Ulrich Döring verfügbar

Ulrich Döring

Senior Consultant -Finanzbereich-

verfügbar
Profilbild von Ulrich Doering Senior Consultant  -Finanzbereich- aus Reiskirchen
  • 35447 Reiskirchen Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 850 €/Tag
    inkl. Reisekosten
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut) | italienisch (Grundkenntnisse) | japanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 24.01.2012
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Ulrich Doering Senior Consultant  -Finanzbereich- aus Reiskirchen
DATEIANLAGEN
11-10-25 CV_Ulrich Döring_1.docx
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zertifikat Projektleitung IHK Darmstadt, Seite 1
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zertifikat Projektleitung IHK Darmstadt, Seite 2
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Projekt- /Qualitätsmanagement, Consulting


- Übernahme Projektleitung (Zertifizierung durch IHK Darmstadt 2009).
- Qualitätsbeauftragter (SGD Darmstadt)
- Prozess Analyse und Design/Optimierung
- Certified-Tester-Foundation-Level mit Zertifikat durch ASQF

bevorzugt im Bereich des Finanzwesens (Banken/Sparkassen und Finanzdienstleistungsunternehmen allgemein)



REFERENZEN
Berufs- Projekterfahrung:

Selbstständiger Projekleiter/Qualitätsmanager (08/2004 bis 11/2011)

Sicherstellung der Qualitätsanforderungen innerhalb des Migrationsprojektes auf das Zielsystem OSPlus

Auszug aus den Themengebieten:

• Banksteuerung (Risikomanagement hier Teilthemenaufstellung wie Landesbanken- ,
Immobilien- und Kundenrating, KundenScoring und Sicherheitenverwertung)
• Meldewesen und Statistik
• Rechnungswesen
• Compliance

Qualitätsmanagement

Durchführung der operativen Qualitätssicherung inkl. Steuerung der Testdurchführung innerhalb der einzelnen Competenzcenter
• Verantwortlich für QS-Planung, Koordination, Organisation und Steuerung der Durchführung

Testvorbereitung und Testdurchführung inkl. Dokumentationen bei Produktivsetzung von Softwaresystemen. Prüfung der Dokumentationen nach kundeninternen Standards.
Auszug aus den Themengebieten:
• §25a KWG, Basel II, Sicherheitenmanagement. SAP FI/CO weiterführend SAP IAS/IFRS Lösung
und Nostrokontenabstimmung.
Projektmanagement
• Analyse, Vorgabe/Konzeption und Testen von Kreditsoftwareprodukten (technische und fachliche
Kenntnisse)
• Systematisches Testen (Konzeption und Durchführung)
• Planung und Durchführungen von Schulungen

Diaz und Hilterscheid GmbH, Berlin (04/2004 – 07/2004)
- Ausbildung zum Certified-Tester-Foundation-Level mit Zertifikat durch ASQF
Schwerpunktthemen Planung der Testinfrastrukturaufgaben und installieren der Testgruppe (Mitarbeiter)
- Spezifikation der Testfälle mit Testfallerstellung
- Durchführung von Test (ohne Toolunterstützung)
- Auswertung mit SQL-Scripts durch DV-Abteilung
- Festlegung der weiteren Vorgehensweise mit negativen Testfällen (Controlling)
- Erarbeiten eines Schulungskonzept für Testmanagement

Beratungsgesellschaft für Banken und Versicherungen bbv AG, Hamburg (10/1997 – 03/2004)
- Teilprojektleitung für den Aufbau des Finanz- und Rechnungswesens /Zahlungsverkehr bei einer
Wertpapierabwicklungsbank (bws bank Frankfurt/M. )
Schwerpunktthemen: Systemauswahl und neue Systemarchitektur implementieren, daraus abgeleitet neue
Prozessstrukturen festlegen und implementieren. Sowohl in der ‚neuen’ Wertpapierbank als auch Prozessoptimierung
in den verbleibenden ‚alten’ Zentralinstituten.
- Projektleitung bei DG Bank Frankfurt/M für die Euro-Releaseeinführung eines Finanz-/ Bilanzberatungssystems
Schwerpunktthema Fachkonzept und DV-Vorgaben erarbeiten. Als Vorgabe an externe Entwicklungsdienstleister.
Zeitgerechte Einführung an 12 Standorten in Deutschland
- Projektleitung bei DG Bank Frankfurt/M. für die NT-Umstellung des Finanz-/Bilanzberatungssystems. Schwerpunktthemen
wie vor bei Euroumstellung.
- Projektleitung bei ABC-Privatkundenbank Berlin, für die Ergänzung und Erweiterung eines Kreditbearbeitungssystems
(Backoffice) inkl. Einführung und Schulung.
Schwerpunkthemen: Ergänzendes Fachkonzept und DV-Vorgabe für externen Entwicklungsdienstleister erstellen.
Aus Releaselieferungen Anforderungen in Modul oder Systemtest integrieren. Fachtests mit gleichzeitiger Schulung
der Mitarbeiter durchführen.



ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Für Vollzeiteinsatz verfügbar vorraussichtlich ab Juli 2012.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei