Profilbild von Anonymes Profil, Business Analyst / Requirements Engineer
verfügbar

Letztes Update: 28.01.2023

Business Analyst / Requirements Engineer

Firma: Mendelson GmbH
Abschluss: BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Muttersprache)

Dateianlagen

PSM I.pdf
PSPO I.pdf
Certificate_77429_3CTFL2018-DE_Mendelson_14_12_2020_Frankfurt.pdf
20180326081421.pdf
Mendelson-Co_011823.docx
206716-Mendelson-Co-Skill-Profile-20220328-english_011823.docx

Skills

Business Kenntnisse und Erfahrungen
  • Ausschreibungen gemäß EU-Richtlinien
  • Performance Analysis & Reporting
  • Credit Risk Management, MaRisk
  • PSD2 / ZAG
  • Corporate Real Estate
  • Corporate Development & M&A

Projektmanagement Frameworks: ITIL v3, V-Modell, PRINCE2, Scrum
  • Effektive Kommunikation, Moderation und Konfliktmanagement, Projektmarketing
  • Stakeholder-Analyse und -Management, Project-Charter-Entwurf
  • Anforderungsspezifikation, Traceability-Matrix, Work-Breakdown-Structure, Arbeitspaketbeschreibung, Aufwands- & Kosten-Schätzung (Planungspoker, PERT-Schätzung, Kosten-Aggregation), Gantt-Diagramm-Entwurf, Kommunikations-Planung, RACI-Matrix-Erstellung, Risiko Management
  • Earned-Value-Analyse, Projektstatus-Ermittlung und -Berichterstattung an Lenkungsausschuss, Lessons-Learned-Dokumentation

Testmanagement Frameworks: CMMI v1.3, ISTQB
  • Testplanung, Testfortschrittsüberwachung und -steuerung, Fehler- und Abweichungsmanagement, Deploymentsteuerung, Testprozessverbesserung, statistische Prozesssteuerung
  • Analytische (risikoorientiertes Testen), methodische (checklistenbasiertes und qualitätsmerkmalbasiertes Testen) sowie dynamische und heuristische (exploratives Testen) Testvorgehensweisen
  • Äquivalenzklassenbildung, Grenzwertanalyse, Entscheidungstabellen, sitzungsbasierter sowie anwendungsfallbasierter Testentwurf, erfahrungsbasierte Tests, Blackbox und Graybox Tests, System- und Abnahmetests, Regressionstests, Testautomatisierung

Tools
MS Project (Zeit- und Ressourcen-Planung), MS Visio, MS Office, MS SharePoint, Atlassian Jira, Atlassian Confluence (inkl. Draw.io), RPA (Blue Prism, UiPath, Another Monday / Hyland, Kofax RPA), Kofax Total Agility (KTA), OCR (smartFIX), HP Application Lifecycle Management, JMeter, Postman

Softwareentwicklung / Technische Plattform
VBA, C#, JavaScript, MySQL, HTML, CSS, XML, JSON, BPMN

Technische Kenntnisse
Robotic Process Automation (RPA), OCR, DLT/Blockchain, AWS, Cloud, Azure

Projekthistorie

07/2021 - 09/2022
Lead Business Analyst - Digital Offboarding / Selfservice Account Deletion MVP
Commerzbank (>10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt: Technische Migration der digitalen Kontolöschung aus einem Monolithen in eine Digitale Offboarding Platform, Aufbau einer modernen Architektur unter Nutzung der Tech Foundations (CFC und CI/CD), Erweiterung der Funktionalität des digitalen Offboarding Prozesses, Umstellung auf einen Use Case unabhängigen Eingangskanal und die Etablierung der Direktbankfähigkeit durch einen Self-Service Kanal für Kunden im Online Banking, sodass 80% der Standardfälle automatisiert bearbeitet werden können.

Rolle: Lead Business Analyst - User Story Mapping. SPOC zum Product Owner und übergreifende Steuerung der Business Analyse.

Aufgaben: 

  • Ermittlung von Anforderungen in Bezug auf die Business Logik im Monolithen und Anpassung an die neue cloudbasierte Anwendungsumgebung sowie deren Integration
  • Ermittlung neuer Anforderungen zur Erhöhung des Automatisierungsgrades der Kontolöschung und User Story Mapping
  • Modellierung und Abstimmung des end-to-end Prozesses für den kompletten Scope der SI
  • Definition der Schnittstellen und Abstimmung mit Zellen welche Microservices bereitstellen
  • Prototyping und Abstimmung der UI mit externen Dienstleistern und Fachbereich
  • Abstimmung der Daten- und Validierungsanforderungen des Selfservice
  • Umgestaltung und Anpassung des BPM Prozesses
  • Stakeholder Management und enge Abstimmung mit den Analysten, dem Product Owner, dem Fachbereich, externen Dienstleistern (UI Design), Architecture, Test Management, Compliance, IT Security, IT Operations und IT Governance Vertretern sowie Daily‘s mit den Entwicklern (Backend / Frontend)
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Scrum, Pi Planning, ITIL, Stakeholder Management, Integration, Agile, Rollout Management, MS Project, Process Automation, Prozessoptimierung, Infrastrukturdesign, BPM, Business Process Modeling, Geschäftsprozessmodellierung, IBM Business Process Manager, Camunda, IT-Service Management Konzept, Microservices, Lead BA, Business Analyse, Requirements Engineering, Cloud, CI/CD Pipeline, Migration, Lift & Shift, Jira, Confluence, Atlassian, Azure DevOps, Figma, UI, UX, Backend, API, Schnittstellen


03/2021 - 06/2021
Business Analyst - RPA Upgrade, Cloud Migration (AWS) & IT-Service Delivery Management

Projekt: Upgrade einer RPA Botfarm (mehr als 600 Robots) auf eine neue Softwareversion. Aufbau einer Cloud Architektur in AWS. Migration der weltweit operierenden Bots aus einem Datacenter in den USA in die AWS Cloud, sowie die Migration der Oracle Datenbank zu AWS Aurora. Gestaltung des IT-Sicherheitskonzeptes sowie Rollen- und Berechtigungsmanagements und Aufbau des weltweiten 2nd Level und 3rd Level Supports, sowie der dazugehörigen IT-Service-Management Prozesse nach ITIL.

Aufgaben: 

  • Analyse der Ist-Architektur und Erstellung einer Cloud-Zielarchitektur unter Berücksichtigung, wirtschaftlicher (FinOps), betriebsführungstechnischer und qualitativer Aspekte
  • Erarbeitung neuer Konzepte für Backup & Recovery, Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Vertraulichkeit
  • Konzeption einer vollautomatisierten CI/CD Pipeline in der AWS Cloud
  • Durchführen von Proof of Concept
  • Beratung im Bezug auf Best Practices
  • Stakeholder-Management mit Vertretern der Abteilungen Business, Compliance, IT-Sicherheit, IT-Betrieb
  • Governance sowie daily-Scrum Meeting mit externen und internen Entwicklern
  • Migration der RPA Plattform in die Amazon Cloud im Lift & Shift Verfahren
  • Migration der Oracle Datenbank in AWS Aurora MySQL
  • Gestaltung der IT-Service-Management Prozesse
  • Aufbau des 2nd Level und 3rd Level Supports
  • Integration von Kofax RPA in Kofax Total Agility (KTA) um eine Intelligente Automatisierungsplattform für Workflow-Digitalisierung (iPA) zu ermöglichen
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Scrum, ITIL, Stakeholder Management, Integration, Agile, Business Analyse, Service Delivery Management, Robotic Process Automation, RPA, iPA, Prozessoptimierung, Infrastrukturdesign, IT-Service Management Konzept, Solution Architect, Product Owner, Cloud, AWS, CI/CD Pipeline, Migration, Lift & Shift, Oracle, AWS Aurora MySQL, Kofax Total Agility, KTA, Datenbankmigration


04/2019 - 11/2020
Technical Product Owner - Robotic Process Automation (RPA) as a Service
ITSCare / AOK Hessen / AOK Baden-Württemberg (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Projekt: Aufbau der RPA Architektur und Implementierung in die IT-Infrastruktur und SAP Verarbeitungsprozesse, inklusive Tagesverarbeitung und Daten-transfer per UC4 / Automic Agent, die Ausarbeitung eines IT-Sicherheitskonzeptes, Rollen- und Berechtigungsmanagements und IT-Service-Managements nach ITIL.

Analyse, Optimierung und Implementierung von 15 Web- und SAP-basierten Prozessen, unter Nutzung der Synergien im AOK Bundesverband sowie unter 2 zur ITSCare zugehörigen AOKs.

Rolle: Technical Product Owner - Proxy Product Ownership als Gegenpartei zum fachlichen Product Owner RPA, und als zentraler Koordinator zuständig für das Projekt Setup incl. Staffing, Planung und Steuerung (Scope, Zeit und Budget) interner und externer Ressourcen und Eingliederung in die IT Infrastruktur und Service Management. Schnittstelle zwischen Kunde, Anbietern und zur CxO Ebene.

Aufgaben: 

  • Identifizierung & Bewertung von RPA-tauglichen Prozessen mit Product Owner Services & Stakeholdern des Geschäftsbereichs
  • Geschäftsprozessmodellierung, -optimierung und Requirements Engineering für zu automatisierende Prozesse, inklusive UC4 / Automic Jobs
  • Stakeholder-Management mit Vertretern der Abteilungen Business, Compliance, IT-Sicherheit, IT-Betrieb
  • Erstellung und Einführung des IT-Security-Konzepts (Prozesse, Roadmap, Richtlinien, Risikoregister, RACI, Tools)
  • Governance sowie Daily-Scrum Meeting mit externen und internen RPA-Entwicklern und RPA-Betrieb, inkl. Code Review
  • Leitung der Entwicklung, Test, Deployment und Post Go-Live Support der Roboter
Fertigstellung eines Gesamtkonzeptes und Betriebshandbuches für RPA as a Service

Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Scrum, ITIL, UC4 / Automic, Design Thinking, Stakeholder Management, Integration, Agile, Prozessanalyse, Anforderungsanalyse, Project Management, Service Management, Robotic Process Automation, RPA, Prozessoptimierung, Infrastrukturdesign, IT-Service Management Konzept, Solution Architect, Product Owner


05/2019 - 06/2020
Proxy Service Owner / Business Analyst - RPA Prozessidentifizierung und Aufbau eines Center of Excellence
ITSCare / AOK Hessen / AOK Baden-Württemberg (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Projekt: Entwicklung und Etablierung agiler Methoden der bei der Prozessidentifikation, Analyse, Entwicklung und Betrieb. (Center of Excellence)

Rolle: Proxy Service Owner / Business Analyst - Proxy Service Ownership auf der technischen Seite als Gegenpartei zum Service Owner RPA beim Kunden auf der fachlichen Seite. 

Aufgaben: 

  • Identifizierung von Automatisierungspotentialen (RPA & KI) 
  • Aufbau eines integrierten RPA Center of Excellence (CoE)
  • Aufbau eines Gesamtkonzeptes, inkl. aller Services nach ITIL
  • Aufbau einer Atlassian Infrastruktur inkl. Plugins zum Erarbeiten von Ergebnissen, Projektmanagement, Dokumentation, sowie Kommunikation in Confluence und Jira
  • Etablierung einer übergreifenden bundesweiten Kommunikationsplattform unter Kassen und Dienstleistern
  • Kundenworkshops und Coaching/Training 
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Scrum, Agile, Prozessanalyse, Anforderungsanalyse, Business Analyse, Project Management, Service Management, Robotic Process Automation, RPA, Processoptimierung, Infrastrukturdesign, IT-Service Management Konzept, Solution Architect, Product Owner, Transition, Transformation


05/2019 - 06/2020
Requirements Engineer / Business Analyst - Robotic Process Automation (RPA) öffentliche EU-Ausschreibung
ITSCare / AOK Hessen / AOK Baden-Württemberg (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Projekt: Durchführung einer EU-weiten Ausschreibung für die Einführung robotergesteuerter Prozessautomatisierung in 2 Losen (Software und Beratungsdienstleistungen) für 6 AOK Gesellschaften als Nutznießer und 3 IT-Systemhäuser als Tochtergesellschaften

Rolle: Requirements Engineer - fachliche Mitarbeit an der Definition der User Requirements, Durchführung der Ausschreibung, Gestaltung der Ausschreibungsunterlagen und Verhandlungen mit dem Bieterkreis.

Aufgaben: 

  • Evaluation der Anforderungen
  • Erstellung eines Kriterienkatalogs und Leistungsbeschreibung
  • Identifizierung der Prozessumgebung und Plattform Fähigkeiten
  • Vorbereitung einer öffentlichen EU-Ausschreibung, inkl. Zusammenstellung der Ausschreibungsunterlagen gemäß EU-Richtlinien
  • Mitgestaltung von Vertragsdokumenten (Rahmenvertrag, Servicebeschreibungen und Preismodell) und Vertragsverhandlungen
  • Bewertung der Angebote
  • Kalkulieren und Prüfen der Verrechnungspreise auf deren Marktfähigkeit und des Business Cases
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:
Scrum, Agile, Prozessanalyse, Anforderungsanalyse, Business Analyse, Project Management, Service Management, Robotic Process Automation, RPA, Product Owner, Ausschreibungen, RfP, Vertragsverhandlung, Transformation

05/2018 - 12/2018
Product Owner / Business Analyst - Proof of Concept (PoC) für die Integration der Blockchain Technologie im Bereich der IoT Payments
Aareal Bank AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt: Verifizieren der technischen und regulatorischen Machbarkeit, sowie der kommerziellen Sinnhaftigkeit eines Einsatzes der Blockchain Technologie / DLT bei IoT Zahlungen für Ladestationen in einem agilen Projekt.

