Armin Bollmann nicht verfügbar bis 31.12.2019

Armin Bollmann

Software-Entwickler und IT-Consultant

nicht verfügbar bis 31.12.2019
Profilbild von Armin Bollmann Software-Entwickler und IT-Consultant aus Muenchen
  • 81669 München Freelancer in
  • Abschluss: Dr.
  • Stunden-/Tagessatz: 84 €/Std. 656 €/Tag
    Projektabhängig d.h. standortabhängig mindestens ca. 656 -- maximal ca. 800 EUR
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut) | spanisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 18.11.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Armin Bollmann Software-Entwickler und IT-Consultant aus Muenchen
SKILLS
Software-Entwicklung für Client-, JEE-, Web- und sonstige Anwendungen
 
  • Eclipse/NetBeans
     
  • Microsoft Visual Studio 2015
     
  • Oracle WebLogic Application Server 10.x, 9.x, Bea WebLogic 8.x
     
  • Oracle Fusion Middleware 11.x inkl. Oracle Forms und Oracle Reports
     
  • Oracle Application Express inkl. Workshop 2017 APEX 5.x
     
  • IBM WebSphere Application Server (8.5.x, 6.x)
     
  • Sun Glassfish
     
  • Apache Tomcat 5 – 8
     
  • J2EE, EJB, JSP, JSF, JPA, JDBC, OCI, OC4J etc.
     
  • Apache Wicket 1.4.x, 1.5.x, 6.x, 7.x
     
  • Spring-Framework, inkl. Individual-Workshop 2016 – Spring 4.x
     
  • Talend Open Studio 5.3.x / 5.4.x
     
  • HTML, CSS, CMS Joomla! etc.
     
  • XML, XLS/XSLT
     
  • UML 1.4 und 2.0

RDBMS (Relationale Datenbank-Management-Systeme)

  • Oracle RDBMS (7.x bis 11.x/12.x) mit PL/SQL
     
  • IBM DB2 (LUW) 10.x, 9.x, 8.x
     
  • Microsoft SQL Server 2003/2005
     
  • MySQL
     
  • PostgreSQL
     
  • Ingres
     
  • Firebird

Programmiersprachen

  • Java (JRE/JDK 8, 7, 6, 5, 1.4.x)
     
  • C# mit WPF
     
  • C/C++
     
  • VB6
     
  • PL/SQL
     
  • Pascal
     
  • Assembler 80x86, 68000
Build-Management/Testanwendungen, -Frameworks und Continuous Integration
  • Maven
     
  • ANT
     
  • Gradle
     
  • Junit
     
  • Jenkins

Betriebssysteme

  • Windows 8.1 (insbesondere Windows Server 2012 R2), Windows 7 Prof., Enterpr. und Ultim., Windows XP Prof., Windows 2003 Server/Windows 2007 Server/Windows 2008 Server R2

  • Unix Sun OS / Solaris

  • Linux (RedHat, CentOS, SuSE etc.)

  • Unix IBM AIX

CAFM- und EAM-Software
  • IBM Maximo Asset Management (EAM), IBM ICD / SCCD
  • Nemetschek Allfa (CAFM)


CAD-Software

  • Nemetschek Allplan

  • AutoCAD und Architectural Desktop

Projektplanungs- und Projektmanagement-Anwendungen
 
  • StaWare (Office-Ware)
     
  • MS Project
     
  • Atlassian Jira 5.x

Sonstiges
 
  • ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management
     
  • PRINCE2® Foundation und Practitioner Certificate in Project Management
     
  • SQL/PL/SQL mit TOAD 12.x, SQL Navigator
     
  • Reportgeneratoren: BIRT, Actuate, Crystal/BO, JasperReport, Brio
     
  • Fernwartung: pcAnywhere, NetViewer, VNC, TeamViewer, Mikogo
     
  • XML/XSL
     
  • ORM (Hibernate)
     
  • Novell NetWare 3.x- und 4.x-System Management

Sprachen
 
  • Englisch - fließend
     
  • Französisch – gut
     
  • Spanisch – erweiterte Grundkenntnisse
REFERENZEN
Oberste Bundesbehörde, D-Berlin/D-Bonn
Laufende Pflege einer Kundenanwendung mit Aktualisierungen, Erweiterungen und Customizing des vorhandenen Systems für Zwecke der Vertragsverwaltung, Stammdatenverwaltung etc. Weitere Angaben zum Projekt nur auf direkte Nachfrage möglich.
Ca. 8 Projektbeteiligte
Weitere Stichworte:
  • RDBMS Oracle 11.2.0.x, 12.1.0.2

  • Oracle PL/SQL, SQL-Loader

  • Oracle Forms und Reports

  • Oracle FMW 11.1.x

  • Oracle RDBMS 11.2.0.x/12.1.0.2

  • Java, RCP, XML, HTML etc.

Unternehmen - öffentlich-private Partnerschaft (ÖPP), D-Meckenheim; Projektstandorte: D-Bonn/D-München
Architekt und Anpassungsprogrammierer für wichtige Module (insbesondere Release, Change, Incident) des IT Service Management-Systems IBM Control Desk/ICD (Vers. 7.5.x).
Weitere Angaben zum Projekt nur auf direkte Nachfrage möglich.
Mehr als 50 Projektbeteiligte.

