Detlef Zimmermann verfügbar

Detlef Zimmermann

SAS-, .Net-, MS-Access-, MS-Excel-, SQL-Server-, mySQL-, Progress-Entwickler, Consultant, Projektlei

verfügbar
Profilbild von Detlef Zimmermann SAS-, .Net-, MS-Access-, MS-Excel-, SQL-Server-, mySQL-, Progress-Entwickler, Consultant, Projektlei aus Wiesmoor
  • 26639 Wiesmoor Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ing. Elektrotechnik
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Nach Vereinbarung
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 11.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Detlef Zimmermann SAS-, .Net-, MS-Access-, MS-Excel-, SQL-Server-, mySQL-, Progress-Entwickler, Consultant, Projektlei aus Wiesmoor
DATEIANLAGEN
CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Abschluss:                               Dipl. Ing. (TH) Elektrotechnik - Vertiefung Technische Informatik
                                         Rheinsch-Westfälische-Technische-Hochschule  (RWTH) Aachen
IT-Erfahrung:                          seit 1985

Fremdsprachen:                    Englisch (fließend in Wort und Schrift)
                 Französisch (Grundkenntnisse)     
Einsatzgebiete:                     Analyst, technisch, Business
                 Anwendungsentwickler
                 Beratung bei der Auswahl von Soft- und Hardware
                 Datenbankentwickler, -Admin
                 Hardwarenahe Programmierung
                 Konzeptionist
                 Optimierung des Workflows
                 Pflichtenhefterstellung
                 Projektleitung, Projektmanagement
                 Technical Writer
                 Trainer
                 Systemadministrator
                 Webentwickler
                 Berater
                 IT-Support
                 Business Analyst
Hardware:                               Z-80-Mikroprozessoren (sehr gut)
                                                     SUN-Workstation (gut)
                                                     PC’s (sehr gut)
Betriebssysteme:                 SUN-OS (sehr gut)
                                                     MS-DOS (sehr gut)
                                                     OS/2 (sehr gut) 
                                                     Windows (sehr gut)
                                                     LINUX (gut)
                                                     QNX (gut)
                                                     AIX
                                                     AS400
Programmiersprachen:      VBA (sehr gut)
                                                     Visual Basic (gut)
                                                     C/C++ (gut)
                                                     Turbo Pascal (gut)
                                                     Fortran 77 (gut)
                                                     Assembler Z80 (gut)
                                                     ACCELL 4GL (gut)
                                                     PROGRESS 4GL (gut)
                                                     JavaScript (gut)
                                                     JAVA (gut)
                                                     ABAP (gut)
                                                     ABAP-Objects (gut)
                                                     PHP (gut)
                                                     VB.Net
                                                     C#.Net
                                                     MVC
                                                     C++.Net
                                                     SAS Macros
 

 
Datenbanken:                     ORACLE (gut)
                                                  Informix (sehr gut)
                                                  PROGRESS (sehr gut)
                                                  DBASE (sehr gut)
                                                  UNIFY / ACCELL (gut)
                                                  MS-ACCESS (sehr gut)
                                                  OLAP (sehr gut)
                                                   mySQL (gut)
                                                  MS-SQL-Server (sehr gut)
                                                  SAS
Tools:                                     mySAP.com (gut)
                                                  SAP R/3 (gut)
                                                  SAP Web Application Server (gut)
                                                   Tomcat/Apache (sehr gut)
                                                  MS-Office Professional (sehr gut)
                                                  CorelDraw (sehr gut)
TM1-Spreadsheet Connector (sehr gut)
TM1-OLAP-Server (sehr gut)
TM1-ImportMaster (sehr gut)
StarOffice (sehr gut)
OpenOffice (sehr gut)
Together (gut)
Dreamweaver (gut)
PhotoShop (gut)
CodeChargeStudio (gut)
GNLogger (gut)
TeraTerm (gut)
SensorReplay (gut)
ISTANBUL (gut)
XML Spy (gut)
Visual Studio
SAS 9.2 BASE
SAS Enterprise Guide 4.1
SAS Integration Studio 3.4
Remedy
RFC
HP Quality Center
HP ALM
Team Foundation Server
MS Office (alle Versionen)
SRM Service Request Management
Automic/UC4
DB Visualizer
Kettle

 
Internet:                               HTML (sehr gut)
                                                  XHTML (gut)
                                                  XML (sehr gut)
                                                  WML (gut)
                                                  CSS (gut)
                                                  UML (gut)
                                                  DTD (sehr gut)
                                                  JavaScript (gut)
                                                  SOAP
                                                  Webservices
Kenntnisse (non-edv):    Projektleitung
                                                  Projektmanagement
                                                  Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
                                                  ETL-Prozeduren
                                                  Vertrieb
                                                  Workflows
Technical Writer (Publikationen in diversen Zeitschriften, Erstellung von Technischen Handbüchern, Erstellung von Benutzerhandbüchern)
                                                  GUI-Entwickler
                                                  Testing
                                                           Testcase
                                                           Testaufbau
                                                           Testmethodik
                                                           Testautomation
                                                  Entwicklungsprozess bis zur Marktreife
                                                  Verarbeitung von Massendaten
 

 
Branchen:       Apotheken
                            Ämter
                            Banken
                            Bau
                            Automotive
                            Bekleidung
                            Elektro
                            Handwerk
                            Handel
                            Tourismus
                            Gastronomie
                            Energieerzeugung
                            Energieversorger
                            Facility-Management
                            HiFi
                            Kunststofftechnik
                            Landwirtschaft
                            Luft- und Raumfahrt
                            Medien
                            Medizin
                            Metallbau
                            Mobilfunk
                            Navigation
                            Printmedien
                            Rüstung
                            Stadtwerke
                            Städtische Busunternehmen
                            Steuerberatung
                            Software-Anwendungsentwicklung
                            Sicherheitselektronik
                            Stiftungen
                            Telekommunikation
                            Tierzucht
                            Tourismus
                            Unterhaltungselektronik
                            Unterwäsche
                            Ministerien
                            Sicherheitstechnik
                            Wasserwirtschaft
                            Vermögensverwaltungen

Projekte
Zeitraum:           11.03.19 – 31.08.2019
Firma:                  HERO GLAS Veredelungs GmbH
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer, MS-Access Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Aufbereiten der MySQL-Produktionsdaten zur Steuerung der Produktion der Gläser mit anschließender Datenvisualisierung.
                               Erstellung der Zieldefinitionen-Datenbank für die Geschäftsleitung mit Auswertung als PDF’s
Tools:                   MS-Excel 2016, MS-Access 2016, SQL, VBA, Excel-UserForms, MySQL, ODBC
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           19.03.18 – heute
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, München und Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer, MS-Access-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen, ETL-Datenimport
Aufgabe:            Programmierung von komplexen Erweiterungen für den Wartungskostenkalkulator LKW, Stadtbus, Reisebus, Langläufer Reisebus und das Chassis nach den Vorgaben von MAN.
                               Programmierung von Informationssystemen für die Garantieverlängerungen im Bereich Bus und LKW.
Tools:                   MS-Access 2016, MS-Excel 2016, SQL, VBA, Excel-UserForms, Skype for Business
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           19.02.18 – 16.03.2018
Firma:                  HSBC, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, Datenanalyst, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, Support, Schulung der Mitarbeiter, XML-Datenimport, Transformation der XML-Daten in ein relationales Datenbankmodell
Aufgabe:            Bearbeitung des komplexen XML-Files für die Deutsche Bundesbank für das elektronische Meldewesen. Dabei wurde die XML-Datei zunächst in das auf Grund der XML-Analyse erstellte Datenmodell eingelesen und Fehleinträge zum manuellen Überarbeiten markiert. Weiter wurde eine Negativliste mit Datensätzen geladen, die fehlerhafte Zuordnung innerhalb der XML-Datei enthielt. Basierend auf der Negativliste wurden die Zuordnungen innerhalb des Datenmodells korrigiert und anschließend die XML-Datei richtig geschrieben und an die Deutsche Bundesbank überliefert.
Tools:                   MS-Access 2010, VBA, SQL, MS-Excel 2013, XML
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           02.01.18 – 16.02.2018
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, München und Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, weltweiter Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen, ETL-Datenimport
Aufgabe:            Erweiterung des komplexen bestehenden Kostenkalkulators für den Stadtbus um die neue Portfolioberechnung.
Tools:                   MS-Excel 2016, VBA, UserForms, Skype for Business
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           01.12.17 – 22.12.2017
Firma:                  HSH-Nordbank, Hamburg und Kiel
Tätigkeit:            MS-Access-, MS-Excel-Experte, Erstellung der Dokumentationen der EUDA’s, Analyse der Prozesse
Aufgabe:            Gemäß den gesetzlichen Vorgaben müssen alle EUDA’s (End User developed Application) dokumentiert werden. Dies betraf Anwendungen die mittels MS-Access und MS-Excel erstellt wurden..
Tools:                   MS-Access 2016, MS-Excel 2016, VBA, SQL, UserForms
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           09.10.17 – 30.11.2017
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, München und Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, MS-Excel-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, weltweiter Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Erweiterung des komplexen Wartungskostenkalkulators für LKW nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Erfordernissen im Bereich Euro 6d.
                               Erweiterung der komplexen bestehenden Kostenkalkulationen Life-Cycle-Costs für Citybus, Coach und Chassis nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Änderungen der Fahrzeuge und Aufnahme neuer Modelle und Euro-Norm.
Tools:                   MS-Access 2016, MS-Excel 2016, VBA, SQL, UserForms
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           21.08.2017 -  30.09.2017
Firma:                  HSBC Trinkaus & Burkhardt, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Excel/MS-Access-Developer, technische Dokumentation, Migration, Support, Schulung der Mitarbeiter, Abarbeiten von Tickets
Aufgabe:            Bestehende Dateien nach Excel 2013 oder Access 2013 konvertieren - unter Beibehaltung der Funktionalität
Tools:                   MS-Excel 2003 und 2013, MS-Access 2003 und 2013, VBA, SQL, ADODB, LotusNotes, Clarity PPM, Citrix, Oracle, DB2, SQL-Server, ODBC
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           12.05.2017 -  27.05.2017
Firma:                  Continental Reifen Deutschland, Hannover
Tätigkeit:            MS-Excel/MS-Access-Developer, technische Dokumentation, Erstellung Handbuch, Support, Schulung der Mitarbeiter
Aufgabe:            Reporting Support und Controlling mittels MS-Excel/MS-Access, Conti-spezifische  Erweiterungen/Anpassungen  des  heutigen  Berichtswesens  zur Ressourcen-, Kapazitäts-, und Budgetplanungen.
                               - Bedarfsaufnahme der Berichtsanforderungen
                               - Realisierung/Umsetzung der Bedarfe (Anpassung, Programmierung)
                               - Erstellung eines Benutzerhandbuchs
Tools:                   MS-Excel 2013, MS-Access 2013, VBA, SQL, DLL, MS-Word 2013
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           06.02.2017 -  27.04.2017
Firma:                  SAP Deutschland SE & Co KG
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer
Aufgabe:            Develop download option from SAP into XLS Specific Form needs to be downloaded and transformed into XLS. Definition of the format of the file to be imported.
Tools:                   MS-Excel 2010, VBA
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           22.02.16 – 03.02.2017
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, München
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, weltweiter Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Erweiterung des komplexen Wartungskostenkalkulators für LKW nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Erfordernissen. Erweiterung für Internationalisierung um 5 Sprachen, Unterstützung des weltweiten Rollouts.
Tools:                   MS-Access 2010, MS-Excel 2010, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           18.01.16 – 12.02.2016
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, weltweiter Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Erweiterung der komplexen bestehenden Kostenkalkulationen Life-Cycle-Costs für Citybus, Coach und Chassis nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Änderungen der Fahrzeuge.
Tools:                   MS-Excel 2010, MS-Access 2010, VBA, UserForms
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           02.11.15 – 30.12.2015
Firma:                  Finanz Informatik Solutions Plus/DEKA, Frankfurt (Banken)
Tätigkeit:            Beratung und Mitarbeit bei der Migration einer Anwendung von Microsoft Access nach Microsoft SQL-Server und C#, Testen der Datenbank.
Aufgabe:            Die unter MS Access erstellte Software Konsistenzfehleranalyse für ABACUS auf den SQL-Server datenseitig bringen. Die Benutzeroberfläche mit C# realisieren .
Tools:                   MS-Access 2010, VBA, SQL, Stored Procedures, Functions, Trigger, MS-Excel 2010, SQL Server 2008 R2, Visual Studio 2010, C#, SQL Data Compare
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           08.06.15 – 30.09.2015
Firma:                  ISBAN.DE/Santander, Mönchengladbach (Banken)
Tätigkeit:            SAS-Developer, Tester, technische Dokumentation, Erstellung von Skripten, Abarbeiten von Tickets
Aufgabe:            Unterstützungsleistungen im Bereich Risk für die Portolios SCB KFZ und SCB Direct TZ. Programmieren von Funktionen für die @First, @UltimoViews und Test Cases. Durchführung CIT-Tests. Bringen der Software in PRE und PRO.
Tools:                   MS-Access 2007, VBA, MS-Excel 2007, PUTTY, FileZilla, WinSCP, Notepad++, SAS 9.2 BASE, Remedy, RFC, ALM,  SQL, LINUX, DDR, DDS, SAS DWH
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           18.03.15 – 30.03.2015
Firma:                  VM Vermögens-Management GmbH, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, technische Dokumentation, Erstellung Handbuch, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Zusammenfassung der Depot-App und der Fond-App zur VM-App.
                               Überarbeitung Import von 6 Banken und 12 Fonds und Darstellung der Kurswerte. Druckfunktion für die Fonds und Depots nach Selektion einer ISIN. Fond- und depotübergreifend Selektion nach Größe und Kurswert sortiert darstellen und Ausgabe in eine CSV-Datei. Support. Erstellung Berechtigungskonzept auf Benutzerebene.
Tools:                   MS-Access 2007, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           11.08.14 – 07.10.2014
Firma:                  Meyer Werft Papenburg, Royal Caribbean Cruise Limited Miramar, Florida
Tätigkeit:            Service Request Manager im IT-Support
Aufgabe:            Aufnahme der Service Requests der verschiedenen Vendors innerhalb des Vendors Net und/oder Private Vendor Net innerhalb des bordeigenen Netzwerkes auf dem drittgrößten Kreuzfahrtschiff „Quantum of the Seas“. Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem amerikanischen Team von RCCL, Business Language Englisch
Tools:                   BMC Remedy Action Request System, Remedy SRM Service Request Management, Remedy Incident, Lotus Notes 8.5.3, SameTime, komplett amerikanisches IT-Environment
Projektspr.:       Englisch
Zeitraum:           25.01.14 – 10.08.2014
Firma:                  rechnungsprofi.de (IT), Dessau-Rosslau
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Anpassung der verschiedenen Produkte, wie Office, Personalverwaltung/Zeiterfassung, Quittung/Kassenbuch und Buchhalter, an die Kundenwünsche aus vielen verschiedenen Branchen sowie Weiterentwicklung der Standardversionen.
Tools:                   MS-Access 2007, MS-Access 2010, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           04.11.13 – 24.01.2014
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, weltweiter Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Erweiterung der komplexen bestehenden Kostenkalkulationen Life-Cycle-Costs für Linienbusse, Reisebusse und Chassis auf die neue Euro 6-Norm sowie Hybrid-Fahrzeuge.
Tools:                   MS-Excel 2010, MS-Access 2010, VBA, SQL, UserForms
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           24.09.13 – 22.10.2013
Firma:                  VM Vermögens-Management GmbH, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, Erstellung Pflichtenheft, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Realisierung einer Depot-App zur Verwaltung und globalen Suche von Gattungen über alle depotführenden Banken. Einlesen der Bankrohdaten in die Depot-App.
                               Erstellung Technische Dokumentation. Support
Tools:                   MS-Access 2007, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           08.04.13 – 03.11.2013
Firma:                  rechnungsprofi.de (IT), Dessau-Rosslau
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, Informationsanalyse, Datenmodellierung, GUI-Design, Support, Schulung der Mitarbeiter, Erstellung von Reports, Erstellung von Pivot-Tabellen
Aufgabe:            Anpassung der verschiedenen Produkte, wie Office, Personalverwaltung/Zeiterfassung, Quittung/Kassenbuch und Buchhalter, an die Kundenwünsche aus vielen verschiedenen Branchen sowie Weiterentwicklung der Standardversionen. Support
Tools:                   MS-Access 2007, MS-Access 2010, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.08.12 – 29.10.2012
Firma:                  Mindfactory AG, Wilhelmshaven (Internethandel)
Tätigkeit:            C#.Net-Developer
Aufgabe:            Erstellung der Applikation Mention-Shop-Interface welche die Aufgabe hat die Daten und Bilder aus der Datenbank Mention mit den sieben Onlineshops abzugleichen.
Tools:                   Visual Studio 2010, C#, Mention, SQL Server 2008, Linux, MySQL, SQL
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.03.12 – 31.07.2012
Firma:                  IBB – Institut für berufliche Bildung , Inhouse
Tätigkeit:            Vertiefung zum C#.Net-Developer, Weiterbildung zum ASP.Net-Developer, Vertiefung bzgl. WPF.
Aufgabe:            Inhalt dieser Weiterbildung war die Sprache C# 4.0 und die Erstellung von Win-Forms sowie die Vermittlung der ASP.Net-Grundlagen sowie der ASP.Net fortgeschrittenen Techniken und die Formularerstellung mittels der WPF.
Tools:                   Visual Studio 2010, Visual C# 2010, Visual Web Developer 2010, SQL Server 2008, SQL
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           02.08.10 – 29.02.2012
Firma:                  ISBAN.DE/Santander, Mönchengladbach (Banken)
Tätigkeit:            Business Analyst, SAS-, Visual VB- und MS-Access-Devloper
Aufgabe:            Im Rahmen dieser Tätigkeit wurden vier Projekte abgewickelt. Das Projektteam hatte eine internationale Zusammensetzung. Die Daten wurden aus den Core-Banking-Systemen Partenon, MBS, I5, AS400 Bank und AS400 Leasing extrahiert und entsprechend der Projektanforderung zusammengeführt.
                               Mittels MS-Access wurden für die Projekte mehrere Tools programmiert.
Tools:                   MS-Access 2003, VBA, MS-Excel 2003, PUTTY, FileZilla, WinSCP, Notepad++, SAS 9.13 BASE, SAS Enterprise Guide 4.1, SAS Integration Studio 3.4, LDIR, Remedy, RFC, HP Quality Center, Visual VB.Net 2010, SQL, SAS DWH
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           08.04.10 – 04.06.2010
Firma:                  ATLAS Elektronik, Bremen (Rüstung Marine)
Tätigkeit:            VBA-Entwickler
Aufgabe:            Anpassung des Datenmodells, der Formulare, der Berichte und des Quellcodes an SAP PLM für die unternehmenskritische Applikation MARIS
Tools:                   MS-Access 2003, VBA, Microsoft SQL-Server 2008, SAP PLM, SQL
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           26.05.08 – 30.04.2010
Firma:                  EURO-COMPOSITES, Echternach/Luxemburg (Luft- u. Raumfahrt)
Tätigkeit:            Datenbankadministrator, Migration, VBA-Entwickler
Aufgabe:            Migration der unternehmenskritischen Anwendung von MS SQL Server 2000 nach MS SQL Server 2008, Migration von MS-Access 2000 nach MS-Access 2007, Erstellung der komplexen mehrsprachigen Ribbons, Erstellung eines Berechtigungskonzepts auf Gruppenebene.
Tools:                   MS-Access 2000, MS-Access 2007, VBA, Microsoft SQL-Server 2000, , Microsoft SQL-Server 2008, Trigger, Stored Procedures, Views, SQL, T-SQL, ADO, OLEDB, Ribbons, RibbonCreator
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           02.07.08 – 14.07.2008
Firma:                  N.N., Oldenburg (Sicherheitstechnik)
Tätigkeit:            Entwickler
Aufgabe:            Erstellung einer Software für das Lufthansa-Projekt um den Webservice von Silverstroke zu nutzen
Tools:                   VB.Net, C#.Net, C++.Net, SOAP, VBA, Webservices
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           15.07.07 – 15.05.2008
Firma:                  HarmanBecker, Hamburg (Automotive)
Tätigkeit:            Software-Tester QS, Software-Entwickler
Aufgabe:            Testen der Navigationsgeräte, Erstellen hauseigner Tools für die Qualitätssicherung mittels MS-Access
Tools:                   QNX, GNLogger, TeraTerm, SensorReplay, ISTANBUL, MS-Excel, MS-Access 2003, VBA, Microsoft SQL-Server, ELVIS, XML, ADP, MSDE, Trigger, Stored Procedures, Constraints, SQL, T-SQL, QT, MySQL
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           16.05.07 – 15.07.07
Firma:                  comosoft GmbH, Hamburg; Victoria Secret, New York
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Erstellung einer XML-Datei aus dem Excel-Fact-Sheet von VSD. Support
Tools:                   DTD, XML, Altova XML Spy, MS-Excel 2003 Prof., VBA
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           01.03.07 – 15.05.07
Firma:                  N.N. (Sicherheitstechnik), Oldenburg
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung eines Online-Ortungsportals mit Admin-Bereich und Kundencenter
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver, CodeChargeStudio
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.12.06 – 28.02.07
Firma:                  Eigenentwicklung
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung eines Vertriebs-CRM’s, Adressverwaltung, Erstellung Berechtigungskonzept auf Gruppenebene.
Tools:                   MS-Access 2003, MS-SQL-Server, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.04.06 – 30.11.06
Firma:                  MEDUX Software GmbH, Leer
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung eines Hauskonfigurators für Henrik Otto Hauskonzepte, Oldenburg
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.12.05 – 30.03.06
Firma:                  Internet Concept, Leer
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung verschiedener Internetauftritte
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.08.05 – 30.11.05
Firma:                  Bohlen & Doyen, Wiesmoor
Tätigkeit:            Netzwerkadministrator, Software-Entwickler
Aufgabe:            Migration auf Windows XP, Wartung der NOVELL-Netzwerke, Programmierung von MS-Office Tools. Support
Tools:                   NOVELL, ZENWorks, VBA, MS-Office 2003
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.01.05 – 31.07.05
Firma:                  Eigenentwicklung
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung einer Hausverwaltungssoftware
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           08.11.04 – 17.12.04
Firma:                  Internet Concept, Leer
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Dynamische Internetseiten mit PHP4
Entwicklung von diversen Tools wie Reportgenerator, Import aus MS-Access-Datenbanken
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver, MS-Access, FireFox, Acrobat Reader, VBA
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           24.03.03 – 21.11.03
Firma:                  Siemens Trainings-Center, Köln
Tätigkeit:            Qualifizierungsprogramm zum „Software Developer mySAP Technology“
Aufgabe:            Grundlagen IT
                               Softwareentwicklung unter JAVA
                               BWL-Grundlagen und Standardsoftware SAP
                               Anwendungsentwicklung mit ABAP-Objects
                               SAP Internet-Anbindung
Tools:                   Oracle9i, mySAP.com, J2EE, Servlets, JSP’s, HTML, XHTML, WML, UML, XML, Jbuilder8, Phase5, Together, Tomcat/Apache, mySQL, ABAP
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.09.01 – 07.01.03
Firma:                  ADG, ASEAG
Tätigkeit:            Softwareentwickler, IT-Koordinator, Support
Aufgabe:            Entwicklung des Pressespiegels für die STAWAG, Aachen
                               Betreuung der diversen STAWAG-Datenbanken
                               Pflege und Weiterentwicklung der Software für das erhöhte Beförderungsentgelt der ASEAG und Portierung nach PROGRESS 8.0
                               Pflege und Weiterentwicklung der Software für die Abo's und School&Fun-Tickets der ASEAG
                               Durchführung von Abnahmetests im Projekt Ticketmanager der ASEAG
                               Projektleitung zum Rollout der neuen Softwareversion des Ticketmanagers der ASEAG
                               Betreuung und Administration der PROGRESS-Datenbanken bei der ASEAG
                               Betreuung des Serverbetriebs bei der ASEAG
                               Durchführung von Massenmailings für die ASAEG
                               Ermittlung der mittleren Reiseweite für die ASEAG
                               Entwurf und Begleitung der Software zu Statistikfunktionen für die Verkaufsstellen.
Tools:                   Progress 6.0 und 8.0, SCO-UNIX; Access 8.0; Office 2000 und Office 97, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch
Zeitraum:           01.01.01 – 31.08.01
Firma:                  Deutsche Bank, Frankfurt
                               Hochtief, Düsseldorf
                               Boendgen Baustoffe, Aachen
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Netzwerkadministrator, Support
Aufgabe:            Weiterentwicklung der Project-Tracking-Datenbank und Internationalisierung der Quellcodes für die weltweiten Standorte der Deutschen Bank
                               Weiterentwicklung der Baumängeldatenbank um neue Reports/Auswertungen für die ARGE Airport 2000 Plus; Düsseldorf
                               Entwicklung der Bestellwesensoftware für den Einkauf für einen Baumarkt
                               Weiterentwicklung der Warenwirtschaft für einen Baumarkt.
Tools:                   Access 8.0; Novell; Office 97, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           01.01.2000 – 31.12.2000
Firma:                  Deutsche Bank, Frankfurt
                               Hochtief, Düsseldorf
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Support
Aufgabe:            Entwicklung des RTS-Projektcontrollings für die Deutsche Bank
                               Entwicklung der Baumängeldatenbank für den Ausbau des Flughafens Düsseldorf für die ARGE Airport 2000 Plus; Düsseldorf
                               Weiterentwicklung der Central-Billing-Engine für die Deutsche Bank
Tools:                   Access 8.0, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           01.07.98 – 31.12.99
Firma:                  Deutsche Bank, Frankfurt
                               Siemens Halbleiter / Infineon, München
Tätigkeit:            Softwareentwickler
Aufgabe:            Entwicklung der Central Billing Engine für das Pan European Billing der Deutschen Bank, Eschborn innerhalb einer internationalen Projektgruppe
                               Mitentwicklung eines Vertriebsinformationssystems zur
                               Speicherung von weltweit geplanten Projekten und deren Abgleich für Siemens Halbleiter / Infineon
Tools:                   Access 8.0, Lotus Notes, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           01.07.97 – 30.06.98
Firma:                  RWE, Essen
                               Giebeler, Bonn
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Support
Aufgabe:            Durchführung der TM 1-Anwenderberatung und Betreuung für ZB C, bestehend aus:
  • Realisierung einer automatisierten Datenüberleitung aus dem System KONZ in den TM 1-Spreadsheetconnector mit dem Modul ImportMaster/MS-Access
  • Aufbau und Einrichtung des multidimensionalen Datenmodells in TM 1 in Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Einrichtung und Erweiterung der Berichtsausgaben in Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Unterstützung im Problem und Fehlerfall
  • Anwenderbetreuung, Test und Einführungsunterstützung des TM 1-Systems
                   Entwicklung von OrgaQuick
  • Auftrags- Rechnungswesen
  • Maschinenverwaltung
  • Angebotskalkulation der Materialvolumina
  • Bestellwesen
Tools:                   Access 2.0, Access 8.0, VBA, SQL, TM1 DWH
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           01.01.96 – 30.06.97
Firma:                  DeTeMobil, Bonn
                               AHT International, Essen
                               DAA, Aachen
Tätigkeit:            Softwareentwickler; Netzwerkadministrator, Support
Aufgabe:            Beratung und Programmierung unter Windows 3.1/Windows 95/WindowsNT mit MS Access/MS-Office-Paket mit Hilfe von Visual Basic/C für DeTeMobil.
                               NWMP-Workshop in Jordanien für AHT International GmbH, Essen.
  • Ausarbeitung eines Datenbankkonzeptes zur Aufnahme der bestehenden Daten zu einem nationalen Wasser-Master Plan in Verbindung mit GIS.
                               Dozententätigkeit zu C++ für die DAA-Aachen.
                               Dozententätigkeit zu PowerPoint.
                               SYCRE Système de Gestion des Crédits Agricoles, Republique Tunisienne, Ministère de l'Agriculture, CRDA de Bizerte  für AHT International GmbH, Essen
  • Portierung der bestehenden MS-DOS basierten Software nach Windows. Erarbeitung einer benutzerfähigen Oberfläche und Neugestaltung des Datenmodells.
                               Betreuung mehrerer Netzwerke als Administrator
Tools:                   Access 2.0, WfW 3.11 Netzwerke, C++, PowerPoint, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch und Englisch
Zeitraum:           01.01.92 – 31.12.95
Firma:                  Landes-Umwelt-Amt, Düsseldorf
                               IWU GmbH, Aachen
                               Alexander-von-Humboldt Stiftung, Bonn
                               TechnoFlow Tube Systems, Kassel
                               Rhein-Main-Verkehrsverbund, Frankfurt
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Produktentwickler, Vertrieb, Support, technische Dokumentation, Erstellung von Handbüchern
Aufgabe:            Versickerungsanlagenverwaltungssystem für das Landes-Umwelt-Amt Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der IWU GmbH, Aachen
  • Erstellung eines Versickerungsanlagenverwaltungssystems nach Vorgaben des Landes-Umwelt-Amtes Düsseldorf zur grafischen Auswertung der Q- und H-Werte inkl. Import von UNIX und Export nach EXCEL
                               Prozessvisualsierung für Ergometrie
  • Visualisierung der Herzfrequenz und der aktuell am Ergometer
  • anliegenden Last aufgetragen über der Zeit. Abspeicherung der  gemessenen Werte in einer Datenbank und Ausdruck der entsprechenden Testverläufe je Probanden.
                               Erstellung Teilberichtswesen in Client/Server-Umgebung Alexander-von-Humboldt Stiftung Bonn
  • Erstellung von Reports zu den Stipendiaten und Mentoren.
                               KFZ-RV Auftrags- und Rechnungswesen für KFZ-Betriebe
  • Auftrags-Rechnungswesen für KFZ-Betriebe mit Mahnwesen, Umsatzberichten, DATEV-Schnittstelle, Offene Posten, Lager uv.m..
                               Kanzleiverwaltung
  • Bearbeitung aller Vorgänge im Steuerberaterumfeld inkl. Schriftverkehrverwaltung
                               Biomedizinische Software für bioelektrische Impedanzanalyse, Ergometerie und Ernährungsberatung
  • Erfassung aller Kunden, Vergabe von Terminen, Rechnungslegung, Literaturdatenbank.
                               Projektverwaltung
  • Software zur Projektabwicklung inkl. Dokumentenverwaltung, Auftrags-Rechnungswesen, Kundenblatt, Wiedervorlage, Mahnwesen, Terminplaner
                               Fertigungssteuerung für TechnoFlow Tube Systems
  • Software zur Abwicklung von Fertigungsaufträge. Zusammenstellung mehrerer Kundenaufträge zu einem Fertigungsauftrag, Chargenverwaltung, Ausdruck von Listen, Ausdruck EAN-Code
                               BackOffice für Reisebüros
  • BackOffice-Software für alle anfallenden Arbeiten im Reisebüro wie Angebote, Rechnungen, Mahnungen. Visualisierung der Landestemperaturen
                               Abrechnungssystem Rhein-Main-Verkehrsverbund Frankfurt
  • Informationsanalyse. Entwicklung des Datenmodells. Implementierung des Datenmodells
                               Warenwirtschaft PROKIS
  • Bearbeitung der Warenwirtschaft bzgl. Bestellwesen
  • Umsetzung mittels Progress. Plattformen waren PC’s und SUN-Workstation
                               ASD-RV Auftrags- und Rechnungswesen für Abschlepp-Betriebe
  • Auftrags-Rechnungswesen für Abschlepp -Betriebe mit Mahnwesen, Umsatzberichten, DATEV-Schnittstelle, Offene Posten, Lager u.v.m
                               Plakatverwaltung
  • Portierung der bestehenden Software von einer AS400 nach PC’s.
                               Transformatorenverwaltung
  • Erstellung einer Software zur Speicherung der eingesetzten Transformatoren.
                               Gaszeitreihenverwaltung
  • Aufnahme der vom Prozessrechner bereitgestellten Gasdurchflußmesswerte über Modem. Erzeugung von Grafischen Auswertungen zu Tages-, Monats- und Jahresganglinien
                               Assistentenstelle am Institut für Wasser-Energie-Wirtschaft an der RWTH-AACHEN
  • Aufgabengebiet: Netzwerkadministration sowie Erstellung einer Altlastendatenbank mit GIS-Anschluß auf PC’s sowie Sun-Workstation
Tools:                   Access 2.0; Oracle 6, SCO-UNIX, Sun-Workstation, Informix, GIS, VBA, SQL
Projektspr.:       Deutsch
REFERENZEN
Zeitraum:           19.02.18 – 16.03.2018
Firma:                  HSBC, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, Datenanalyst
Aufgabe:            Bearbeitung des komplexen XML-Files für die Deutsche Bundesbank für das elektronische Meldewesen. Dabei wurde die XML-Datei zunächst in das auf Grund der XML-Analyse erstellte Datenmodell eingelesen und Fehleinträge zum manuellen Überarbeiten markiert. Weiter wurde eine Negativliste mit Datensätzen geladen, die fehlerhafte Zuordnung innerhalb der XML-Datei enthielt. Basierend auf der Negativliste wurden die Zuordnungen innerhalb des Datenmodells korrigiert und anschließend die XML-Datei richtig geschrieben und an die Deutsche Bundesbank überliefert.
Tools:                   MS-Access 2010, VBA, SQL, MS-Excel 2013, XML

Zeitraum:           02.01.18 – 16.02.2018
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, München und Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer, Support
Aufgabe:            Erweiterung des komplexen bestehenden Kostenkalkulators für den Stadtbus um die neue Portfolioberechnung, weltweiter Support.
Tools:                   MS-Excel 2016, VBA, UserForms, Skype for Business

Zeitraum:           01.12.17 – 22.12.2017
Firma:                  HSH-Nordbank, Hamburg und Kiel
Tätigkeit:            MS-Access-, MS-Excel-Experte, Erstellung der Dokumentationen der EUDA’s
Aufgabe:            Gemäß den gesetzlichen Vorgaben müssen alle EUDA’s (End User developed Application) dokumentiert werden. Dies Betraf Anwendungen die mittels MS-Access und MS-Excel erstellt wurden..
Tools:                   MS-Access 2016, MS-Excel 2016, VBA, SQL, UserForms

Zeitraum:           09.10.17 – 30.11.2017
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, München und Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Access-Developer, MS-Excel-Developer
Aufgabe:            Erweiterung des komplexen Wartungskostenkalkulators für LKW nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Erfordernissen im Bereich Euro 6d.
                               Erweiterung der komplexen bestehenden Kostenkalkulationen Life-Cycle-Costs für Citybus, Coach und Chassis nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Änderungen der Fahrzeuge und Aufnahme neuer Modelle und Euro-Norm.
Tools:                   MS-Access 2016, MS-Excel 2016, VBA, SQL, UserForms

Zeitraum:           21.08.2017 -  30.09.2017
Firma:                  HSBC Trinkaus & Burkhardt, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Excel/MS-Access-Developer
Aufgabe:            Bestehende Dateien nach Excel 2013 oder Access 2013 konvertieren - unter Beibehaltung der Funktionalität
Tools:                   MS-Excel 2003 und 2013, MS-Access 2003 und 2013, VBA, SQL, ADODB, LotusNotes, Clarity PPM, Citrix, Oracle, DB2, SQL-Server, ODBC

Zeitraum:           12.05.2017 -  27.05.2017
Firma:                  Continental Reifen Deutschland
Tätigkeit:            MS-Excel/MS-Access-Developer
Aufgabe:            Reporting Support und Controlling mittels MS-Excel/MS-Access, Conti-spezifische              Erweiterungen/Anpassungen  des  heutigen  Berichtswesens  zur Ressourcen-, Kapazitäts-, und Budgetplanungen.
                               - Bedarfsaufnahme der Berichtsanforderungen
                               - Realisierung/Umsetzung der Bedarfe (Anpassung, Programmierung)
                               - Erstellung eines Benutzerhandbuchs
Tools:                   MS-Excel 2013, MS-Access 2013, VBA, SQL, DLL, MS-Word 2013
 
 
Zeitraum:           06.02.2017 -  27.04.2017
Firma:                  SAP Deutschland SE & Co KG
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer
Aufgabe:            Develop download option from SAP into XLS Specific Form needs to be downloaded and transformed into XLS. Definition of the format of the file to be imported.
Tools:                   MS-Excel 2010, VBA
 
 
Zeitraum:           22.02.16 – 03.02.2017
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, München
Tätigkeit:            MS-Access-Developer
Aufgabe:            Erweiterung des komplexen Wartungskostenkalkulators für LKW nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Erfordernissen. Erweiterung für Internationalisierung um 5 Sprachen, Unterstützung des weltweiten Rollouts.
Tools:                   MS-Access 2010, MS-Excel 2010, VBA, SQL
 
 
Zeitraum:           18.01.16 – 12.02.2016
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer
Aufgabe:            Erweiterung der komplexen bestehenden Kostenkalkulationen Life-Cycle-Costs für Citybus, Coach und Chassis nach den neuen Vorgaben bzgl. der technischen Änderungen der Fahrzeuge.
Tools:                   MS-Excel 2010, MS-Access 2010, VBA, UserForms
 
 
Zeitraum:           02.11.15 – 30.12.2015
Firma:                  Finanz Informatik Solutions Plus/DEKA, Frankfurt (Banken)
Tätigkeit:            Beratung und Mitarbeit bei der Migration einer Anwendung von Microsoft Access nach Microsoft SQL-Server und C#, Testen der Datenbank.
Aufgabe:            Die unter MS Access erstellte Software Konsistenzfehleranalyse für ABACUS auf den SQL-Server datenseitig bringen. Die Benutzeroberfläche mit C# realisieren .
Tools:                   MS-Access 2010, VBA, SQL, Stored Procedures, Functions, Trigger, MS-Excel 2010, SQL Server 2008 R2, Visual Studio 2010, C#, SQL Data Compare
 
 
Zeitraum:           08.06.15 – 30.09.2015
Firma:                  ISBAN.DE/Santander, Mönchengladbach (Banken)
Tätigkeit:            SAS-Developer, Tester
Aufgabe:            Unterstützungsleistungen im Bereich Risk für die Portolios SCB KFZ und SCB Direct TZ. Programmieren von Funktionen für die @First, @UltimoViews und Test Cases. Durchführung CIT-Tests. Bringen der Software in PRE und PRO.
Tools:                   MS-Access 2007, VBA, MS-Excel 2007, PUTTY, FileZilla, WinSCP, Notepad++, SAS 9.2 BASE, Remedy, RFC, ALM,  SQL, LINUX, DDR, DDS, SAS DWH
 
 
Zeitraum:           18.03.15 – 30.03.2015
Firma:                  VM Vermögens-Management GmbH, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Access-Developer
Aufgabe:            Zusammenfassung der Depot-App und der Fond-App zur VM-App.
                               Überarbeitung Import von 6 Banken und 12 Fonds und Darstellung der Kurswerte. Druckfunktion für die Fonds und Depots nach Selektion einer ISIN. Fond- und depotübergreifend Selektion nach Größe und Kurswert sortiert darstellen und Ausgabe in eine CSV-Datei. Support
Tools:                   MS-Access 2007, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
 
 
Zeitraum:           11.08.14 – 07.10.2014
Firma:                  Meyer Werft Papenburg, Royal Caribbean Cruise Limited Miramar, Florida
Tätigkeit:            Service Request Manager im IT-Support
Aufgabe:            Aufnahme der Service Requests der verschiedenen Vendors innerhalb des Vendors Net und/oder Private Vendor Net innerhalb des bordeigenen Netzwerkes auf dem drittgrößten Kreuzfahrtschiff „Quantum of the Seas“. Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem amerikanischen Team von RCCL, Business Language Englisch
Tools:                   BMC Remedy Action Request System, Remedy SRM Service Request Management, Remedy Incident, Lotus Notes 8.5.3, SameTime, komplett amerikanisches IT-Environment
 
 
Zeitraum:           25.01.14 – 10.08.2014
Firma:                  rechnungsprofi.de (IT), Dessau-Rosslau
Tätigkeit:            MS-Access-Developer
Aufgabe:            Anpassung der verschiedenen Produkte, wie Office, Personalverwaltung/Zeiterfassung, Quittung/Kassenbuch und Buchhalter, an die Kundenwünsche aus vielen verschiedenen Branchen sowie Weiterentwicklung der Standardversionen. Support
Tools:                   MS-Access 2007, MS-Access 2010, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
 
 
Zeitraum:           04.11.13 – 24.01.2014
Firma:                  MAN Truck & Bus AG, Salzgitter
Tätigkeit:            MS-Excel-Developer
Aufgabe:            Erweiterung der komplexen bestehenden Kostenkalkulationen Life-Cycle-Costs für Linienbusse, Reisebusse und Chassis auf die neue Euro 6-Norm sowie Hybrid-Fahrzeuge.
Tools:                   MS-Excel 2010, MS-Access 2010, VBA, SQL, UserForms
 
 
Zeitraum:           24.09.13 – 22.10.2013
Firma:                  VM Vermögens-Management GmbH, Düsseldorf
Tätigkeit:            MS-Access-Developer
Aufgabe:            Erstellung Pflichtenheft.
                               Realisierung einer Depot-App zur Verwaltung und globalen Suche von Gattungen über alle depotführenden Banken. Einlesen der Bankrohdaten in die Depot-App.
                               Erstellung Technische Dokumentation. Support
Tools:                   MS-Access 2007, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
 
 
Zeitraum:           08.04.13 – 03.11.2013
Firma:                  rechnungsprofi.de (IT), Dessau-Rosslau
Tätigkeit:            MS-Access-Developer
Aufgabe:            Anpassung der verschiedenen Produkte, wie Office, Personalverwaltung/Zeiterfassung, Quittung/Kassenbuch und Buchhalter, an die Kundenwünsche aus vielen verschiedenen Branchen sowie Weiterentwicklung der Standardversionen. Support
Tools:                   MS-Access 2007, MS-Access 2010, VBA, SQL, MS-Excel 2007, MS-Excel 2010
 
 
Zeitraum:           01.08.12 – 29.10.2012
Firma:                  Mindfactory AG, Wilhelmshaven (Internethandel)
Tätigkeit:            C#.Net-Developer
Aufgabe:            Erstellung der Applikation Mention-Shop-Interface welche die Aufgabe hat die Daten und Bilder aus der Datenbank Mention mit den sieben Onlineshops abzugleichen.
Tools:                   Visual Studio 2010, C#, Mention, SQL Server 2008, Linux, MySQL, SQL
 
 
Zeitraum:           01.03.12 – 31.07.2012
Firma:                  IBB – Institut für berufliche Bildung , Inhouse
Tätigkeit:            Vertiefung zum C#.Net-Developer, Weiterbildung zum ASP.Net-Developer, Vertiefung bzgl. WPF.
Aufgabe:            Inhalt dieser Weiterbildung war die Sprache C# 4.0 und die Erstellung von Win-Forms sowie die Vermittlung der ASP.Net-Grundlagen sowie der ASP.Net fortgeschrittenen Techniken und die Formularerstellung mittels der WPF.
Tools:                   Visual Studio 2010, Visual C# 2010, Visual Web Developer 2010, SQL Server 2008, SQL
 
 
Zeitraum:           02.08.10 – 29.02.2012
Firma:                  ISBAN.DE/Santander, Mönchengladbach (Banken)
Tätigkeit:            Business Analyst, SAS-, Visual VB- und MS-Access-Devloper
Aufgabe:            Im Rahmen dieser Tätigkeit wurden vier Projekte abgewickelt. Das Projektteam hatte eine internationale Zusammensetzung. Die Daten wurden aus den Core-Banking-Systemen Partenon, MBS, I5, AS400 Bank und AS400 Leasing extrahiert und entsprechend der Projektanforderung zusammengeführt.
                               Mittels MS-Access wurden für die Projekte mehrere Tools programmiert.
Tools:                   MS-Access 2003, VBA, MS-Excel 2003, PUTTY, FileZilla, WinSCP, Notepad++, SAS 9.13 BASE, SAS Enterprise Guide 4.1, SAS Integration Studio 3.4, LDIR, Remedy, RFC, HP Quality Center, Visual VB.Net 2010, SQL, SAS DWH
 
Zeitraum:           08.04.10 – 04.06.2010
Firma:                  ATLAS Elektronik, Bremen (Rüstung Marine)
Tätigkeit:            VBA-Entwickler
Aufgabe:            Anpassung des Datenmodells, der Formulare, der Berichte und des Quellcodes an SAP PLM für die unternehmenskritische Applikation MARIS
Tools:                   MS-Access 2003, VBA, Microsoft SQL-Server 2008, SAP PLM, SQL
 
 
Zeitraum:           26.05.08 – 30.04.2010
Firma:                  EURO-COMPOSITES, Echternach/Luxemburg (Luft- u. Raumfahrt)
Tätigkeit:            Datenbankadministrator, Migration, VBA-Entwickler
Aufgabe:            Migration der unternehmenskritischen Anwendung von MS SQL Server 2000 nach MS SQL Server 2008, Migration von MS-Access 2000 nach MS-Access 2007, Erstellung der komplexen mehrsprachigen Ribbons
Tools:                   MS-Access 2000, MS-Access 2007, VBA, Microsoft SQL-Server 2000, , Microsoft SQL-Server 2008, Trigger, Stored Procedures, Views, SQL, T-SQL, ADO, OLEDB, Ribbons, RibbonCreator
 
 
Zeitraum:           02.07.08 – 14.07.2008
Firma:                  N.N., Oldenburg (Sicherheitstechnik)
Tätigkeit:            Entwickler
Aufgabe:            Erstellung einer Software für das Lufthansa-Projekt um den Webservice von Silverstroke zu nutzen
Tools:                   VB.Net, C#.Net, C++.Net, SOAP, VBA, Webservices
 
 
Zeitraum:           15.07.07 – 15.05.2008
Firma:                  HarmanBecker, Hamburg (Automotive)
Tätigkeit:            Software-Tester QS, Software-Entwickler
Aufgabe:            Testen der Navigationsgeräte, Erstellen hauseigner Tools für die Qualitätssicherung mittels MS-Access
Tools:                   QNX, GNLogger, TeraTerm, SensorReplay, ISTANBUL, MS-Excel, MS-Access 2003, VBA, Microsoft SQL-Server, ELVIS, XML, ADP, MSDE, Trigger, Stored Procedures, Constraints, SQL, T-SQL, QT, mySQL
 
 
Zeitraum:           16.05.07 – 15.07.07
Firma:                  comosoft GmbH, Hamburg; Victoria Secret, New York
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Erstellung einer XML-Datei aus dem Excel-Fact-Sheet von VSD. Support
Tools:                   DTD, XML, Altova XML Spy, MS-Excel 2003 Prof., VBA
 
 
Zeitraum:           01.03.07 – 15.05.07
Firma:                  N.N. (Sicherheitstechnik), Oldenburg
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung eines Online-Ortungsportals mit Admin-Bereich und Kundencenter
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver, CodeChargeStudio
 
 
Zeitraum:           01.12.06 – 28.02.07
Firma:                  Eigenentwicklung
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung eines Vertriebs-CRM’s, Adressverwaltung
Tools:                   MS-Access 2003, MS-SQL-Server, VBA, SQL
 
 
Zeitraum:           01.04.06 – 30.11.06
Firma:                  MEDUX Software GmbH, Leer
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung eines Hauskonfigurators für Henrik Otto Hauskonzepte, Oldenburg
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver
 
 
Zeitraum:           01.12.05 – 30.03.06
Firma:                  Internet Concept, Leer
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung verschiedener Internetauftritte
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver
 
 
Zeitraum:           01.08.05 – 30.11.05
Firma:                  Bohlen & Doyen, Wiesmoor
Tätigkeit:            Netzwerkadministrator, Software-Entwickler
Aufgabe:            Migration auf Windows XP, Wartung der NOVELL-Netzwerke, Programmierung von MS-Office Tools. Support
Tools:                   NOVELL, ZENWorks, VBA, MS-Office 2003
 
 
Zeitraum:           01.01.05 – 31.07.05
Firma:                  Eigenentwicklung
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Entwicklung einer Hausverwaltungssoftware
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver
 
 
Zeitraum:           08.11.04 – 17.12.04
Firma:                  Internet Concept, Leer
Tätigkeit:            Software-Entwickler
Aufgabe:            Dynamische Internetseiten mit PHP4
Entwicklung von diversen Tools wie Reportgenerator, Import aus MS-Access-Datenbanken
Tools:                   PHP4, HTML, mySQL, Dreamweaver, MS-Access, FireFox, Acrobat Reader, VBA
 
 
Zeitraum:           24.03.03 – 21.11.03
Firma:                  Siemens Trainings-Center, Köln
Tätigkeit:            Qualifizierungsprogramm zum „Software Developer mySAP Technology“
Aufgabe:            Grundlagen IT
                               Softwareentwicklung unter JAVA
                               BWL-Grundlagen und Standardsoftware SAP
                               Anwendungsentwicklung mit ABAP-Objects
                               SAP Internet-Anbindung
Tools:                   Oracle9i, mySAP.com, J2EE, Servlets, JSP’s, HTML, XHTML, WML, UML, XML, Jbuilder8, Phase5, Together, Tomcat/Apache, mySQL, ABAP
 
 
Zeitraum:           01.09.01 – 07.01.03
Firma:                  ADG, ASEAG
Tätigkeit:            Softwareentwickler, IT-Koordinator, Support
Aufgabe:            Entwicklung des Pressespiegels für die STAWAG, Aachen
                               Betreuung der diversen STAWAG-Datenbanken
                               Pflege und Weiterentwicklung der Software für das erhöhte Beförderungsentgelt der ASEAG und Portierung nach PROGRESS 8.0
                               Pflege und Weiterentwicklung der Software für die Abo's und School&Fun-Tickets der ASEAG
                               Durchführung von Abnahmetests im Projekt Ticketmanager der ASEAG
                               Projektleitung zum Rollout der neuen Softwareversion des Ticketmanagers der ASEAG
                               Betreuung und Administration der PROGRESS-Datenbanken bei der ASEAG
                               Betreuung des Serverbetriebs bei der ASEAG
                               Durchführung von Massenmailings für die ASAEG
                               Ermittlung der mittleren Reiseweite für die ASEAG
                               Entwurf und Begleitung der Software zu Statistikfunktionen für die Verkaufsstellen.
Tools:                   Progress 6.0 und 8.0, SCO-UNIX; Access 8.0; Office 2000 und Office 97, VBA, SQL
 
 
Zeitraum:           01.01.01 – 31.08.01
Firma:                  Deutsche Bank, Frankfurt
                               Hochtief, Düsseldorf
                               Boendgen Baustoffe, Aachen
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Netzwerkadministrator, Support
Aufgabe:            Weiterentwicklung der Project-Tracking-Datenbank und Internationalisierung der Quellcodes für die weltweiten Standorte der Deutschen Bank
                               Weiterentwicklung der Baumängeldatenbank um neue Reports/Auswertungen für die ARGE Airport 2000 Plus; Düsseldorf
                               Entwicklung der Bestellwesensoftware für den Einkauf für einen Baumarkt
                               Weiterentwicklung der Warenwirtschaft für einen Baumarkt.
Tools:                   Access 8.0; Novell; Office 97, VBA, SQL
 
 
Zeitraum:           01.01.2000 – 31.12.2000
Firma:                  Deutsche Bank, Frankfurt
                               Hochtief, Düsseldorf
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Support
Aufgabe:            Entwicklung des RTS-Projektcontrollings für die Deutsche Bank
                               Entwicklung der Baumängeldatenbank für den Ausbau des Flughafens Düsseldorf für die ARGE Airport 2000 Plus; Düsseldorf
                               Weiterentwicklung der Central-Billing-Engine für die Deutsche Bank
Tools:                   Access 8.0, VBA, SQL
 
