Kai von der Lippe verfügbar

Kai von der Lippe

Tivoli Systems Management Consultant Backup/Storage IBM Spectrum Protect / TSM

verfügbar
Profilbild von Kai vonderLippe Tivoli Systems Management Consultant Backup/Storage IBM Spectrum Protect / TSM aus Kerpen
  • 50170 Kerpen Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std. 600 €/Tag
    ab 69 Euro im Nahbereich K BN D Westliches Ruhrgebiet
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 09.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Kai vonderLippe Tivoli Systems Management Consultant Backup/Storage IBM Spectrum Protect / TSM aus Kerpen
DATEIANLAGEN
Projektliste Stand 01-2019
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Fachliche Schwerpunkte             
Tivoli Systems Management Consultant:
Tivoli Systems Management Consultant - IBM Tivoli Storage Manager TSM / Spectrum Protect 4.1,5.2,5.5,6.21,6.3,6.4,7.1,8.1

Schulungen und Weiterbilungen

ITIL Foundation


Tivoli TSM Storage Manager
Abgeschlossen bei IBM Training Services in Düsseldorf.

IBM Schulungen im Bereich:
Tivoli Framework.
Tivoli Software Distribution.
Tivoli Inventory.

Abgeschlossen bei der IBM in München.

Tivoli TSM Storage Manager 6.21/6.3 Workshop 11/2011
IBM Inhouse Schulung.

HP Schulungen im Bereich

HP QuickTestProfessional 11,0
Checkpoints
Synchronisierung
Visual Basic Script und Debugging
Function Libraries
Reguläre Ausdrücke
Descriptive Programmierung
Aufzeichnungsmodi
Überblick HP Quick Test Professional
Datadriven Tests
Recovery Scenario Manager
Verifizierung
Modularisierung
Object Repository

HP Quick Test Professional 11.0 / ALM 11.0
Arbeiten mit Releases
Arbeiten mit Requirements
Requirementrisiken analysieren
Testplanung
Requirementüberdeckung
Testausführung
Der Sprinter
Defect Tracking
Versionskontrolle
Library Management
Export von Excel zu QC
Reports und Analysen
Site Administration

Abgeschlossen bei Manage-IT in 2011

Microsoft Schulungen im Bereich:
MCSE
Abgeschlossen bei der Firma Teachware (später Arideon AG) in Düsseldorf

OS/2 Schulungen:
Im Bereich OS2
Im Bereich Bankensoftware z.B. BB3 der GAD
Abgeschlossen bei der GAD In Münster / Koblenz
 
REFERENZEN
Projekte

12/2017 – 12/2018                             
gkv Informatik Wuppertal

     
Projektbeschreibung/Tätigkeit:           
Informationstechnologie & -dienste, Banken und Versicherungen
Rechenzentrum der AOK's BARMER und Hanseatische Krankenkassen
http:// www.gkvi.de

TSM Tivoli Storage Manager
Unterstützung bei Betriebsaufgaben, Changes, Incidents, Fehleranalyse, täglicher Betrieb im Bereich IBM Tivoli Storage Manager TSM / IBM Spectrum Protect. In mehreren Rechenzentren vom Standort Wuppertal ausgehend in gesamt Deutschland für die verschiedenen Gesellschaften der AOK’s Barmer und angeschlossenen Krankenkassen. TSM Versionen seit Beginn des Projekts TSM 7.1.;8.1. Anzahl der TSM Server über 50.

07/2018 – 07/2018                                 
Verwaltungs Berufsgenossenschaft Hamburg VBG 
 
        
Projektbeschreibung/Tätigkeit:         
Informationstechnologie & -dienste, Banken und Versicherungen
3 Wöchige Urlaubsvertretung im Bereich IBM Spectrum Protect. TSM / Spectrum Protect Umgebung mit 3 Servern und 2 Librarys. Der Auftrag bestand darin den Support für die internen Kollegen für den Zeitraum eines Urlaubs remote aufrecht zu erhalten wobei in der Zeit tatsächlich auch ein kritischer Incident zu lösen war.

Produkte: IBM Spectrum Protect unter AIX auf P720 IBM Storwize V7000, IBM 8584 Tape Library

09/17 – 10/2017                                  
Volkswagen Financial Services  
 
http:// www.vwfsag.de
        
Projektbeschreibung/Tätigkeit:         
Informationstechnologie & -dienste, Banken und Versicherungen


TSM Tivoli Storage Manager
Unterstützung bei Betriebsaufgaben, Changes, Incidents, Fehleranalyse, Umstellung von Nodes in eine neue Umgebung zwecks transition an einen neuen Dienstleister im Bereich IBM Tivoli Storage Manager TSM / IBM Spectrum Protect. mehreren Rechenzentren vom Standort Braunschweig ausgehend in Braunschweig, Wolfsburg, Singapur und China. TSM Versionen seit Beginn des Projekts TSM 7.1.

02/2012 – 09/2017                                     
Finanz Informatik Technologie Service 
        

Projektbeschreibung/Tätigkeit:         
Informationstechnologie & -dienste, Banken und Versicherungen
http://www.f-i-ts.de.

TSM Tivoli Storage Manager
Unterstützung bei Betriebsaufgaben, Changes, Incidents und Serverumzügen im Bereich IBM Tivoli Storage Manager TSM Standortübergreifend in mehreren Rechenzentren in Offenbach, Frankfurt Nürnberg München und Stuttgart. TSM Versionen seit Beginn des Projekts TSM 5.3,5.5,6.1,6.2,6.3, 6.4 und 7.1. vorrangig unter AIX, auch Linux. Library Manager, Nodes unter AIX, Linux, SUN Solaris und Windows. TDP for Mail,Oracle,SQL,SAP,etc. c.a. 20000 Nodes.
 
07/04 – 12/11                                     
Zentrum für Nachrichtenwesen der Bundeswehr ZnBw / SKUKdo G6Jasmin
   
       
Projektbeschreibung/Tätigkeit:         
Öffentlicher Dienst, Verteidigungsindustrie/Militär.

Systems Management Consultant im Bereich Backup. Implementation, Administration, Support und Überwachung der Datensicherung im Haus, den Außenstellen und Einsatzgebieten des Kunden.
Tivoli Storage Manager 4.7, 5.1.93 (2004 Migration), 6.21 (2011 Implementation), Implementation, Migration, Administration und Support im Hause des Kunden. Symantec Backup Exec, Administration und Support.
Zusätzlich Lotus Notes Domino Server 4.x, 5.x.

Eingesetzte Technologien:               
TIVOLI STORAGE MANAGER 4, 5.193, 6.21, SYMANTEC BACKUP EXEC 10, 11D, LOUS NOTES DOMINO SERVER 4.X, 5.X, MICROSOFT WINDOWS SERVER NT4.0 2000, 2003, 2008/R2, MS WINDOWS NT 4.0, 2000, XP; VM-Ware; UNIX, AIX, RS6000, PSERIES, IBM Disk und Tape Storage Systeme, SAN,

06/2003 - 09/2003                                      
Dienstleister

Projektbeschreibung/Tätigkeit:         
Erstellung eines Konzeptes Tivoli Inventory.

Erarbeitung eines Konzeptes zur Migration von Tivoli Inventory 3.6 zu Tivoli Inventory 4.0.
Ausarbeitung eines Konzeptes zu Tivoli Inventory 4.0 in Zusammenhang mit Softwaredistribution 4.x im Auftrag eines Dienstleisters ohne direktem Einsatz beim Endkunden.
User des Endkunden c.a.15.000.

Eingesetzte Technologien:               
ORACLE 9, SUN SOLARIS, MICROSOFT WINDOWS 2000 SERVER, MS WINDOWS 2000, TIVOLI FRAMEWORK 3.71, 4.0, TIVOLI INVENTORY 3.6, 4.0, TIVOLI SWD 4.2, TIVOLI DISTRIBUTED MONITORING 4.0.

03/2003 - 04/2003                                      
Autohaus
     
Projektbeschreibung/Tätigkeit:         
Installation und Konfiguration eines Netzwerkes.
Komplette Neueinrichtung.
Erstellung einer Systemfernverwaltung.
Einbindung verschiedener Kunden-spezifischer Anwendungen.
Erstellung eines Internetauftrittes.
User ca. 20.

Eingesetzte Technologien:               
WINDOWS 2000, XP, LINUX.

03/2002 - 03/2003                                      
Bundesversicherungsanstalt für Angestellte BfA
  

Projektbeschreibung/Tätigkeit:         
Installation, Migration, Entwicklung und Konfiguration von Tivoli Framework.
Installation und Konfiguration von Tivoli Software.
Distribution, Installation und Konfiguration von Tivoli Inventory.
Weiterentwicklung und Customizing des Tivoli Frameworks für den Kunden im Bereich Entwicklung bei gleichzeitigem Support der Produktion und der Qualitätssicherung.
Weiterentwicklung von Tivoli Framework in dem Tivoli Framework in den Versionen 3.6, 3.7, 3.71 auf verschiedenen Plattformen vorkommt.
Zudem werden im Bereich Softwaredistribution die Versionen 3.6 und 4.x eingesetzt.
Überprüfen und Überarbeiten von bereits vorhandenen Kundenspezifischen Lösungen und deren Weiterentwicklung.
Des Weiteren die Übernahme von administrativen Aufgaben wie EP Management und die Erstellung von Methoden zum Endpointmanagement.
Kontaktaufnahme und Suche von Lösungen zu Fehlern im Framework gemeinsam mit Tivoli in USA, Italien und England teils telefonisch oder in direktem Kontakt beim Kunden. User: 28.000

Eingesetzte Technologien:               
HP-UX, SUN-OS, IBM AIX, ORACLE, WINDOWS NT, TIVOLI INVENTORY 4.0, TIVOLI SWD 4.1., WINDOWS NT, TIVOLI FRAMEWORK 3.6, 3.7, 3.71

06/2001 - 03/2002                                      
Bundesamt für Wehrtechnik- und Beschaffung
     

Projektbeschreibung/Tätigkeit:        
Tivoli Implementation und Administration Deutschland, Installation
und Konfiguration von Tivoli Inventory, Installation und Konfiguration von
Tivoli Softwareverteilung, Konfiguration von Tivoli ADSM, Konfiguration von
Tivoli Storage Manager, Übernahme von täglichen Aufgaben wie
Change Management und Sicherung, Arbeit im Team des Dienstleisters zusammen
mit den Mitarbeitern des Kunden.

Eingesetzte Technologien:              
AIX VERSION 4.33, IBM RS6000 H50-H80, UMFELD DB2, MICROSOFT WINDOWS NT, TIVOLI INVENTORY 3.6, TIVOLI SWD 3.6, 4.0, TIVOLI ADSM, TSM 4.7

10/00 - 06/01                                      
Nokia Networks
  
   
Projektbeschreibung/Tätigkeit:        
Tivoli Implementation und Administration für Nokia IM Europa,
Installation und Konfiguration von Tivoli Inventory, Konfiguration von
Tivoli Distributed Monitoring, Installation, Migration und Konfiguration
von Tivoli Framework, Tivoli allg. Administration, Erledigung täglicher
Aufgaben, Endpointmanagement, Erstellung von Skripten, Zusammenarbeit mit und Übergabe an Interne Mitarbeiter, Ansprechpartner und Support
für Nokia Sites in Europa, NT-Consultant, Communication Europe.

Eingesetzte Technologien:              
SUN HARDWARE, INTELBASIERTE HARDWARE, ORACLE 8.15, SUN 7, SUN SOLARIS, MICROSOFT WINDOWS NT 4 SERVER, MS WINDOWS 2000, TIVOLI FRAMEWORK 3.6, 3.7, 3.71, TIVOLI INVENTORY 3.6, TIVOLI SWD 3.6, TEC, TIVOLI DISTRIBUTED 3.


Referenz bei Gulp eingetragen am 27.12.2011:
Projekt Tivoli Storage Manager Implementation, Administration, Support, 07/04 - 12/11
Referenz durch Projektleiter bei Endkunde, Abteilung SKukdo G6, vom 27.12.11 "Der Consultant hat im Projekt 'zentrale Datensicherung' Host und Dezentral die komplette Implementation, Administration und den Gesamten Support für die dezentrale Datensicherung im Bereich Tivoli Storage Manager und Symantec Backup Exec im Haus und in den Aussenstellen übernommen. Der Consultant hat das Projekt zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonderes Engagement und seine Zuverlässigkeit hervorzuheben. Ich möchte mich an dieserr Stelle dafür bedanken und den Consultant anderen Projektanbietern weiterempfehlen."
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Zu 100% vor Ort verfügbar in DE AT CH NL BE LUX ab 01.04.2019.
SONSTIGE ANGABEN
Firmiert als GmbH bestehend seit 1998.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei