STEFFEN SCHWARZ nicht verfügbar bis 31.12.2019

STEFFEN SCHWARZ

Testmanager, Softwaretester LTE Engineering

nicht verfügbar bis 31.12.2019
Profilbild von STEFFEN SCHWARZ Testmanager, Softwaretester LTE Engineering aus Igersheim
  • 97999 Igersheim Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Informatiker (FH) 1995
  • Stunden-/Tagessatz: 68 €/Std. 544 €/Tag
    all-in, VB abhängig von Dauer und Entfernung
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (Grundkenntnisse) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 30.10.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von STEFFEN SCHWARZ Testmanager, Softwaretester LTE Engineering aus Igersheim
DATEIANLAGEN
profile/cv englisch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Referenz Witt
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
aktuelles Profil deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profile english
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Testmanagement, Qualitätssicherung, SW-Test, Automatisierung, Shell, Perl, Unix, Oracle, SQL,PLSQL, Anforderungsanalyse, System Design, Fach Spezifikation, HP QC, HPALM, Jira, Zephyr, Confluence

Interconnect 7.1, Roaming, TAP, ASN.1, Telekommunikation. RAEX. GSM, LTE, WLAN

LTE Test Engeneering, NSN HLR/HSS, Huawei SGSN GGSN USN MME, F5 Diameter Agent, nGengius Netscout, Polystar OSIX, whireshark, call flow Analyse, troubleshooting, issue management ( S1 – S6a – S1-u – S11 - S5 – S7  – S8 ), IREG, TADIG, LTE-HSS/EPC/IMS Test Facility project Coordination NSN/Huawei, M2M mobile Testing, eCall (automotive)
 
REFERENZEN
Postbank, Bayer, T-Mobile, Deutsche Telekom, T-Systems, Syniverse Technolgies, Lidl Stiftung,T-Mobile Austria, Witt-Gruppe (Otto)
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
ab. 13.08.2017 weltweit verfügbar
SONSTIGE ANGABEN
Zeitraum                               03/2016 – heute
Kunde/Branche:                   Witt-Gruppe Weiden i.d.Opf (Otto Group) Einzel- / Großhandel
Rolle/Einsatz als:                 Agile Senior Software Test Analyst  PL/SQL Tester, Einsatzort Weiden Opf.
Auftrag/Projektbeschreibung: Host Migration eines WarenWirtschaftsSystems
• Story Analyse und Ableitung von Testfällen
• Erstellen der Testfälle in Jira/Zephyr
• Automatisierung der Testfälle
• Review von Testfällen
• Ausführen der Testfälle (FRT, Sprints)
• Fachseiten Meetings, Analyse Meeting mit Software Archtiekten, Entwicklern
• Testlead Domäne Kunde/Kundenbuchung/Mahnwesen
• Reporting Testmanagement,  Daily’s, Projektmanagement
• Defect Management, Bug Erstellung u. Retesting
*End-to-End Testing
 
Eingesetzte Technologien:
Jira, Zephyr, Oracle 12c, PLSQL, Java, sharepoint, TOAD, Confluence, Jobnetz, Backend, Frontend-Testing
 


Zeitraum                               11/2015 – 02/2016
Kunde/Branche:                   Deutsche Telekom AG, Bonn
Rolle/Einsatz als:                 Tester, Einsatzort Nürnberg und Wien
Auftrag/Projektbeschreibung:
LTE-International Roaming (weitere Anbindung von internationalen Roamingpartnern)
Sonst wie Projekt im Zeitraum von 4/2015-11/2015
 
Zeitraum                               04/2015 – 11/2015
Kunde/Branche:                   Deutsche Telekom AG, Bonn
Rolle/Einsatz als:                 Tester, Einsatzort Nürnberg und Wien
Auftrag/Projektbeschreibung:
LTE-International Roaming (für Projekt eCall automotive)
• Technische Verbindungsherstellung (inkl. System- und E2E-Testing) zu neuen international LTE Roamingpartnern
• LTE-Roaming Tests (anhand eines def. Testprotokolls) mit internationlen Roaming-partnern durchführen
• Troubleshooting und Tracing von E2E Call Flows in einem Mobilfunknetz (LTE, UMTS, GSM)
• IP (Diameter,..) und SS7 Protokollanalysen
• System und E2E Call Flow Dokumentationen erstellen
• Organisation, Koordination  und Statusreporting der LTE-Test für Großkunden der DTAG
• Mobile Testing, M2M, IREG, TADIG
 
Eingesetzte Technologien:
Netscout, Daromo, Diameter, SS7, S6a, S8, MS Office, Citrix, NSN HLR, DNS, Wireshark, Polystar OSS, HSS, F5 DEA, F5 DRA, Huawei MME, BMC Remedy (ITSM)

12.1–23.1.2015     (Projekt wurde ausgesetzt) Testmanager für neu auszurollende Requirements bzgl. der Sendungsverfolgungsportale. Im Projekt NOL. Deutsche Post IT Brief GmbH, Bonn. Bereitstellung eines Portals zur Sendungsverfolgung für Privat- und Geschäftskunden, Terradata DBMS, Java-(Servlets)(Struts-Framework), SOAP, Webservices, MQ, Apache-(Tomcat), Eingesetzte Tools: GIT, HP-ALM, DASS (Testtool für Webservices)
                                 Qualitätssicherung der Sendungsverfolgungsportale nach ISTQB, Review aller Anforderungen und Ableitung von Testszenarien, Erstellung von Abnahmekriterien, Erstellung des Testkonzeptes, (Testumgebung, Testentwurfsverfahren, Scope, Metriken), Erstellung von Testfällen in HP-ALM, Testdurchführung von fachlichen und technischen Testfällen, Smoketest, Integrationstests, Blackboxtests, Explorative Tests, Test der Webseitenfunktionalitäten auf unterschiedlichen Browsern, Technische Analyse von Fehlerzuständen und Fehlerwirkungen, Fehlertracking und Analyse, Retest von Defects. Kommunikation mit den Softwarelieferanten, Testdatenbereitstellung, Testdatengenerierung (XML-Events), Automatisierte Testdurchführung mit TOSCA Testsuite
10/13–12/2014     LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, DB u. Anwendungssupport, Test v. Frontend (javascript), DB, Server, Spezifikation für Zentrale Europaweite Gebäudeleitsteuerung, Verbrauchsdatenerfassung und –auswertung von über Netzwerk angebundenen embedded Linux-Boxen. Tätigkeiten: PL-SQL Scripte, SQL-Abfragen, Testfallkataloge, Spezifikationen und Change Request erstellen, Tests der Software (DB-Packages, Javascript Web-GUI) durchführen, Datenbankoptimierungen, Erstellen von Prozeduren und Objekten zur Performanceverbesserung, Plattform Windows Server 2008, ORACLE 11g, JIRA
01/13 – 09/2013   Syniverse Technologies, Rüsselsheim, Clearing House, Tester Massenregressionstest RAEX Tarifierung, Sun Solaris, Oracle, Altova XML-Spy, Vergleich und Überprüfung von Produktions-Tarifen mit XML-RAEX Tarifierung, Fehleranalyse, Erstellen von Test CDRs, Defect Tracking, Testautomatisierung, SWIFT, TRAC, BMC Remedy Anforderungsanalyse, Testfallerstellung, Testplan, Requirement-Matrix HP Quality Center
01/04 – 12/2012   Testmanagement und -koordination, Durchführung System- u. Integrationstest, Testfall- u. Testplanerstellung bei T-Mobile, Bonn mit Rational Testmanager, Mercury Test Director, HP Quality Center
Partner Billing im Projekt Carmen (Customer Administration, Relationship Management & eCare Network)
Projekt ROSE – GSM-Roaming- u. Interconnection-Abrechnungs-system (Rating of GSM, GPRS, UMTS, LTE, MMS, SMS): Testkoordination mit Billing Mediation Device, Clearinghouse u. Customer Billing System, Testdurchführung, Testautomatisierung (Shellscript, perl, sql), Erstellung Testfallkataloge, Testdatenerzeugung und Anonymisierung im ASN.1 –Format (TAP-Structure 3.x)
                                 Projekt cInterconnect – Qualitätssicherung für Product ICT von Fa. INTEC, Interconnect-Abrechungen für. T-Mobile Tschechien und England.(Standard Abrechnungssystem), Erstellung Use- und TestCases
                                 Projekt WLAN – Qualitätssicherung für WLAN-Abrechnungen im internationalen Roaming Umfeld (WRIX)
                                 Projekt AroamA – Qualitätssicherung für Rechnungsprüfungstool im Roaming Umfeld (web-Application auf Linux, ORACLE-DB und Mediation)
                                 Durchführung von System- u. Integrationstests für folgende Projekte
                                 PLK Preislistenkonvertierung
                                 JULIA Rechnungskontrolle
                                 FREEMOVE closed Usergroup repository
                                 PRT Permanent Regression Test
:
09/01 – 12/2003   Projektassistenz und Business-Analyse Rating und Billing T-Mobile, Bonn
Projekt BAPSI – Interconnection-Rating u. Billig: Analyse, Design Systemarchitektur, Fach- u. DV-Konzeption, Spezifikation, Machbarkeitsstudien, Projektorganisation, Koordination Entwicklung, QM, Fachseite u. Betrieb, Betriebl. Change-Management, Entwicklung Monitoring Revenue Assurance (perl), Erstellung Anwender- u. Betriebshandbuch
05/00 – 08/2001   Tester, Durchführung System- u. Integrationstest, Testfallerstellung bei T-Mobile, Bonn
Projekt BAPSI – Interconnection-Abrechnungssystem (VOICE und DATA) unter Digital-Unix-Server, Oracle-8.1.7,  C++, Java, Perl Applikationen, 3-Tier Client Server Technik, Windows NT-Client.
Projekt ZTS – Zentraler Telefon Scheckserver Digital-Unix Server, Oracle-8.1.7, C++, Java Applikationen, Netscape iPlanet Webserver, 3-Tier Client Server Technik, Windows NT-Client
1999 – 03/2000     Second Level Support HP-UX/ Oracle bei Bayer, Leverkusen
- Betreuung von ca.120 HP-UX Kundenproduktionsservern mit Oracle-Datenbanken und Applikationen verschiedener Versionen im Rahmen eines Second Level Supports.
- Installationen von Betriebssystemen, Datenbanken und Applikationen, Einspielen von Updates und Paketen.
-Fehleranalyse und –behebung, Produktionssupport
- Einrichten und Administration der Peripherie
- Administration der Datenbanken und  Anbindung an die IBM Hostsysteme
1998                        Testlabor Administration, Support, und Entwicklung des Testsystems im Projekt Telefonbanking CallCenter-Datenbank bei der Postbank Data, Bonn
Testsystem Telefonbanking HP 9000
Systemmanagement
- Wartung Filesystem (Konfiguration, Traces, Logs ..), Prozesskontrolle, User-Management, Crash-Management, Problemlösungen und Koordination, Bereitstellung von Konfigurationsdaten für Festplatten­management (Oracle, EMC), Einrichten von Test- und Entwicklungsumgebungen, - Dokumentation
Oracle Installation (V7.3.x, V8.0x) und Administration
- Update und Installation CallCenter-DB und OnlineServer-DB, Instanzen-Management, Datenbank-Support und Wartung, Datenmodellpflege, SQL-NET, SQL-Programmierung und Query, Erstellung und Wartung der Backup-CallCenter- und OnlineServer-DB, Dokumentation
Corba-Server Administration (Ausführen der DB-Zugriffe), Installation und Upgrade, Pflege und Auswertung von Logs und Traces, Fehleranalyse und Korrekturvorschläge, Unterstützung der fachlichen Tester, Pflege der Testumgebungen, Versionsverwaltung, Programmieren von Pflege- und Auswertungsskripten. Dokumentation
- Visigenic Visbroker (Corba): Installation,Upgrade, Wartung
- Unterstützung bei übergreifenden Themen, Problemanalyse und Lösungen im Team für CallCenter-DB, OnlineServer-DB und Corba-Server, Reporting und Dokumentation, Produktionssystem Telefonbanking Cluster HP9000, Unterstützung in allen unter Testsystem genannten Aufgaben, Manuelles Einspielen der Live-Daten aus den Niederlassungen des Bundesgebietes für die Telefonbanking CallCenter-DB,- Automatisierung der Livedateneinspielung,- Bereitstellung von Installations-Packages aus dem Testsystem für Produktionssystem, Einspielen von Patches
1996-1997             Konzeption und Entwicklung bei Fa. EBBINGHAUS TEAM GmbH, Würzburg
diverse Projekte: Heimarbeiterverwaltung, Warenwirtschaftssystem, Verwaltung für Obstanbau und Agrarwirtschaft, Print- und Transaktionsserver, FIBU, Lagerverwaltung, Programmgenerator und Data Dictionary mit 4GL-POWERFLEX-BTRIEVE unter WfW, WIN95, NT, Novell 3.11-4.1
Tätigkeiten während des Studiums:
1995                        Diplomarbeit Projekt: PUZ für Firma ABB bei Fa. Westernacher EDV-Beratung GmbH, Würzburg
- Umstellung eines Personal- und Zeitsystems von COBOL-ISAM/MS-DOS auf ESQL auf  ORACLE-RDBMS V7/AIX für IBM RISC System 6000
- Migration Cobol-Sourcen von DOS auf IBM-AIX 4.2, Installation AIX und Oracle, Erstellung und  Modellierung der Datenbank, Programmierung der Datenzugriffe mit Embedded Sql
1991-1993             Konzeption und Entwicklung bei Fa. EBBINGHAUS TEAM GmbH, Würzburg (s.o.)
                                 diverse Projekte: Heimarbeiterverwaltung, Warenwirtschaftssystem, Verwaltung für Obstanbau und Agrarwirtschaft, Print- und Transaktionsserver, FIBU, Lagerverwaltung, Programmgenerator und Data Dictionary mit 4GL-POWERFLEX-BTRIEVE unter WfW, WIN95, NT, Novell 3.11-4.1
03/93-09/1993     Studienfacharbeit: Konzeption und Entwicklung, Qualitätssicherung bei Fa. WECO, Hanau; Projekt: Automatischer Filetransfer, Entwicklung des täglichen autom. Transfers von Host IBM S/36 zum Import in POWERFLEX-4GL Datenbank unter Novell. Entwicklungen für Warenwirtschaftssystem mit POWERFLEX-4GL und Datenbankmodellierungen in diversen Projekten
02/92-06/1992      2. Studien Praxissemester bei Fa. EBBINGHAUS-TEAM GmbH, Würzburg, Entwicklung DWH und Data Dictionary mit  POWERFLEX-4GL
08/89-10/1989      1. Studien Praxissemester Programmierer bei Fa. SOBA-EDV Beratung GmbH, München IBM AS 400 / OS 400 mit RPG III Warenwirtschaftssystem
06/87-10/1988      Kaufmännischer Angestellter bei  Fa. Hofmann-Menü, Boxberg-Schweigern, Debitorenbuchhaltung
Werkzeuge und Systeme:
Schwerpunkte:
Qualitätssicherung:          Testmanagement nach ISTQB, Erstellung Testfallkatalog, Testdurchführung, Testautomatisierung; Testkoordination,, Performance- u. Lasttests; Funktional- und Integrationstest, Regressionstest, Abnahmetest (UAT), Problemanalyse, Defect-Tracking
Business Analyse:   Anforderungsmanagement, Fachkonzeption, System Design, DV-Konzept
Projektassistenz:      Koordination Qualitätssicherung, Entwicklung und Operations, Change Management
Operations:               Anwendungssteuerung, Wartung, Support von Produktionssystemen, Administration und Support von UNIX und Datenbanksystemen (Oracle)
 
Werkzeuge/Systeme:
Entwicklung:            Shell scripting bash,rsh, sed, awk, perl, SQL, PL-SQL
Betriebssysteme:     UNIX (DEC TRU64, HPUX, AIX, SunOs, IRIX, Xenix), Windows Desktop
Datenbanken:           Oracle V6.-V11.x, ISAM, 4GL-Powerflex/BTrieve, Access, DBase
Progr.sprachen:        (PL/)SQL, Embedded SQL, perl,, Powerflex 4GL, Cobol, Pascal, RPG III, C
PC-Werkzeuge:        MS-Office, Powerpoint, ERWin, MS-Project, TOAD, Oracle SQL-Developer, Oracle Enterprise Manager
Netzwerke:               TCP-IP, Novell Netware 3.11-4.1, SNA, SQL-Net, MS- u. Windows-Netzwerke
Systeme:                    HP 9000-Cluster, Compac DEC-alpha, IBM RISC 6000, IBM AS400, IBM S/36, DEC, SUN Fire, Windowss Server
Spez. Wissen:           Siemens IPSL-Simulator, Rational Clearcase, ClearQuest, Clearddts,  Testmanager, HP-Mercury Quality Center, (HPQC), HPQC ALM, JIRA, INTEC-Interconnect V7.1 (certified), TAP, ASN.1, Roaming, TOSCA
Sprachkenntnisse:   Deutsch (Muttersprache),Englisch, Spanisch, (Französisch)
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei