Karl Steil verfügbar

Karl Steil

Business Analyst und Software Entwickler - IBM Großrechner - Banken und Versicherungen

verfügbar
Profilbild von Karl Steil Business Analyst und Software Entwickler - IBM Großrechner - Banken und Versicherungen aus Kolbermoor
  • 83059 Kolbermoor Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Betriebswirt (FH); 1982
  • Stunden-/Tagessatz: 75 €/Std.
    all incl.; zzgl. MWSt
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 04.07.2016
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Karl Steil Business Analyst und Software Entwickler - IBM Großrechner - Banken und Versicherungen aus Kolbermoor
DATEIANLAGEN
ausführliches Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
analytische strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise,
eigenverantwortliche Erarbeitung fremder Themenbereiche,
IT-Beratung und Systemanalyse,
Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Auftraggebern und Teams,
fachliche Konzeptionen,
systemtechnische Konzeptionen,
Datenbankdesign,
Anwendungsprogrammierung,
Design von Testfallszenarien,
Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung),
Kreditwesen (Darlehen, Fördermittel, Sicherheiten),
Versicherung (Bestand, Schaden),
Rückversicherung,
IBM DB2,
MS Access,
zOS, MVS,
VSAM,
IMS/DB, IMS/DC, CICS,
PL/1, Cobol, VBA Programmierung, SQL-Programmierung,
Umgang mit MS Office,
TSO/ISPF, Eclipse
REFERENZEN
Allianz
Business Analyst
04.2015 - 05.2016
Forderungsmanagement: Abgabe an Rechtsanwalt zur Klage
Detaillierung der Abgaben von Krankenversicherungsverträgen an Rechtsanwalt nach Sparten (Heilkostenvollversicherung, private Pflegeversicherung und Krankenzusatzversicherung).

• Analyse der implementierten Lösung auf Vertragsebene
• Abstimmung mit Fachabteilung
• Erstellung eines Umsetzungskonzeptes Pflegebahr
• Analysen und Abstimmungen zur Abbildung von Pflegebahrverträgen
• Erstellung eines Umsetzungskonzeptes

ADAC e.V.
Software-Entwickler
01.2014 - 03.2015
Projekte Rechtschutz, Versicherungsanwendungen
Erweiterung des Dialoges Mandat/Zahlweg für Nichtmitglieder, sowie Anpassung des technischen Umfeldes
• Abstimmung mit Fachabteilung/Betriebsorganisation
• Technische Programmanalysen
• Systemtechnisches Konzept
• Software-Entwicklung, Testkonzeption und Test

ADAC e.V.
Software-Entwickler, Business Analyst
01.2013 - 12.2013
SEPA-Einführungsplanung
IBAN-Konverter Bankverlag
Dialog Mandat/Zahlweg
ZZV (Zahlung zur Verrechnung)

Versicherungskammer Bayern
Software-Entwickler, Business Analyst
07.2010 - 12.2012
Vertragssystem, Schadensystem

Vertragssystem - Spartenverantwortung Kundenschließfach

Schadensystem - Themenverantwortung „Führung und Beteiligung“

Themenverantwortung „vertragslose Schäden“

Themenverantwortung Rückversicherungs-Schnittstelle

Deutsche Postbank AG/HypoVereinsbank
Software-Entwickler
06.2009 - 11.2009
SEPA - Kundeneinreichungen zum Zieltermin 1.11.2009 (Credit Transfer (CT), Direct Debit (DD), Return-Prozesse)

• Konzept zur Erweiterung des bestehenden Verfahrens bzgl. neuer pain-Versionen

• Anpassung der betroffenen Software-Programme

• Erstellen eines Konzeptes zur Durchführung der Systemtests von der Einreichung durch den Kunden (Schwerpunkt Direct Debit)

• Durchführung der Tests, Archivierung der Testfälle, sowie Erstellung der Testdokumentation.

Allianz
Software-Entwickler
08.2008 - 05.2009
Migration der Unfall-Risiko-Vertragsdaten
• Konzeption, Programmierung und Test der Migrationsprogramme.
• Anpassung, Programmierung und Test der Programmen des Zielsystems (Online/Batch).
• Unterstützung der Fachabteilung/Betriebsorganisation bei der Testdurchführung

HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG
Software-Entwickler
01.2008 - 07.2008
Ablösung der bestehenden Systeme für Credit-Monitoring und Frühwarnsystem.
• Aufbau sequentieller Datenbestände in Mainframe-Batchprogrammen zur Übertragung auf dezentrale Systeme
• Aufbau von Datenbeständen in Mainframe-Batchprogrammen zur Erzeugung und zum Versand von eMails.
• Analyse, Konzeption, Programmierung und Test von Programmen
• Konzeption von technischen Abläufen unter Berücksichtigung asynchroner Verarbeitungen auf unterschiedlichen Mainframes

Versicherungskammer Bayern
Software-Entwickler
12.2006 - 12.2007
Schnittstelle Versicherungsvertrag (Sach)/Inkasso

Anpassungen aufgrund Migrationen und veränderten Abrechnungsmodalitäten. Datenübergabe für Führungs- und Beteiligungsgeschäft an SAP-FSCD.
• Analyse der Alt-Programme (COBOL, ASSEMBLER)
• Analyse der lfd. Programme, zwecks Ergänzung neuer Funktionalitäten
• Abstimmungen mit den Fachabteilungen
• Fachlich/systemtechnisches Konzept
• Technisches Konzept zur Anpassung der laufenden Software
• Durchführung der Software-Anpassungen

BMW Financial Services
Business Analyst
08.2006 - 10.2006
Umstellung der MWSt und Versicherungssteuer zum 1.1.2007 für KFZ-Leasingverträge.

• Schulung, Einweisung und lfd. Unterstützung der Fachabteilung (Entscheidungstabellentechnik)
• Strukturierung der Testsituationen
• Ausarbeitung der Testfälle
• Verkettung von Testfällen zu Szenarien
• Planung der Testfallabläufe
• Erfassung und Pflege der Testfälle
• Ausführung der Testfälle
• Kontrolle der Testfälle
• Regressionstests
• Planung der Testbereinigung
• Dokumentation der Testfälle

HVB Systems GmbH
Software-Entwickler
01.2005 - 12.2005
Partnerverschmelzung, Kontoeröffnung

1) Partnerverschmelzung
Verschmelzung dualer Kunden im Zuge der technischen Zusammenführung von Datenbeständen.

2) Kontoeröffnung
Vereinfachung des komplexen Prozesses der Kontoeröffnung.

• Erstellen eines technischen Konzeptes für den kompletten Ablauf
• Konzeption der Modularisierung
• Erstellung von Programmvorgaben
• Programmierung und Test

für verschiedene Auftraggeber
Software-Entwickler
01.1978 - 12.2004
Diverse IT-Projekte. Ausführliches Profil siehe Datei-Anlage.
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbarkeit ab 1.6.2016
bevorzugt Bayern, Baden-Württemberg, Österreich, Schweiz
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei