Robert Mileski verfügbar

Robert Mileski

Senior Software Developer C#, VB.NET, .NET, WCF, WPF, SQL, Databases

verfügbar
Profilbild von Robert Mileski Senior Software Developer C#, VB.NET, .NET, WCF, WPF, SQL, Databases aus BadReichenhall
  • 83435 Bad Reichenhall Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Negotiable according to project requirements and duration
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 28.02.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Robert Mileski Senior Software Developer C#, VB.NET, .NET, WCF, WPF, SQL, Databases aus BadReichenhall
DATEIANLAGEN
CV_RobertMileski_Deutsch.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV_RobertMileski_Deutsch.docx
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV_RobertMileski_English.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV_RobertMileski_English.docx
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV_RobertMileski_English.docx
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV_RobertMileski_English.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Mehr als 18 Jahre Berufserfahrung als Softwareentwickler, Projektleiter und Entwicklungsleiter.

Langjährige Erfahrungen im Bereich:
* Anwendungsprogrammierung (C#, VB.NET, Java)
* Systemprogrammierung (C#, VB.NET, Java, C)
* asynchrone Web-UI-Programmierung auf Basis von Javascript, jQuery
* Webservices, WCF
* Teamführung, Entwicklungsleiter
* Migration, Refaktorierung (Refactoring)
* Datenbank-Design
* elektronische Signatur
* SQL-Programmierung, SQL-Optimierung
* Implementierung

Programmiersprachen:
* Microsoft C# (bis .NET-Framework 4.6)
* VB.NET (bis .NET-Framework 4.6)
* Transact SQL
* PL/SQL
* JavaScript
* Visual Basic 6.0
* VBA (Excel, Access, Word)
* Java EE
* php
* VB-Script
* Bash Script
* Visual C und GNU C
* C++

Methoden:
* Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung (OOP, OOD, OOA)
* Model Driven Architecture (MDA, UML 2.0)
* Ereignisgesteuerte, visuelle, strukturierte Programmierung (C#, VB.NET, Java)
* Design-Patterns: MVC, MVVM
* Multi-Tier-Design (n-tier-architecture)
* Service-Orientierte-Architektur (SOA)
* Test-Driven-Developement, Unit-Testing
* Domain-Driven Development
* Object-Relational-Mapping (O/R-Mapping)
* SOAP, WebServices (Webdienste), WCF, WSDL
* Web 2.0-Technologien (jQuery, jQuery UI, jQuery Mobile, diverse AJAX-Toolkits wie z.B. DevExpress, C#, VB.NET)
* Agile Software Development, SCRUM
* Extreme Programming (XP)

Datenbanken
* MS-SQL
* Oracle
* MySQL
* SQLite
* Access

Datenzugriffstechniken
* Object-Relational-Mapping (u.a. Microsoft Entity-Framework, LLBLGen-Pro, SQL to LINQ, NHibernate)
* ADO.NET
* ADO-Data-Services
* DAO
* OLEDB
* ODBC

Datenkommunikation:
* WCF
* SOAP/Webservices
* Shared Memory
* TCP/IP-Sockets
* Message Queuing
* Parallele Schnittstelle

Programmierschwerpunkte:
* Serviceorientierte Architektur (SOA)
* Aspektorientierte Architektur (AOP)
* Windows Communication Foundation (WCF)
* Windows Workflow Foundation (WF bzw. WWF)
* Windows Presentation Foundation (WPF)
* VB.NET, C#, .NET-Framework 1.0, .NET 1.1, .NET 2.0, .NET 2.5, .NET 3.0, .NET 3.5, .NET 4.0, .NET 4.5, .NET 4.6
* WebForms, WindowsForms, WPF (C#, VB.NET)
* Ajax: jQuery, JSON, ASP.NET Ajax, (AJAX.NET), DevExpress
* Datenbankentwicklung: MSSQL: Transact-SQL, ORACLE: PL/SQL
* Deployment: NSIS, MSI, ClickOnce-Deployment

Server:
* Internet Information Services (IIS-Server)
* Apache

Standards:
* SOAP, Web-Services
* OLE Automation Client/Server, DDE, ODBC, MAPI
* SDK (16/32 bit), Windows-API
* WCF, .NET Remoting, Sockets, Shared Memory
* Multithreading

Web/XML:
* HTML, XHTML, DHTML, CSS
* XPATH, XSD, Schemas

Server-Administration:
* Linux-Administration
* MySQL-Administration
* MSSQL-Administration
* IIS-Administration (Internet-Information-Server)
* Windows-Server

Quellcodeverwaltung:
* CVS, WinCVS (Administration, Scripting)
* Subversion (SVN), Tortoise
* Visual Source Safe (VSS)
* Team Foundation Server (TFS)

Bugreporting-Tools:
* JIRA (Administration, Scripting)
* MANTIS (Installation, Administration, Scripting)

Projektverwaltungs-Tools:
* MSProject
* dotproject (Installation, Administration)
* Trac
* Team Foundation Server (TFS)
REFERENZEN
September, 2015 – März, 2017
Detrosoft Technologies
 
Softwarearchitekt und leitender Softwareentwickler – Objektorientierte Analyse, Design und Entwicklung - Aktualisierung der zentralen Datenbank, Dissemination, Synchronisierung und Verifizierung der SQLite Datenbank über verschlüsselte Kryptokanäle und über das Kryptomodul für "DM - Document Management (CRM, CCM)"
 
- Visual Studio 2013 - 2017, C#, .NET 4.0, .NET 4.5, .NET 4.6, WPF, MVVM
- OOA, OOD – UML 2.0 (Enterprise Architect)
- Webservices - php, XML, SOAP, WCF (Windows Communication Foundation)
- Datenbanken - SQLite (Verteilung und Synchronisierung)
- API Erstellung
- Source – TFS (Team Foundation Server)
 
Januar, 2013 – September, 2015
Tecan Group - Tecan (www.tecan.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Laborinstrumenten und Lösungen für die Branchen Biopharma, Forensik und Klinische Diagnostik

Senior Softwareentwickler - Objektorientierte Analyse, Design und Entwicklung eines komplexen Systems, bestehend aus Hardwaregerät und der dazugehörige Software. Die Software besteht aus mehreren Modulen: Gerätesteuerung, Klient und Server.

- Visual Studio 2012 - 2013, C#, .NET 4.5, WPF, MVVM, C++
- OOA, OOD – UML 2.0 (Enterprise Architect)
- MSI (Windows Installer)
- Webservices - WCF über pipes, tcp und http (Windows Communication Foundation)
- Datenbanken – MS SQL Server 2008/2012
- ORM – Entity
- Source – TFS
- Methode - Scrum

Februar, 2012 – Januar 2013
Detrosoft Technologies

Projektleiter und leitender Softwareentwickler – Objektorientierte Analyse, Design und Entwicklung des Projekts "DM - Document Management (CRM, CCM)"

- Visual Studio 2010 - 2012, C#, .NET 4.0, WPF, MVVM
- OOA, OOD – UML 2.0 (Enterprise Architect)
- Lizenzierung (RSA, AES)
- NSIS (Nullsoft Scriptable Install System)
- Webservices - php, SOAP, WCF (Windows Communication Foundation)
- Datenbanken - MySQL und SQLite (Verteilung und Synchronisierung)
- ORM - NHibernate

Oktober, 2011 - Februar, 2012
Detrosoft Technologies

Projektleiter und leitender Softwareentwickler – Objektorientierte Analyse, Design und Entwicklung des Projekts "PCS - Payment Control System"

- Visual Studio 2010, C#, .NET 4.0, WinForms
- OOA, OOD – UML 2.0 (Enterprise Architect)
- Lizenzierung (RSA, AES)
- NSIS (Nullsoft Scriptable Install System)
- Webservices - php, SOAP, WCF (Windows Communication Foundation)
- Datenbanken - MySQL
- ORM – Entity

März, 2006 – August, 2011
TÜV Rheinland Group AG - TÜV Rheinland ist ein weltweit führender technischer Dienstleistungskonzern

Projektleiter und leitender Softwareentwickler – Erstellung, Betreuung und Weiterentwicklung eines auf Visual Studio basierten Softwaresystems, welches von mehreren Komponenten besteht:

- Verteilung und Installation der Software mittels NSIS (Nullsoft Scriptable Install System)
- Das Hauptprogramm – Microsoft Word und Visual Studio Tools für MS Office (VSTO), VBA, C#
- Updatesystem als Teil des Hauptprogramms zur automatischen Aktualisierung des Softwaresystems über das Intra/Internet (VBA, NSIS, C, C#)
- Updatesystem als Teil des Hauptprogramms zur automatischen Synchronisierung der vom Programm benutzen Datenbank mit der zentralen Server (VBA, Access, SQLite, MySql, PHP, C)
- Dynamisches einfügen, ändern, löschen der Daten in die Datenbank von den Programmbenutzern, mit späteren Erlaubnis für die Änderungen von einer zuständigen Person (VBA, PHP, MySql, C, C#)

Oktober, 2005 – März, 2006
PHCOM IT-SERVICE GmbH

Leitender Softwareentwickler - Projekt „Erstellung einer eBay-Schnittstelle zum auf Access 2003 / VBA / MySQL
basierenden Warenwirtschaftssystem, die mit dem eBay API Service kommuniziert“

November, 2001 – Mai, 2004
Computer Science Company (CSC Computers) - Struga, Mazedonien

- Leitender Softwareentwickler und Netzwerkadministrator
- Arbeitsumgebung – Windows 98, Windows XP, Windows 2003 Server
- Programmiersprachen - Borland Delphi, und Microsoft Visual Basic 6.0 und .NET
- Entwicklung von Buchhaltungsprogrammen in Visual Basic, C# und Delphi

Juni, 1996 – März, 2001
Macedonian Computer Association of BBS - Skopje, Mazedonien

- Softwareentwickler und Netzwerkadministrator
- Arbeitsumgebung - Linux, Windows NT 3.0, und Windows 95.
- Programmiersprachen - Turbo Pascal 7.0, Borland Delphi, C, C++ und Microsoft Visual Basic

MTK-Soft Company - Struga, Mazedonien

- Softwareentwickler für Internet- und Desktop-Anwendungen.
- Arbeitsumgebung - Microsoft Front Page, Cold Fusion, Macromedia, Borland Delphi, Microsoft Visual Basic, C, und C#.

CESVI – Italienische humanitäre Organisation - Struga, Mazedonien

- Netzwerkadministrator für Windows NT 4.0, und Windows 2000, dazu Windows 98
- Verantwortlich für die Hardware Unterstützung, bzw. Reparatur und Wechsel von Computerteilen, Installationen und Neuinstallationen, Hardware Verbesserung, Unterstützung des Netzwerks.
- Unterrichtete Kursteilnehmer in Microsoft Word, Excel, PowerPoint, Access, und Internet basierten Programmen - Internet Explorer, Netscape Navigator, Microsoft Outlook Express, Microsoft Exchange, Microsoft Front Page, Cold Fusion, HTML, XML, Java, usw.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Überall.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei