Ulrich Kolberg verfügbar

Ulrich Kolberg

Projektmanager, Lean Agilist, Management Consultant

verfügbar
Profilbild von Ulrich Kolberg Projektmanager, Lean Agilist, Management Consultant aus Augsburg
  • 86179 Augsburg Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Ingenieur (FH)
  • Stunden-/Tagessatz: 900 €/Tag
    nach Anforderung
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 30.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ulrich Kolberg Projektmanager, Lean Agilist, Management Consultant aus Augsburg
DATEIANLAGEN
Profil deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil englisch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zertifikat SAFE 4 Program Consultant
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
„neue und gefährdete Projekte plan- und steuerbar machen“

Funktionale Expertise:
  • Projekt- und Programm-Management konventionell / agil, #SAFe, hybrid  SAFE 4 Prgram Consultant
  • Stakeholder-, Krisen- und Eskalationsmanagement
  • Strategieableitung, Umsetzungsmanagement, interimistische Unterstützung
  • Organisationsentwicklung, Lean-agile Transformation, Governancesysteme, Evaluierung, Methodeneinsatz, Change Management, Einführung Tools
  • Rollout-Management, Anforderungs- und Risikomanagement
  • Qualitätsmanagement auf strategischer, prozessualer und operativer Ebene
  • Kennzahlensysteme, MA Risk, Internes Kontrollsystem, Monitoring
  • (Out-/In) Sourcing, Shared Services, (IT), Service Management, Digitalisierung, Lifecycle Management, Werteflüsse, Vertragsmanagement
Fertigkeiten:
  • Machbarkeits-Analyse, Methodik, Integration, Spezifikation, Transformation
  • Entscheidungsvorbereitung und -durchsetzung
  • Abstraktionsvermögen, ganzheitliches und konzeptionelles Denken
  • Schulung, fachliche Begleitung (Coaching), Veränderungsmanagement
  • Interkulturelle Kommunikation, internationaler Hintergrund
  • Mitarbeiterführung und –weiterentwicklung in Projekten und Fachgruppen
  • Präsentations-, Moderationstechnik auf Management- und Arbeitsebene

Qualifikation:
  • systematische, sorgfältige, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kundenorientierung, unternehmerisches Denken, Ergebnisorientierung
  • Verbindlichkeit, Loyalität, Durchsetzungsfähigkeit und Umsetzungsstärke
  • Einfühlungsvermögen, Analyse-, Entscheidungs- und Gestaltungsfähigkeit

Branchenerfahrung:
  • Automobil (auch Zulieferer), Retail
  • IT /Telekommunikation (u.a. eCommerce), Elektronik, Infrastruktur
  • Banken / Financial Services, Chemie / Pharma, Verteidigung
REFERENZEN
  • 03/2018 - 09/2019

  • Management Consultant
  • Qualitäts- und Prozessmanagement @Digital Services, IT, Digital Commerce, Retail, Automotive

    Konzeption und Einführung eines Fehlerabstellprozesses für Digitale Services im agilen Umfeld nach 8D-Methodik (VDA) sowie einer Workflowunterstützung. Stakeholdermanagement, Schulung, Coaching

    Strukturierung eines standardisierten Rolloutprozesses für digitale Konzernservices.

    Einführung stringenter Qualitätsmethodik im agilen / digitalen Umfeld

  • 10/2018 - 09/2019

    • Automobilkonzern
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Automobil und Fahrzeugbau
  • Program Manager / PMO
  • Program Manager PMO Back-end Service, IT, Digital Commerce, Retail, Automotive

    Projektsanierung im Bereich Finanzreporting und der Serviceverrechnung eines Back-end Digital Services; Bestandskonsolidierung, Einführung Standardprozesse und –vorlagen, Etablierung eines konzernkonformen Serviceverrechnungsmodells, Aufbau eines mehrdimensionalen Cockpits; Entscheidungsunterstützung des Führungsteams

    Steuerungsfähigkeit (Finanzen, Portfolio) der Services und Abteilung wiederhergestellt

  • 04/2017 - 11/2018

  • Program Management Office (PMO)
  • Einführung Projektmanagement, -prozesse in neu gegründeter (eCommerce-) Abteilung, Erarbeitung eines Maßnahmenkataloges zur Steigerung der Operational Excellence und Effectiveness (Steuerung Services und Finanzen), Aufbau und Einführung einheitlicher Budgetprozesse und eines Cockpits für mehrdimensionalen Plan-Ist-Vergleich und Prognosen in hybridem Umfeld, Integration Schwarm und agiles Mgmt in klassischen Konzernprozessen, Übernahme verschiedener Shops und Entwicklungselemente in konzerninternes Projektmanagement-Standardvorgehen (nach MS Project), Leistungsverrechnungen (Zentral, International), Kaufmännische Projektkoordination für Teilprojekt China (Joint-Venture), Lieferantenmanagement, Dokumentation und Kommunikation, Einführung EU-DSGVO (Datenschutz, Informationssicherheit)

    Transformation eines „Start-up-Teams“ zu im Konzern und agilen Schwärmen integrierter Abteilung mit geregelten Prozessen und funktionierenden Regelkreisen

  • 11/2016 - 12/2016

  • Management Consultant
  • Konsolidierung IT Infrastrukturservices Europa, Outsourcing, Business Case, Automotive

    Management Consultant

    Kostenerhebung und –bewertung  von Services und Servicelevel länderbezogener IT Organisationen in Europa mit unterschiedlichen Operationsmodellen und Outsourcing-Graden. Entwicklung eines normierten Vergleichs- und Bewertungsmodells und Erstellen von Business Case Szenarien für Outsourcing-Optionen.

    Aufzeigen Verbesserungshebel und Schwächen in IT Landesorganisationen

  • 03/2015 - 10/2016

  • IT Projektleiter
  • Business Intelligence, Globales Transformationsprojekt Credit Risk IFRS9, Bank

    Projektleiter, Coach, Release und Rollout Manager, Consultant

    Projektleiter für internationales Standardisierungsprojekt zur zentralen Bewertung von Kreditrisiken nach IFRS9 Vorgaben. Stakeholder und Eskalations-Management, Aufbau und Verbesserung Projekt- Programm-Strukturen in hybriden Umfeld, Implementierung Lean und agiler Methoden, Coaching von Teams und Entscheidungsträgern, Strukturierung des Managements historischer und aktueller Daten, Steuerung der IT-technischen Umsetzung (Entwicklung, Test, Release und Rollout von Datenbankanpassungen und Schnittstellen), Konzeption und Einführung der Entwicklungs-, Test- , Release-, und Abnahmeprozesse, Lieferantensteuerung, Projektdokumentation gemäß Anforderung des Internen Kontrollsystems (ICS); Durchführung des inhaltlichen und formellen Projektabschlusses.

    Umstrukturierung des Programms nach anfangs massiven Zeitverzugs und wechselnden Prioritäten, inklusive Neuaufsetzen des Lieferantenmanagements. Damit Erreichen der Projektziele, Abschluß des Projekts ohne offene Punkte. Budget 4,5 Mio €.

  • 11/2013 - 12/2014

  • Internationaler Rollout-Koordinator
  • Internationaler Rollout-Koordinator DMS, Automobil / Retail, Vorderasien, Indien

    Projekt- und Qualitätsmanager, Management Consultant:

    Projektkoordinator für Rollout eines standardisierten Dealer Management Systems eines Automobilkonzerns in Vorderasien und in Indien. Durchsetzung der Konzern-Governance zu Retail-Prozessen, Projektmethodik und Applikationen; Prüfung länderspezifische Anpassungsanforderungen, Entscheidungen vorbereiten, mit Stakeholdern aus Business und IT abstimmen und herbeiführen, ggf. eskalieren. Koordination des lokalen, zentralen, Vendor und Zulieferer-Teams, Durchsetzung von Lieferungen und Sicherstellung regelmäßiger Berichterstattung

    Herbeiführung eines funktionierenden Zusammenarbeitsmodells, Erfolgreiche Umsetzung der Entwicklungen, der Schulungen und Rolloutplanung.

  • 08/2013 - 10/2013

  • Testmanager, Process Consultant
  • Testmanagement für Einführung Prozeßplattform für HR Services (Energieversorger)

    Testmanager, Process Consultant:

    Zur Ablösung Excelbasierter Arbeitsablaufbeschreibungen im Human Resources Serviceumfeld Entwicklung und Implementierung einer Plattform für Serviceverwaltung, integrierten Prozessmodellierung / -management (end-to-end Prozesse) und verbundenen Dokumenten / Daten; rollenspezifischer Konfiguration von Varianten und Regeln

    Übereinstimmung Kundenanforderungen mit Entwicklungsvorgaben, optimierter Test

  • 09/2011 - 07/2013

  • Projektleiter, Management Consultant
  • Einführung neues Incident-Mgmt-System bei nationalem Verteidigungsunternehmen

    Management Consultant, Process Consultant, Projektleiter:

    Projektleitung der Konzeption, Entwicklung und Einführung einer Applikation zur Unterstützung eines komplexen, vielschichtigen Incident-Mgmt-Prozesses mit OpenSource mittels agiler Entwicklungsmethodik. Coach für Product Owner und Scrum Master  in hybridem Umfeld (V-Modell versus SCRUM), Taktische und konzeptionelle Beratung.

    Budget 2 Mio. Euro, Teamgröße ca. 10 FTE (intern & extern)

    Einführung Arbeitsmodell unter Berücksichtigung der strengen regulatorischen Anforderungen und des agilen Vorgehens.

  • 02/2012 - 05/2012

  • Management Consultant
  • Einführung Business Process Management bei Telko-Unternehmen in Vorderasien

    Management Consultant, Process & Quality Consultant, Projektleiter:

    Analyse der bestehenden Organisation, Entwicklung einer Prozeß-Strategie und Methodik zur Transformation des Unternehmens von funktionaler zu prozeßorientierter Ausrichtung, Entwicklung von Beispiel-Prozessen, Einführungsunterstützung, Workshops

    Überzeugung verschiedener Abteilungen zur Arbeit mit Prozessen und Anregen von Initiativen zur Umstrukturierung der funktionalen Organisation

  • 06/2010 - 05/2011

  • Management Consultant, Process & Quality Consultant, Projektleiter
  • Neuausrichtung Compliance bei IT Dienstleister

    Management Consultant, Process & Quality Consultant, Projektleiter:

    Konzeption neuer Rollenmodelle, Organisationsstrukturen, Methoden und Prozesse, Berichterstattung, Strukturierung und Erarbeitung von Policies, Verbesserung der Awareness, Erarbeitung von Compliance Kennzahlen, Umsetzungsmanagement, Fachberatung zu Qualität, Audit und Service Management

    Compliancemanagement nach gesetzlichen Anforderungen ausgerichtet, die Organisation implementiert und Kommunikation an die Mitarbeiter sichergestellt.

  • 07/2008 - 07/2010

  • Management Consultant, Process Consultant, Teil-Projektleiter
  • Erstellung eines Logistik-Supportkonzeptes für einen Kunden in Vorderasien

    Management Consultant, Process Consultant, Teil-Projektleiter:

    Konzeption im Rahmen eines Angebotes für den Aufbau und Betrieb eines nationalen Sicherheitssystems. Detaillierung und Konkretisierung im Zuge der Vertragsverhandlungen und Projektvorbereitung im Sinne eines übergreifenden „Full-Capability Approaches“. In der Projektentwicklungs- und umsetzungsphase Planung und Umsetzungsunterstützung des Aufbaus der Supportservices und -organisation.

    Nach gewonnener Ausschreibung in interkulturellem Umfeld Prozesse Logistics Support nach Vorgaben der deutschen Zentrale aufgebaut.


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Einsatz gemäß Kundenwunsch, vor Ort wie auch zu Hause

international einsetzbar
süddeutscher Raum bevorzugt.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei