Daniela Weber verfügbar

Daniela Weber

Programm-/Projektleitung für SAP und IT Projekte /GRC/ Prozessberatung /ITIL/ SOX

verfügbar
Profilbild von Daniela Weber Programm-/Projektleitung für SAP und IT Projekte /GRC/ Prozessberatung /ITIL/ SOX aus Gruenwald
  • 82031 Grünwald Freelancer in
  • Abschluss: Siemens-Inhouse-Ausbildung (ähnl. IT Studium)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Abhängig von Einsatzdauer und Einsatzort
  • Sprachkenntnisse: chinesisch (Grundkenntnisse) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | italienisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 16.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Daniela Weber Programm-/Projektleitung für SAP und IT Projekte /GRC/ Prozessberatung /ITIL/ SOX aus Gruenwald
SKILLS
- Programm-/Projektleitung f. SAP Template-Entwicklungen und -Rollout, Supplierauswahl, Methodik (ASAP, SCRUM...) Projekt Management, Test Management, Transition Management, Integrationmanagement - kein Customizing ! (inkl. Business Case-Bereitstellung, Projekt-/Budgetüberwachung, Controlling, Abnahmen/Präsentationen in Steering Committees)
- SAP-Module ERP SD MM PP PS FICO SolMan FMS (high level), SRM
- SAP Business by Design (High Level)
- IT Projektmanagement / Transition Management (Großprojekte, auch international, ITIL, PMI)
- Prozessberatung / Business Process Reengineering (ARIS / Signavio - Spezialistin)
- Projektleitung für Kunden mit Zertifizierungs- oder Auditvorhaben (Sarbanes Oxley Act, ITIL, ISO, GxP)
- Coaching und Konfliktmanagement
Branche: Industrie, Dienstleistung, Pharma, Produktion, Handel, Public Sector: Größe: Großkunden, industrieller Mittelstand
ARIS / Signavio/ Casewise / Visio - Prozessmodellierung
MS Project / MS Office
REFERENZEN
4/2018 - 12/2018 Change Manager in einem SAP Business by Design (ByD) Projekt: Analyse vorliegender Akzeptanzprobleme, Verbessern der Akzeptanz durch neue Methodik, Rekrutierung von Business-Vertretern zum Rollout, Bereitstellung von benötigten Unterlagen, Begleitung des Rollouts vor Ort in Dubai und Norwegen während aller Phasen, Training des Teams. Erfolgreicher Go-Live 1/2019
3/2017 - 4/2018 Programm-Verantwortlich in einem SAP-Ersteinführungsprojekt in der Retail-Branche
Als Interims-Managerin auf der Kundenseite habe ich drei Teams in einem Programm zusammengeführt und bis zum Go Live begleitet. Eingeführt wurde eine SAP ERP basierte Fashion-Lösung in Kombination mit neuen GK-Kassen und einer neuen RFID-Technologie. Meine Aufgabe bestand im Steuern der Dienstleister, dem Vorgeben der Methodik, dem Erarbeiten von Prozessen und dem Erreichen des Go-Lives.
3/2015 - 2/2017 Head of Business Governance / Governance, Risk und Compliance-Manager in einem globalen Pharman ERP Template-Projekt und Mitglied der Design Authority (Sicherstellen SOX, Good Distribution Practices, Compliance and interner Regelwerke in der globalen Lösung)
8/ 2014 - 2/2015 Projektleitung für das Definieren, Abstimmen und Ausrollen globaler ITIL-Prozesse bei einem Konzern
2011-2014 Progam Manager einer neuen SAP ERP Lösung mit weltweitem Roll-Out (Mittelstand, Industrie)
2009-2011 Konzeption einer neuen ERP-Landschaft zur Ablösung von 14 SAP-Systemen durch eine einheitliche, weltweite
Lösung
- Steuerung und Support eines Teams bei der Fachkonzepterstellung
- Modellierung der Soll-Prozesse auf Basis der Ist-Prozesslandschaft mittels ARIS und Publikation im Intranet
- Begleitung des Kunden beim Carve-Out an einen neuen Besitzer
2007-2009 Einführung einer neuen SAP-HR-Landschaft / neuer Prozesse mit gleichzeitiger Ausschreibung und
Vergabe an einen Provider als Auftraggebervertreterin bei der AREVA NP GmbH:
- Sourcing- Strategie und Providerauswahl, Vertragsgestaltung
- Erfolgreicher Aufbau eines SAP-Systems mit PY, PY, PT, OM, ESS/MSS, BI, CA-TS, digitaler Personalakte
- Einführung neuer Prozesse und Definition der Schnittstellen zum Provider
- Übergabe an das Provider Application Management (ITIL / SAS 70)
- Erfolgreiches Einholen der Freigabe durch die Wirtschaftsprüfer (Erst-Systemaudit)
- Migration von drei neue zugeordneten Firmen in die HR-Landschaft
2004-2006: Restrukturierung / Standardisierung eines Global Shared Services der Siemens AG (Application Mgt. Center)
- Erarbeitung von Standardprozessen für das AM (Incident-, Problem-, Change- und Release-Management)
- Rollout für die AMC-Hubs in China, Niederlande, Spanien und Wien; Umsetzung in den operativen Betrieb
- Einholung des SOA-Testats (Börsengesetze) und der BS20000-Zertifizierung (ITIL)
- Coaching der CIO bei der Vertragsausgestaltung, Begleitung bei Verhandlungen
2004: Umsetzen des Sarbanes Oxley Acts für die Siemens AG als eines der vier Kernteamberater des Mutterkonzerns.
Spezialistin für IT General Controls; weltweiter Rollout in allen Ländern
2004: Carve-Out-Begleitung eines Banken-Softwarehauses aus dem Mutterkonzern sowie Einholung der SOA
Attestierung für den neuen amerikanischen Mutterkonzern
2003-2004: SOX-Implementierung bei der Siemens Business Services, heute SIS
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Bin international reisebereit, solange es sich um ein sicheres Land mit regelmäßigen Heimflügen handelt.
Räumlich auch gerne vor Ort.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei