Olaf Köster verfügbar

Olaf Köster

Verifiziertes Profil

selbständiger IT-Berater (IT-Sicherheit, ISO27001, BSI Grundschutz, Notfallmanagement)

verfügbar
Profilbild von Olaf Koester selbständiger IT-Berater (IT-Sicherheit, ISO27001, BSI Grundschutz, Notfallmanagement) aus BadNeuenahrAhrweiler
  • 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Freelancer in
  • Abschluss: B.Sc. angewandte Informatik, Master Business Administration
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | finnisch (Grundkenntnisse) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 11.06.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Olaf Koester selbständiger IT-Berater (IT-Sicherheit, ISO27001, BSI Grundschutz, Notfallmanagement) aus BadNeuenahrAhrweiler
DATEIANLAGEN
Tätigkeitsprofil

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

Lebenslauf

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
IT-Sicherheit
  • ISO27001,
  • IT-Grundschutz
  • PCI-DSS
  • Firewalls (FortiGate, Juniper SRX/SSG, SonicWall, iptables),
  • Content Security/WAF (Apache modSecurity),
  • Email-Security (Zertificon),
  • VPN (SSL/IPSec/OpenVPN)
  • OpenSSH,
  • Endpoint Security (insbesondere itwatch)
  • Nessus/OpenVAS
Betriebssysteme
  • Windows10,
  • Windows Server 2012/2016,
  • Linux (Debian, Ubuntu, CentOS)
  • FreeBSD
  • OS/390 (rudimentär)
Programmierung
  • PHP
  • VBA
  • Python
Datenbanken
  • MySQL,
  • MariaDB,
  • PostgreSQL
Netzwerke
  • TCP/IP
  • Ethernet
  • Routing/Switching
Sonstiges
  • Managed Hosting
  • VMware (VTSP 5, VCP 5, vSphere)
PROJEKTHISTORIE
  • 01/2021 - bis jetzt

  • Erstellung eines ISMS nach VdS 10000
  • Erstellung und Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems nach VdS 10000 für ein mittelständisches Produktionsunternehmen im Bereich Heimwerken und Baumärkte.

  • 09/2017 - bis jetzt

    • FOM Hochschule für Oekonomie und Management
  • Lehrbeauftragter
  • Aufgabenstellung * Gestaltung und Durchführung von Vorlesungen für Bachelor und
    Master Studierende
    o Bachelor Wirtschaftsinformatik
    o Master IT-Management
    * Schwerpunkte:

    o Informationssicherheit

    o Netzwerke
    o Sicherheitsmanagement

  • 08/2016 - bis jetzt

    • 8S IT-Sicherheit e.K.
  • Gründer und Geschäftsführer

  • 03/2019 - 11/2020

    • Datagroup/Universität Mozarteum
    • 1000-5000 Mitarbeiter
  • Externer IT-Security Berater
    • Teilprojektleiter beim Kunden
      • Erstellung von Rollen- und Berechtigungskonzepten,
      • Evaluation einer Log-Management-Lösung
      • Evaluation Awareness-Triningslösung

  • 02/2018 - 11/2018

    • Wirecard AG
  • Externer Consultant ISMS
  • Projekt: Implementierung eines ISMS nach ISO27001 unter Berücksichtigung bestehender Richtlinien
    nach PCI-DSS.

    Der Payment Card Industry - Data Security Standard (PCI-DSS) ist ein verbindliches Regelwerk im
    Umfeld der Abwicklung von Kreditkartentransaktionen. Dieser wird von allen wichtigen Kreditkartenanbietern
    (Mastercard, Visa, Diners, etc.) unterstützt.

    Die Wirecard AG als DAX-notiertes Unternehmen führt in großem Umfang die Abrechnung von Kreditkartentransaktionen
    durch und unterliegt daher ebenfalls den Regularien nach PCI-DSS. Zusätzlich
    soll nun ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISO27001 etabliert und
    die bestehenden Regelungen nach PCI-DSS in dieses integriert werden. Die Hauptaufgabe bestand
    daher in der Gestaltung der relevanten Richtlinien nach ISO27001 unter Berücksichtigung der bestehenden
    PCI-DSS-Vorgaben. Diese mussten im Kern erhalten bleiben, um bestehende Zertifizierungen
    nicht zu gefährden. Des Weiteren waren nationale und regionale Besonderheiten zu berücksichtigen,
    die sich aus der internationalen Ausrichtung des Unternehmens ergaben.

    * Analyse der bestehenden Richtlinien und Strukturen
    * Modellierung einer zukünftigen ISMS-Struktur unter Berücksichtigung der Anforderungen
    aus den genannten Standards
    * Entwicklung einer konsistenten Dokumentenstruktur unter den Aspekten zukünftiger
    Audits
    * Erstellung sämtlicher relevanter Richtlinien ("Policies") nach ISO27001 Anforderungen,
    Implementierung von PCI-DSS Anforderungen und "gelebten" Vorgaben

  • 05/2015 - 07/2016

    • PlusServer AG
  • Group Head of Presales Consulting Managed Hosting

  • 04/2010 - 07/2016

    • Bundeswehr
  • Freiberuflicher IT-Berater

  • 01/2014 - 04/2015

    • PlusServer AG
  • Teamleiter Technisches Consulting / Presales Consultant
  • Aufgabenstellung * Fachliche Leitung des Technischen Consultings bestehend aus
    Presales- und Postsales-Anteilen
    * Sicherstellen der fristgemäßen Bereitstellung von beauf-tragten
    Kundenumgebungen
    * Koordination der Aufgaben im Postsales-Bereich

    * Terminkoordination und Sicherstellung fristgerechter Angebotsabgabe
    im Presales-Bereich
    * Presales Consulting

    * Technische Beratung der Mittelstands- und Großkunden

    * Weiterentwicklung bestehender Serverlösungen für Bestandskunden

    * Kundenbesuche mit dem Key Account Manager

    * Präsentationen komplexer Projekte einschließlich Angebotserstellung

    * Erarbeitung technischer Konzepte in enger Zusammenarbeit mit
    dem Kunden
    * Umsetzung der Kundenanforderungen in technische und kaufmännische
    Konzepte
    * Fortgesetzte Betreuung der Kunden auch in der Betriebsphase eines
    Projektes
    * Projektierung der Plattformen gemeinsam mit den Fachabteilungen

    * Design neuer PlusServer Produkte inkl. Erstellung und laufender
    Aktualisierung der Leistungsbeschreibung, Preiskalkulation und
    Preislisten
    * Weiterentwicklung bestehender PlusServer Produkte

    * Unterstützung des Marketings bei technischen Inhalten

    * Messe-Präsenz

    Hardware Hewlett Packard Server-Hardware
    Fujitsu Server-Hardware
    Juniper SSG und SRX Firewalls

    Brocade Loadbalancer
    Storage-Systeme von NetApp, Infortrend, EMC, Nexenta (iSCSI und
    NFS)
    Software VMware vSphere 5.x
    Windows Server 2008R2, 2012

    MSSQL Server 2008, 2012
    Linux (v.a. Debian, Ubuntu, RedHat, CentOS)

  • 01/2012 - 12/2013

    • PlusServer AG
  • Technical Consultant / Presales Consultant
  • Aufgabenstellung * Technische Beratung der Mittelstands- und Großkunden

    * Weiterentwicklung bestehender Serverlösungen für Bestandskunden

    * Kundenbesuche mit dem Key Account Manager

    * Präsentationen komplexer Projekte einschließlich Angebotserstellung

    * Erarbeitung technischer Konzepte in enger Zusammenarbeit mit
    dem Kunden
    * Umsetzung der Kundenanforderungen in technische und kaufmännische
    Konzepte
    * Fortgesetzte Betreuung der Kunden auch in der Betriebsphase eines
    Projektes
    * Projektierung der Plattformen gemeinsam mit den Fachabteilungen

    * Design neuer PlusServer Produkte inkl. Erstellung und laufender
    Aktualisierung der Leistungsbeschreibung, Preiskalkulation und
    Preislisten
    * Weiterentwicklung bestehender PlusServer Produkte

    * Unterstützung des Marketings bei technischen Inhalten

    * Vertretung des Vertriebsleiters bei dessen Abwesenheit

    Hardware Hewlett Packard Server-Hardware
    Fujitsu Server-Hardware
    Juniper SSG und SRX Firewalls
    Brocade Loadbalancer

    Storage-Systeme von NetApp, Infortrend, EMC, Nexenta (iSCSI und
    NFS)
    Software VMware vSphere 5.1
    Windows Server 2008R2, 2012
    MSSQL Server 2008, 2012

    Linux (v.a. Debian, Ubuntu, RedHat, CentOS)

  • 02/2011 - 01/2012

    • RUNGIS express AG
  • System- und Netzwerkadministrator
  • Aufgabenstellung * Design, Implementierung, Wartung, Change Management, Dokumentation,
    Überwachung von:
    * Windows Server 2003, Windows Server 2008
    * Domain Controller incl. Active Directory, Gruppenrichtlinien

    * Netzwerk-Infrastruktur (LAN/WAN)
    * Firewall/Netzwerksicherheit

    * Backup/Desaster-Recovery
    * Installation und Integration neuer Hardware

    * First- und Second-Level User-Support im Windows Umfeld

    * First-Level User-Support AS/400

    * Management der hausinternen Telefonanlagen

    * Management des externen Email- und Blackberry-Dienstes

    * Technisches Management der Zutrittskontrollsysteme
    * Integration externer Standorte der RUNGIS express AG und weiterer
    Niederlassungen der CCG-Gruppe in die IT-Struktur des Unternehmens

    * Management Hosted Applications

    Hardware Diverse Clients und Servertypen, AS/400, Black Berry, FortiGate
    Firewalls, Juniper Firewalls, HP und Netgear Switches, Diverse
    Router
    Software Windows Server 2003R2, 2008R2, WindowsXP/7, SoftM, Symantec
    BackupExec 12 u.v.m.

  • 12/2008 - 03/2010

    • Huber S-Consulting GmbH
  • Senior Consultant IT-Security
  • Aufgabenstellung * Auswahl und technischer Aufbau von Produkten der IT-Sicherheit

    * IT-Sicherheits-Consulting in Kundenprojekten, insbesondere
    Projekt Herkules (Bundeswehr)
    * Sicherheitsanalysen der hausinternen IT-Infrastruktur

    * Entwicklung von Sicherheitskonzepten für interne Anwendungen

    * Administration der Firewall Zweigniederlassung Bonn

    * IT-Sicherheit im Citrix-Umfeld, insbesondere für Streamed Applications

    Hardware SonicWALL Firewall, Sidewinder Firewall, Citrix Access Gateway
    Software Citrix Access Gateway, Citrix Password Manager, observeIT people
    audit, Citrix Safeword Authentifizierung

  • 02/2008 - 11/2008

    • Startech Competence Center GmbH (mit Personalführung)
  • Leiter IT-Security Technik

  • 08/2005 - 01/2008

    • Bundeswehr
  • selbständiger IT-Berater

  • 07/1991 - 06/2003

    • Bundeswehr
  • Wehrpflichtiger und Zeitsoldat

  • 01/1991 - 12/2001

    • Bundeswehr
  • Netzwerk- und Systemadministrator - Bundeswehr
  • Aufgabenstellung * System- und Netzwerkadministrator in zentraler militärischer
    Dienststelle
    * Sicherung von Systemen, Netzen und Ressourcen verschiedener
    militärischer Führungs- und Kommunikationssysteme
    * Überwachung und Betrieb von Firewalls und Einbruchserkennungssystemen
    (IDS)
    * Erstellung von Sicherheitsrichtlinien und Arbeitsanweisungen

    * Identifizierung und Qualifizierung erforderlicher Sicherheitsmaßnahmen
    durch Erstellung und Umsetzung einer Information
    Security Policy
    * Optimierung des Sicherheitsniveaus durch sukzessive Ergänzung
    der Security Policy
    * Reduktion von Kosten durch Abbau von ISDN-Leitungen und
    Standleitungen und ersatzweise Anbindung von Nutzern mittels
    VPN-Technologien über Intranet
    Hardware Diverse Hardware, Cisco, S/390

    Software DOS, Windows, VM/ESA, diverse Gateways, Checkpoint FW1

  • 08/1996 - 08/2001

    • Bundeswehr
    • >10.000 Mitarbeiter
    • Öffentlicher Dienst
  • Netzwerkadministrator und Systemprogrammierer OS/390
  • - während der Dienstzeit Ausbildung zum
    Kommunikationselektroniker (Abschluss IHK Oberbayern)

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
  • Verfügbar ab sofort, nach Absprache in Voll- oder Teilzeit
  • uneingeschränkt reisebereit in der Region Deutschland/Österreich
SONSTIGE ANGABEN
Ich bin offen auch für Projektangebote, die meine Fähigkeiten nicht zu 100% abbilden. Ich bin lernbereit und arbeite sehr teamorientiert. Daher stelle ich mich gerne neuen, besonderen Herausforderungen.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