Rolle: Product Owner / Business Analyst - Als fachlicher Product Owner, zuständig für das Priorisieren des Backlogs, Durchführung von Design Thinking Workshops mit Kunden der Bank zur Ermittlung der Kundenbedarfe. 

Aufgaben: 

  • Identifikation von Prozessen die für den Einsatz von DLT infrage kommen, zusammen mit Vertretern aus dem Fachbereich unter Einsatz von Design Thinking Business Process Modeling, Optimierung und Anforderungsanalyse für bestehende Prozesse Research und Bewertung von Technologierpartnern im Bereich Blockchain / Distributed Ledger Technologies
  • Stakeholder Management mit Kunden und potenziellen Partnern, internen Management Vertretern, sowie Vertriebs-, Compliance-, IT Security-, IT Operations und IT Governance Vertetern
  • Aufbau und Management des Product Backlogs, Entwicklung der Product Roadmap, Schreiben von User Stories und Teilnahme an täglichen Scrum Meetings mit externen DLT Entwicklern
  • Partner/Provider Management, Co-working mit einem Blockchain-Startup und einer Consulting Gesellschaft
  • Implementierung von IoT-Payments / Micropayments unter Einsatz von Smart Contracts auf einem Distributed Ledger, inklusive der Erstellung eines funktionalen Prototyps, einer Web- & Mobile App sowie dem Transfer von Kundendaten und SEPA Zahlungsanweisungen an SAP
  • Erstellen eines Konzeptpapiers welches die potenzielle Projektstruktur und IT-Infrastruktur unter Berücksichtigung eigener ERP Kapazitäten aufzeigt
  • Management von externen Partnern bei der Erstellung einer Potenzialanalyse, der technischen Due Diligence, eines Plattform Business Modell Konzepts und der Bewertung nach regulatorischen, juristischen und Compliance Gesichtspunkten
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Scrum, Design Thinking, Business Analyse, Stakeholder Management, MS Project, DLT, Blockchain, Big Data, IoT, Integration, API Management, ADONIS, AdoIT, REST, Agile, Prozessanalyse, Anforderungsanalyse, Jira, Confluence


01/2018 - 07/2018
Agiler Projektleiter und Testmanager - Proof of Concept (PoC) für die Integration der RPA Technologie
Aareal Bank AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt: Verprobung der technischen, compliance und wirtschaftlichen Sinnhaftigkeit eines Einsatzes der RPA Technologie bei ausgewählten Backoffice Prozessen in einem agilen Projekt.

Rolle: Agiler Projektleiter, Testmanager - Als Projektleiter in einem agilen Projekt, zuständig für das  Projekt Setup inkl. Staffing, Planung und Steuerung (Scope, Zeit und Budget) interner und externer Ressourcen und Eingliederung in die IT Infrastruktur und Service Management. Schnittstelle zwischen Kunde, Anbietern und zur CxO Ebene.

Aufgaben: 

  • Identifikation von Prozessen die geeignet für RPA sind, zusammen mit Vertretern des Fachbereichs Business Process Modeling, Optimierung und Anforderungsanalyse für bestehende Prozesse
  • Anbieterresearch und Bewertung
  • Stakeholder Management mit Vertretern aus dem Fachbereich, Compliance, IT Security, IT Operations und IT Governance
  • Partner/Provider Management, inkl. tägliche Moderation der Scrum Meetings mit externen RPA Entwicklern
  • Planung und Abstimmung des Testumfangs und der Testaktivitäten, eine Komplexitäts- und Kritikalitätsanalyse mit Business Analysten und die Steuerung der Testdurchführung, sodass eine 100% Abdeckung der Testfälle erreicht wird
  • Steuerung des Deployment-Prozesses, sodass die Integrität der Umgebungen sichergestellt wird
  • Integration und Automatisierung von zwei Prozessen mithilfe der RPA Technologie (UiPath) im Produktivbetrieb
  • Erstellen eines finalen Konzepts, der die wirtschaftliche Sinnhaftigkeit, technische Machbarkeit und die Erfüllung von Compliance Anforderungen für Prozesse nachweist, sowie Aufstellung einer Shortlist an geeigneten Prozessen und Roadmap zur Implementierung
  • Analyse der regulatorischen Anforderungen und Erarbeitung eines Cloud Governance Frameworks sowie Migration und Deployment in die AWS Cloud
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Scrum, Agile Methoden, Projektmanagement, Testmanagement, MS Project, RPA, UiPath, ADONIS, AdoIT, Prozessoptimierung, Anforderungsanalyse, Integration, Stakeholder Management, Cloud, AWS, Jira, Confluence


08/2017 - 12/2017
Business Analyst, Teilprojektleiter - Anforderungsanalyse für die Integration der RPA & OCR Technologie in das Workflow Management System
Deutsche Bank AG (>10.000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Im Rahmen des Digitalisierung-Projektes wurde eine intelligente OCR-Lösung (Texterkennungssoftware) implementiert, um die Effizienz der Prozessabläufe zu steigern. Ziel der OCR-Lösung war es eine automatisierte Wertschöpfung – durch Identifikation, Auslesen und Erstellung von strukturierten Daten aus 3 Formularen – zu realisieren, bevor das Workflow Management System anhand vorgegebener Regeln entscheiden sollte, ob das jeweilige Formular per RPA (Blue Prism) weiterverarbeitet oder in die manuelle Nachbearbeitung geroutet werden soll. Ein API Management System sollte dabei die Berechtigungen zwischen den Systemen steuern und die Skalierung, durch eine einfache Anbindung an andere Systeme, ermöglichen.
Das Projekt umfasste im Wesentlichen folgende drei Komponenten:

  • Eine generische REST-Schnittstelle zum Import und Export von Daten zwischen dem OCR-System und allen Servicekonsumenten
  • Die OCR-Software (smartFIX) zur Klassifizierung, Datenextraktion und Validierung der Formulare
  • Eine Referenzdatenbank zum Abgleich von extrahierten Daten, um eine optimierte Erkennungsquote zu erreichen

Rolle: Business Analyst, Teilprojektleiter - Als Business Analyst zuständig für das Erstellen der Detailed Software Requirements Specifications (DSRS) bei der Einführung von OCR und RPA, sowie das Betriebshandbuch. Als Teilprojektleiter zuständig für das Steuern der internen und externen Ressourcen und als Testmanager für die Planung der Testaktivitäten und Reporting an die Stakeholder.

Aufgaben: 

  • Erstellen von Detailed Software Requirements Specifications (DSRS) bei der Einführung von OCR und RPA, vor- und während der Entwicklung, inklusive Schnittstellenbeschreibung und Mapping der REST und SOAP API, sowie das Testen und die Testautomatisierung über Postman
  • Erstellen eines Betriebskonzepts nach der Implementierung
  • Stakeholder Management mit dem Fachbereich, Test Management, Compliance, IT Security, IT Operations und IT Governance Vertretern sowie tägliche Konferenzen mit RPA & OCR Entwicklern
  • Die Vertretung eines Testmanagers beinhaltete das Designen von Testfällen in HP ALM, die Testanalyse, End-to-End Testing, sowie Testautomatisierung mit "Postman" und tägliches Reporting an die Stakeholder
  • Die Vertretung eines Teilprojektleiters beinhaltete das Organisieren von Meetings, sowie das Erstellen von Zusammenfassungen
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Scrum, Requirements Engineering, PMO, Projektmanagement, Test Management, Anforderungsanalyse, RPA, OCR, MS Project, Workflow Management, API Management, Integration, REST, SOAP, JSON, Postman, SmartFIX, Blue Prism, ADONIS, AdoIT, Jira, Confluence


07/2016 - 07/2017
Business Analyst - Erstellung eines Konzeptpapiers für die Unternehmensstrategie in Kontinentaleuropa
SIG Germany (WeGo) (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Projekt:

Erstellung eines Konzeptpapiers für die Unternehmensstrategie in Kontinentaleuropa

Rolle: Business Analyst

Aufgaben: 

  • Durchführen von Konkurrenzanalysen hinsichtlich der Geschäftsaufstellung, Produktangebot und Performance sowie das anschließende operative Benchmarking
  • Durchführen von Sektoranalysen Treibern und Trends
  • Strategieentwicklung und Implikationen wie man auf gegebene Marktbedingungen reagieren sollte
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Konkurrenzanalyse, Business Analyse, Strategieentwicklung


07/2015 - 07/2017
Business Analyst / Teilprojektleiter - Small Cap M&A Buyside Deals & Post-Merger Integrations & Carve Outs
SIG Germany (WeGo) (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Projekt: Strategische Unternehmensakquisitionen von Baustoffhandels- und Lufttechnik Unternehmen, um Einkaufssynergien zu heben und Management Kapazitäten zu stärken, sowie Post-Merger Integration der Unternehmen und Cave Outs von Geschäftsbereichen.

Rolle: Projektleiter / Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Unternehmensanalyse und Unternehmensbewertung. AlsTeilprojektleiter zuständig für die Steuerung interner und externer Ressourcen.

