 – 2002
Projekt:                                    Diverse Einführungs-Projekte im BRAIN-Umfeld
Kunde:                                     Automobilzulieferer, Handelsunternehmen (z. B. chemische Produkte, Lebensmittel), Einzelfertigung (z. B. Anlagenbau), Serienfertigung (Büroausstattung, Transportgeräte)
Projektrolle:                             BRAIN-Beraterin
Tätigkeit:                                  • Ist-Analyse, Soll-Konzept, Umsetzung, Schulung in den Bereichen
- Materialstammverwaltung,
- Einkauf, Wareneingang, Rechnungsprüfung,
- Vertrieb
• Einführung Lieferantenbewertung
• Einführung
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
uneingeschränkt räumlich und zeitlich flexibel
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