 
Zeitraum:           01.07.98 – 31.12.99
Firma:                  Deutsche Bank, Frankfurt
                               Siemens Halbleiter / Infineon, München
Tätigkeit:            Softwareentwickler
Aufgabe:            Entwicklung der Central Billing Engine für das Pan European Billing der Deutschen Bank, Eschborn innerhalb einer internationalen Projektgruppe
                               Mitentwicklung eines Vertriebsinformationssystems zur
                               Speicherung von weltweit geplanten Projekten und deren Abgleich für Siemens Halbleiter / Infineon
Tools:                   Access 8.0, Lotus Notes, VBA, SQL
 
 
Zeitraum:           01.07.97 – 30.06.98
Firma:                  RWE, Essen
                               Giebeler, Bonn
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Support
Aufgabe:            Durchführung der TM 1-Anwenderberatung und Betreuung für ZB C, bestehend aus:
  • Realisierung einer automatisierten Datenüberleitung aus dem System KONZ in den TM 1-Spreadsheetconnector mit dem Modul ImportMaster/MS-Access
  • Aufbau und Einrichtung des multidimensionalen Datenmodells in TM 1 in Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Einrichtung und Erweiterung der Berichtsausgaben in Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Unterstützung im Problem und Fehlerfall
  • Anwenderbetreuung, Test und Einführungsunterstützung des TM 1-Systems
                   Entwicklung von OrgaQuick
  • Auftrags- Rechnungswesen
  • Maschinenverwaltung
  • Angebotskalkulation der Materialvolumina
  • Bestellwesen
Tools:                   Access 2.0, Access 8.0, VBA, SQL, TM1 DWH
 
 
Zeitraum:           01.01.96 – 30.06.97
Firma:                  DeTeMobil, Bonn
                               AHT International, Essen
                               DAA, Aachen
Tätigkeit:            Softwareentwickler; Netzwerkadministrator, Support
Aufgabe:            Beratung und Programmierung unter Windows 3.1/Windows 95/WindowsNT mit MS Access/MS-Office-Paket mit Hilfe von Visual Basic/C für DeTeMobil.
                               NWMP-Workshop in Jordanien für AHT International GmbH, Essen.
  • Ausarbeitung eines Datenbankkonzeptes zur Aufnahme der bestehenden Daten zu einem nationalen Wasser-Master Plan in Verbindung mit GIS.
                               Dozententätigkeit zu C++ für die DAA-Aachen.
                               Dozententätigkeit zu PowerPoint.
                               SYCRE Système de Gestion des Crédits Agricoles, Republique Tunisienne, Ministère de l'Agriculture, CRDA de Bizerte  für AHT International GmbH, Essen
  • Portierung der bestehenden MS-DOS basierten Software nach Windows. Erarbeitung einer benutzerfähigen Oberfläche und Neugestaltung des Datenmodells.
                               Betreuung mehrerer Netzwerke als Administrator
Tools:                   Access 2.0, WfW 3.11 Netzwerke, C++, PowerPoint, VBA, SQL
 
 
Zeitraum:           01.01.92 – 31.12.95
Firma:                  Landes-Umwelt-Amt, Düsseldorf
                               IWU GmbH, Aachen
                               Alexander-von-Humboldt Stiftung, Bonn
                               TechnoFlow Tube Systems, Kassel
                               Rhein-Main-Verkehrsverbund, Frankfurt
Tätigkeit:            Softwareentwickler, Produktentwickler, Vertrieb, Support
Aufgabe:            Versickerungsanlagenverwaltungssystem für das Landes-Umwelt-Amt Düsseldorf in Zusammenarbeit mit der IWU GmbH, Aachen
  • Erstellung eines Versickerungsanlagenverwaltungssystems nach Vorgaben des Landes-Umwelt-Amtes Düsseldorf zur grafischen Auswertung der Q- und H-Werte inkl. Import von UNIX und Export nach EXCEL
                               Prozessvisualsierung für Ergometrie
  • Visualisierung der Herzfrequenz und der aktuell am Ergometer
  • anliegenden Last aufgetragen über der Zeit. Abspeicherung der  gemessenen Werte in einer Datenbank und Ausdruck der entsprechenden Testverläufe je Probanden.
                               Erstellung Teilberichtswesen in Client/Server-Umgebung Alexander-von-Humboldt Stiftung Bonn
  • Erstellung von Reports zu den Stipendiaten und Mentoren.
                               KFZ-RV Auftrags- und Rechnungswesen für KFZ-Betriebe
  • Auftrags-Rechnungswesen für KFZ-Betriebe mit Mahnwesen, Umsatzberichten, DATEV-Schnittstelle, Offene Posten, Lager uv.m..
                               Kanzleiverwaltung
  • Bearbeitung aller Vorgänge im Steuerberaterumfeld inkl. Schriftverkehrverwaltung
                               Biomedizinische Software für bioelektrische Impedanzanalyse, Ergometerie und Ernährungsberatung
  • Erfassung aller Kunden, Vergabe von Terminen, Rechnungslegung, Literaturdatenbank.
                               Projektverwaltung
  • Software zur Projektabwicklung inkl. Dokumentenverwaltung, Auftrags-Rechnungswesen, Kundenblatt, Wiedervorlage, Mahnwesen, Terminplaner
                               Fertigungssteuerung für TechnoFlow Tube Systems
  • Software zur Abwicklung von Fertigungsaufträge. Zusammenstellung mehrerer Kundenaufträge zu einem Fertigungsauftrag, Chargenverwaltung, Ausdruck von Listen, Ausdruck EAN-Code
 
                               BackOffice für Reisebüros
  • BackOffice-Software für alle anfallenden Arbeiten im Reisebüro wie Angebote, Rechnungen, Mahnungen. Visualisierung der Landestemperaturen
                               Abrechnungssystem Rhein-Main-Verkehrsverbund Frankfurt
  • Informationsanalyse. Entwicklung des Datenmodells. Implementierung des Datenmodells
                               Warenwirtschaft PROKIS
  • Bearbeitung der Warenwirtschaft bzgl. Bestellwesen
  • Umsetzung mittels Progress. Plattformen waren PC’s und SUN-Workstation
                               ASD-RV Auftrags- und Rechnungswesen für Abschlepp-Betriebe
  • Auftrags-Rechnungswesen für Abschlepp -Betriebe mit Mahnwesen, Umsatzberichten, DATEV-Schnittstelle, Offene Posten, Lager u.v.m
                               Plakatverwaltung
  • Portierung der bestehenden Software von einer AS400 nach PC’s.
                               Transformatorenverwaltung
  • Erstellung einer Software zur Speicherung der eingesetzten Transformatoren.
                               Gaszeitreihenverwaltung
  • Aufnahme der vom Prozessrechner bereitgestellten Gasdurchflußmesswerte über Modem. Erzeugung von Grafischen Auswertungen zu Tages-, Monats- und Jahresganglinien
                               Assistentenstelle am Institut für Wasser-Energie-Wirtschaft an der RWTH-AACHEN
  • Aufgabengebiet: Netzwerkadministration sowie Erstellung einer Altlastendatenbank mit GIS-Anschluß auf PC’s sowie Sun-Workstation
Tools:                   Access 2.0; Oracle 6, SCO-UNIX, Sun-Workstation, Informix, GIS, VBA, SQL
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor Ort, deutschlandweit; Remote
SONSTIGE ANGABEN
exali-Haftpflichtversicherung vorhanden.
Stundensatz je nach Einsatzgebiet.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