Aufgaben: 

  • Aufsetzen der Projektorganisation, Reporting Tools und Meetingroutinen
  • Konzeption und Toolbereitstellung des übergreifenden Masterplans inkl. Sicherstellung der Verzahnung von funktionalen und Business Workstreams; Aufsetzen der Interdependency Matrix
  • Erstellen von Long Lists von KMUs aus verschiedenen Sektoren des Baustoffhandels und Lufttechnik
  • Erstellen von Firmenbewertungen inkl. DCF / Transaktionsmultiplikatoren Analysen
  • Managen externer Berater im Prozess der Legal, Commercial und Technical Due Diligence
  • Post Merger Integration inklusive Einführung von SAP, Anpassung der Organisationsstruktur und des Einkaufsprozesses
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Performance Analysis & Reporting, Projektmanagement, Unternehmensbewertung, M&A, Business Analyse, Prozessanalyse, Prozessdesign, Finance


08/2015 - 01/2017
Projektleiter / Product Owner - Gründung und Aufbau eines zweiseitigen sozialen Online-Marketplace Startups
Pronteo UG (haftungsbeschränkt) (< 10 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Projekt: Gründung und Aufbau eines zweiseitigen sozialen Online-Marketplace Startups

Rolle: Projektleiter / Product Owner - Als Projektleiter zuständig für das Projekt Setup inkl. Staffing, Planung und Steuerung (Scope, Zeit und Budget) interner und externer Ressourcen. Als Product Owner zuständig für die Entwicklung der Unternehmens- und Produktvision, Marktanalyse und Priorisierung der Backlog Items.

Aufgaben: 

  • Businessplan und Pitch Deck Erstellung um Mitgründer zu finden
  • Erstellung und Design eines funktionalen Prototyps mit dynamischen Wireframes für Web & App UI/UX in Sketch + Visual Studio
  • Entwicklung eines MVP in Wordpress und Organisation von Betriebs-, sowie Marketingmaßnahmen um Traction zu erzeugen
  • Durchlaufen eines Bewerbungsprozesses beim Accelerator Frankfurt und Bestätigung als eines von den 3% der besten Startups aus Europa
  • Management der Entwicklung eines zweiseitigen Online-Marketplace nach agilen Methoden Leitung eines Teams von 3 Entwicklern und 2 Marketing Spezialisten bei gleichzeitigem Stakeholder Management
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Agile, Unternehmensorganisation, Strategieentwicklung, Scrum, Design Thinking, Wireframing, Wordpress Development


03/2014 - 12/2014
Business Analyst - Prozessoptimierung im E-Commerce
Trendfabrik AG (250-500 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Projekt:

Optimierung des Einkaufs-, Datenübertragungs-, Artikelanreicherungs- und Genehmigungsprozesse sowie der Einlagerung

Rolle: Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Aufnahme und Spezifikation von Anforderungen, Analyse und Lösungsermittlung zwecks Prozessoptimierung.

Aufgaben: 

  • Prozessanalyse hinsichtlich Engpässe im Einkauf, Datenübertragung in Magento, Beschreibung der Artikel, Genehmigungsprozess und Lagerung
  • Umgestaltung der Geschäftsprozesse mit dem Ergebnis massiver Zeit- und Kosteneinsparungen
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Anforderungsanalyse, Prozessanalyse, Prozessdesign, Prozessmodellierung


08/2014 - 11/2014
Business Analyst - Optimierung eines Personalplanungstools und Management Dashboard Entwicklung
R+V Versicherungs AG (>10.000 Mitarbeiter)
Versicherungen

Projekt:

Erstellung eines Management Dashboards für Abteilungsleiter anhand dessen sie die aktuelle und zukünftige Auslastung planen und bewerten können und eine Entscheidungsgrundlage für die Einstellung und Urlaubsgenehmigung für Mitarbeiter bekommen.

Rolle: Business Analyst - Zuständig für das Ermitteln der Stakeholder und deren Anforderungen, sowie die anschließende technische Umsetzung und Präsentation.

Aufgaben: 

  • Erstellung und Optimierung eines Personalplanungstools per VBA
  • Erstellung eines flexiblen Management Dashboards das die verfügbare Arbeitskapazität und Arbeitsanfall basierend auf historischen KPIs, aktuellen Inhouse-Projekten und Arbeitsanfall Projektionen berechnet und Auslastungsspitzen aufzeigt
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

DWH und Business Intelligence, VBA, MySQL, Anforderungsanalyse


09/2013 - 01/2014
Business Analyst - Talentakquise Konzepterstellung
EMC2 (>10.000 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie

Projekt:

Bereitstellung einer akademischen und praktischen Entscheidungsgrundlage für das Management hinsichtlich des Aufbau eines eigenen modernen Bürokomplex außerhalb der Stadtmitte zwecks Erleichterung der Talentakquise und Bindung von jungen IT-Spezialisten

Rolle: Business Analyst - Zuständig für die Marktanalyse, Ableitung von Rückschlüssen und Aufbereitung sowie Präsentation der Ergebnisse.

Aufgaben: 

  • Herausstellen der Best Practices von Technologieunternehmen in St. Petersburg, Russland bei der Talentakquise von Ingenieuren
  • Akademische Analyse des Einflusses von Arbeitgebermarketing, Influencer, Benefits, Standort und anderer Einflüsse auf junge Ingenieure
  • Präsentation der Implikationen und praktische Vorschläge an die Geschäftsführung
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Marktrecherche, Anforderungsanalyse, Konzepterstellung


07/2012 - 11/2012
Business Analyst - Business Intelligence Automatisierung
BHF-BANK AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Schaffung einer fundierten und übersichtlichen Entscheidungsgrundlage für die Bereichsleitung Corporate Banking hinsichtlich der monatlichen Kapitalallokation unter den verschiedenen Geschäftsbereichen im Corporate Banking

Rolle: Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Ermittlung von Anforderungen sowohl von internen Stakeholdern als auch externen Best Practices und anschließende technische Umsetzung.

Aufgaben: 

  • Recherche und Analyse aktueller KPIs im Corporate Banking Reporting
  • Recherche von Best Practices hinsichtlich KPIs im Corporate Banking und Anpassung an Geschäftsgegebenheiten der Bank
  • Implementierung neuer KPIs
  • Einführung automatischer Ziehung von KPIs, sowie Soll- und Ist-Zahlen im Corporate Banking via VBA
  • Reduktion monatlich allokierter Zeit für die Zahlenzusammenstellung bei gleichzeitiger Verbesserung des User Interface und Verständlichkeit
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

DWH und Business Intelligence, UX, UI, VBA, Anforderungsanalyse, Research, Reporting, Corporate Banking, Marktforschung


12/2011 - 02/2012
Business Analyst - Aufbau einer Corporate Advisory Abteilung
BHF-BANK AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Aufbau der Corporate Advisory Abteilung als Antwort auf Kundenbedürfnisse, Konkurrenzsituation und als Mittel um das Cross Selling zu stärken

Rolle: Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Ermittlung von Anforderungen sowohl von internen Stakeholdern als auch externen Best Practices und anschließende Rollout Begleitung.

Aufgaben: 

  • Marktrecherche und Analyse von Geschäftskonzepten der Corporate Advisory Abteilungen in Konkurrenz stehender Banken
  • Analyse interner Prozesse und Herausstellung verfügbarer Ressourcen
  • Konzepterstellung für interne Prozesse und Außenauftritt der Corporate Advisory Abteilung
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Anforderungsanalyse, Marktrecherche, Prozessanalyse, Prozessdesign, Konzepterstellung


09/2011 - 11/2011
Business Analyst - Umstellung des Prämienlohnsystems
BHF-BANK AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Umstellung des Prämienlohnsystems um die Zusammenarbeit und Cross Selling zwischen Private Banking und Corporate Banking zu stärken

Rolle: Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Ermittlung von Anforderungen sowohl von internen Stakeholdern als auch externen Best Practices und anschließende Rollout Begleitung.

Aufgaben: 

  • Analyse der Cross Selling Umsetzung unter vorherrschendem Incentive System
  • Durchführung qualitativer Analysen um die besten Anreize zwischen Corporate und Private Banking zu finden
  • Gestaltung des neuen Anreizsystems und Vereinfachung von Prozessen zwecks Erfüllung der Unternehmensziele
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Anforderungsanalyse, Prozessanalyse, Prozessdesign


04/2011 - 09/2011
Business Analyst, Teilprojektleiter - Umstellung des Ausbildungssystems
BHF-BANK AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Umstellung des Ausbildungssystems zwecks Erhöhung der Mitarbeiterbindung nach ihrer Ausbildung oder Trainee-Durchlauf

Rolle: Business Analyst und Teilprojektleiter - Als Business Analyst zuständig für die Ermittlung von Anforderungen sowohl von internen Stakeholdern als auch externen Best Practices. Als Teilprojektleiter zuständig für das Steuern der internen Ressourcen und Reporting an die Stakeholder in der HR, Betriebsrat und Vorstand.

Aufgaben: 

  • Erstellung von Fragebögen zwecks Generierung von Präferenzen der Trainees und Auszubildenden
  • Analyse des Status Quo des Ausbildungs- und Durchlaufprozesses
  • Analyse der Fluktuationsrate unter Trainees in Abhängigkeit verschiedener Faktoren
  • Research von Best Practices im Zusammenhang mit dem Ausbildungsprozess
  • Konzeptpapier und Präsentation für die Geschäftsführung in Zusammenarbeit mit HR
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Prozessanalyse, Prozessdesign, Prozessmodellierung, Marktforschung, Anforderungsanalyse, Projektmanagement


11/2010 - 04/2011
Projektmanager - Migration einer Geschäftseinheit nach einer Firmenübernahme
BHF-BANK AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Rolle: Projektmanager - Projekt Setup inkl. Staffing, Planung und Steuerung (Scope, Zeit und Budget)

Aufgaben: 

  • Durchführung von Interviews mit Interessenvertretern zur Anforderungsanalyse und Bewertung
  • Generierung von Geschäftsanforderungen und Entwicklung von Konzepten und Spezifikationen für die Implementierung (Mainframe-Umgebung)
  • Konzeptentwicklung für Umsetzungsworkshops
  • Vorbereitung von Dokumenten für Änderungsausschüsse und Lenkungsausschüsse im Projekt
  • Erstellung einer umfassenden Projektkommunikation
  • Implementierung des Incident-Management-Prozesses (Mainframe-Umgebung): Zur Analyse und Lösung von Incidents im Zahlungsverkehr (ITIL-Prozesse)
  • Organisation der Betreuung, Entwicklung und Optimierung bestehender Produkte über den gesamten Lebenszyklus
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von technischen und Vollständigkeitsdokumenten
  • Unterstützung externer und interner Kunden im Bankbereich, einschließlich Problemdefinitionen und Entwicklung geeigneter Lösungen
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Agiles Projektmanagement, Scrum, Kanban, Stakeholdermanagement


08/2010 - 11/2010
Business Analyst - Migration einer Abwicklungsplattform zu einer Depotbank
BHF Asset Servicing GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Migration der Abwicklungsplattform zu DWP um operative Kostenersparnisse zu erzielen und die Bank im Zuge des Verkaufs attraktiver für Investoren zu gestalten

Rolle: Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Ermittlung von Anforderungen sowohl von internen Stakeholdern als auch externen Best Practices und anschließende Rollout Begleitung.

Aufgaben: 

  • Durchführung einer Gap Analyse bezüglich der steuerlichen Anlage
  • Erstellung eines Fragebogens für Private Banking Kunden
  • Mitwirkung an Verhandlungen
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

Anforderungsanalyse, Gap Analyse, Steuern, Private Banking


05/2010 - 07/2010
Business Analyst - Automatisierung der RfP Beantwortung
FRANKFURT-TRUST (250-500 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Reduzierung des Zeitaufwands für RfPs bei gleichzeitiger Erhöhung der Antwortqualität für einen Asset Manager

Rolle: Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Ermittlung von Anforderungen von internen Stakeholdern und anschließende technische Umsetzung.

Aufgaben: 

  • Recherche und Erstellung von Musterantworten für Questionnaires
  • Automatisierung von Musterantworten auf Fragen anhand von Schlüsselwörtern
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

VBA, Excel, Asset Management, Portfolio Management, Business Analysis


01/2010 - 04/2010
Business Analyst - Automatisierung von Geschäftsprozessen in der Depotgeschäftsabwicklung
BHF-Asset-Servicing GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen

Projekt:

Automatisierung der Erfassung von Auftragsdaten in SAW/SEW anhand der Kundenaufträge unter gleichzeitiger Vergabe einer Auftragsnummer

Rolle: Business Analyst - Als Business Analyst zuständig für die Ermittlung von Anforderungen von internen Stakeholdern und anschließende technische Umsetzung.

Automatisierung von folgenden Prozessen via Host Makros:

  • Interner Übertrag von Wertpapieren
  • Ausgang von Wertpapieren ins In- und Ausland
  • Eingang von Wertpapieren
  • Eingang von effektiven Wertpapieren
  • Auflösung von Depots und interne Übertragung der gesamten Wertpapiere
  • Fondsaufteilung in Subfonds
  • Buchen von Bestandskorrekturen in SEW
Technisches Umfeld und angewendete Kenntnisse:

VBA, Excel, Asset Management, Asset Servicing, Business Analysis

Reisebereitschaft

Verfügbar in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz
Bevorzugt remote oder in Frankfurt am Main, aber auch möglich in der DACH Region.

Kontaktformular

Kontaktinformationen

Profilbild von Anonymes Profil, Business Analyst / Requirements Engineer Business Analyst / Requirements Engineer
Registrieren