Olaf Kortlüke verfügbar

Olaf Kortlüke

Java Developer, DevOps Engineer & Solution Architect | Java - Cloud - Microservices - CI/CD

verfügbar
Profilbild von Olaf Kortlueke Java Developer, DevOps Engineer & Solution Architect | Java - Cloud - Microservices - CI/CD aus Nonnenhorn
  • 88149 Nonnenhorn Freelancer in
  • Abschluss: Dr. rer. nat. (Theoretische Chemie)
  • Stunden-/Tagessatz: 112 €/Std.
    bevorzugt >70% remote oder Raum FN-LI-RV, abhängig von Dauer und Ort des Einsatzes, ggf. zzgl. Reisekosten
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 09.07.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Olaf Kortlueke Java Developer, DevOps Engineer & Solution Architect | Java - Cloud - Microservices - CI/CD aus Nonnenhorn
SKILLS
Über mich
  • Studium der Chemie mit Spezialisierung und Promotion in Theoretischer Chemie
  • hochgradig selbstständig, lösungsorientiert und verantwortungsbewusst
  • sehr analytische Denkweise mit Blick für's Detail, Neugier auf Neues, lebenslanges Lernen
  • kommunikationsfähig auf allen Ebenen im Unternehmen
  • Software Developer, DevOps Engineer und Solution Architekt aus Leidenschaft
  • Spaß an herausfordernden Aufgaben
  • lieber Backend als Frontend
  • lieber Linux als Windows

Methoden
  • Projektmanagement: Erfahrung in der Leitung von Projekten und Entwicklerteams (in-house und remote) inkl. Budgetverantwortung
  • Agile Softwareentwicklung: umfangreiche Erfahrungen mit SRUM und Kanban
  • Anforderungsanalyse: umfangreiche Erfahrungen in Business Analysis, Requirements Engineering und Software Estimation
  • Analyse, Simulation und Optimierung: Monte-Carlo Simulationen, Discrete Event Simulation, Cellular Automata, Optimierung, Data Engineering, Data Mining, Big Data, Data Analytics, Machine Learning

Branchen
  • Banken und Finanzmärkte, insb. Trading von Aktien und Derivaten
  • FinTech und Payment
  • Automotive
  • Chemie und Biotechnologie
  • Automatisierung und IoT
  • Produktion und Logistik
  • Marketing

Technologien
  • Programmiersprachen: hauptsächlich Java, Kenntnisse in Kotlin, Python, Scala, Go, JavaScript mit Bereitschaft, diese auszubauen und weitere Sprachen zu erlernen
  • DevOps: Redmine, Jira, Git, Gitlab, Jenkins, Artifactory, Docker, Continuous Integration & Continuous Delivery (CI/CD)
  • Entwicklungmethoden und Design Patterns: SCRUM, Kanban, Clean Code, Test Driven Development (TDD), Behavior Driven Development (BDD), Domain-driven Design (DDD), MVP, MVVM
  • Weiterentwicklung: Refactoring von bestehenden Systemen inkl. schrittweise Änderungen der Architektur, Abdeckung mit Unit- und Integration-Tests
  • Cloud Computing: Google Cloud, AWS, Hetzner Cloud, Infrastructure (IaaS), Platform (PaaS) und Software as a Service (SaaS) und Serverless Cloud Computing, Microservices, API Gateways, REST APIs, High Availability Applications und Distributed Systems mit Autoscaling, Zero-Downtime, Self-Healing
  • Datenbanken: allgemein SQL, NoSQL, JDO (DataNucleus), JPA (Hibernate), speziell MySQL, MongoDB, PostgreSQL, SQLite, Microsoft SQL Server, Oracle, HBase, Google BigTable, Google Datastore, Google Cloud SQL
  • IT Admin: Linux (Ubuntu, Debian, SuSe, Red Hat), Web-Server (Apache2, Nginx), Application-Server (Jetty, Tomcat)
  • Standards: XML, HTML, CSS, JSON, YAGNI
  • Tools und Frameworks: Vaadin, GWT, Apache Ignite, Apache Kafka, Apache Hadoop, Docker, Kubernetes, Maven, Gradle, Android, JUnit, Mockito, TestNG, Redmine, Jira
REFERENZEN
Neuerstellung einer SaaS Plattform mit Progressive Web App (PWA) für die Verwaltung privater Finanzen
10/2018 - heute
(company to be founded, minimal viable product, testing product-market fit)
 
  • Erstellung einer cloudbasierten SaaS Plattform für die Verwaltung und das Tracking privater Finanzen (Haushaltsbuch, Budgetplaner, Transaktionsanalyse)
  • cloud-basiertes Backend (high availability, zero downtime, auto-scaling, self-healing) basierend auf Microservices in Apache Ignite mit REST API Gateway
  • Vaadin Progressive Web App (PWA) für Notebook, Tablet und Phone als Frontend
  • automatische Belegerfassung mittels Texterkennung (OCR)
  • automatische Kategorisierung der Ausgaben
  • vollständige CI/CD Pipeline von der Anforderungsanalyse bis zum Deployment im Produktivsystem
Java 8, Vaadin Flow (10-14), Microservices, Apache Ignite, Apache Kafka, Google Cloud


Neuerstellung einer SaaS Plattform und Android App für mobiles personalisiertes Cashback Marketing
01/2013 - 08/2018
als Mitgründer und CTO bei der reebate AG (https://reebate.de)
 
  • Aufbau einer cloudbasierten SaaS Plattform (autoscaling, zero downtime, self-healing) mit REST API für vollautomatisiertes, mobiles, presonalisiertes Cashback-Marketing
  • Neuentwicklung einer Android App für Konsumenten
  • Neuentwicklung einer Web-Applikation für Markenhersteller zur Erstellung von Cashback-Kampagnen
  • BigData und Analyse des Kaufverhaltens von Konsumenten mit anschließender Optimierung für personalisierte Cashback-Kampagnen
Java 8, Kotlin, Vaadin 8, Jetty, Apache Ignite, Google Cloud, MySQL, JSON, HTML, CSS, Redmine, Maven, Gitlab, Jenkins


Diverse Projekte im Bereich Industrie 4.0 insb. Simulation und Optimierung von Produktion und Logistik
2011-2016
(Stremler AG und als Freelancer)
z.B.:
  • Simulationsbasiertes Entscheidungsunterstützungssystem (SaaS) für die Fließbandfertigung in der Automobilindustrie
  • Optimierung von Lagerverwaltung und Beladung von und Distribution durch LKWs
  • Auftragsabwicklung, Produktionsreihenfolge und Distribution von Stahlprodukten
  • Optimierung von Produktion und Lagerhaltung bei einem Herrenausstatter
  • Analyse großer Datenmengen
  • Erstellung von ETL Pipelines
  • Verbesserung und Weiterentwicklung von Legacy Software
Java 5 - 8, Jetty, Tomcat, MySQL, Microsoft SQL Server


Diverse Projekte in den Bereichen Finanzmärkte, eCommerce und BioInformatik
2001-2010

in Festanstellung und als Freelancer u.a.:
  • Decision Support System für einen privaten Vermögensverwalter auf den Bahamas auf Basis selbstentwickelter Indikatoren inkl. automatisiertem Scannen von 10k+ Wertpapieren, Alarmen, grafischer Darstellung in Charts, etc.
  • Automatisierung des Datenflusses von Experimenten im Labor --> Datenbanken --> Data Warehouse --> Auswertung mittels Support Vector Machines (Lead Architect und Team Leader bei der epigenomics AG)
  • umfangreiche eCommerce Lösungen u.a. für Häfele, Alcatel, Tchibo, Otto (Senior Consultant und Projektmanager bei der Intershop AG)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
bevorzugt >70% Remote oder vor Ort im Raum Bodensee (Lindau - Friedrichshafen - Ravensburg - Bregenz - St. Gallen)
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei


exali IT-Haftpflicht-Siegel (Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder):

Das original exali IT-Haftpflicht-Siegel bestätigt dem Auftraggeber, dass die betreffende Person oder Firma eine aktuell gültige branchenspezifische Berufs- bzw. Betriebshaftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung wurde zum Sondertarif für Freelancermap-Mitglieder abgeschlossen.

Versicherungsbeginn:
01.12.2015

Versicherungsende:
01.12.2019

Zum exali-Profil »