International tätiger Energiekonzern, D-Hannover
Projektmitarbeiter für Erweiterungen und Customizing des vorhandenen Systems zur Betriebsführung und Instandhaltung von Großkraftwerken; Durchführen umfangreicher, komplexer und großer Datenmigrationen aus verschiedenen Alt-Systemen; Optimieren der regelmäßigen Initial-Importe durch Konzipieren und Entwickeln von Import-Skripts für den Oracle SQL-Loader; Erstellen einer Dokumentation für Installation, Konfiguration und Administration des RDBMS Oracle 11.2.0.4
Weitere Angaben zum Projekt nur auf direkte Nachfrage möglich.
Ca. 50-60 Projektbeteiligte
Weitere Stichworte:
  • CORBA

  • JDK 1.6.x

  • Eclipse 3.6

  • Open Jet

  • Apache Tomcat Application Server

  • Oracle RDBMS 9.2.0.6 (IBM AIX) mit SQL-Loader und SQL Developer 3.x

  • Oracle RDBMS 11.2.0.4 (inkl. Installation und Administration) (Windows 7 Enterpr. 64 Bit) mit Oracle SQL-Loader und SQL Developer 4.x, RMAN, imp, exp

  • ETL

  • Talend Open Studio 5.3.x

  • SVN

  • JBoss Drools

  • Sharepoint

  • Atlassian JIRA

  • Citrix

  • Drools (Red Hat) etc.

International tätiger Industriebetrieb (Automotive), D-Schweinfurt
Projektleitung, Konzeption und Umsetzung der kundenspezifischen funktionalen Anforderungen, Erstellung von Consulting- und Customizingleistungen, Erstellung einer Projektdokumentation sowie Schulung und Einweisung des Kernteams in die Grundfunktionen und in spezifische Administrationsfunktionen des CAFM-Systems Nemetschek Allfa
Erstellung einer Sonderlösung mit DB-Anbindung auf Java-Basis zum automatischen Aufruf des CAD-Programms, Aufruf von DB-Routinen;
Mehr als 10 Projektbeteiligte.

International tätiger Industriebetrieb (Luftfahrt), D-Donauwörth
Projektleitung, Konzeption und Umsetzung der kundenspezifischen funktionalen Anforderungen, Erstellung von Consulting- und Customizingleistungen sowie Schulung, Einweisung und laufende Betreuung des Kernteams für die Einführung und Erweiterung des CAFM-Systems Nemetschek Allfa;
Mehr als 10 Projektbeteiligte.

International tätiger Industriebetrieb (Maschinenbau), D-Heidenheim
Projektleitung und -laufende betreung zur Erst- und ständigen Weiterentwicklung eines kundenspezifischen, integrierten Reports zur Mietkostenumlage, kundenspezifscher Erweiterungen sowie einer Schnittstelle zum Import von Kostenstellendaten für das CAFM-System Nemetschek Allfa;
Ca. 5 Projektbeteiligte

Öffentlicher Dienst, D-München
Projektmitarbeiter und Übernahme der Teilprojektleitung zur Einführung des EAM-Systems IBM Maximo, Implementierung der Allfa-Maximo-Datenbankreplikation und Erstellen laufender Consulting- und Customizing-Leistungen, Umstellung auf neue Version;
Ca. 6 Projektbeteiligte

International tätiger Industriebetrieb (Maschinenbau), D-Pfronten
Projektleitung zur Einführung des CAFM-Systems Allfa und des EAM-Systems IBM Maximo, Implementierung der Allfa-Maximo-Datenbankreplikation, Durchführung von Schulungen und Erstellen laufender Consulting- und Customizing-Leistungen
Ca. 10 Projektbeteiligte

Schweizer Großbank, CH-Zürich
Projekt zur Konzepterstellung, Programmierung und Implementierung mehrerer Schnittstellen zwischen dem Helpdesksystem Peregrine un dem EAM-System IBM Maximo (Customizing des EAM-Systems IBM Maximo; Konzeperstellung und Liefern fachlichen Know-Hows zur Java-Klassenerstellung und -erweiterung in IBM Maximo)
Ca. 10 Projektbeteiligte

Einzelhandel, CH-Zürich/CH-Genf
Projekt zur Erweiterung (Customizing) des EAM-Systems IBM Maximo; Projektleitung und Durchführen wesentlicher Customizingarbeiten (Erstimporte, Maskenanpassungen, Java-Anpassungen)
Ca. 10 Projektbeteiligte

Alumni-Verein, D-Bremen
Komplette Neugestaltung (Inhalt, Technik, Design) der Web-Site www.mih-bremen.de
Beratung zum Inhalt und zur kompletten Gestaltung des Web-Auftritts, zum CMS Joomla! und zum RDBMS MySQL
Ca. 3 Projektbeteiligte

Partner-Entwicklungsprojekt
Entwicklung MDA-basierter On-Demand-Software-Applikationen
Ca. 5 Projektbeteiligte
Weitere Stichworte:

  • MDA-basierte On-Demand-Software-Applikationen

  • Web-basiert

  • Apache Wicket-Framework 6.x

  • Apache Tomcat Application Server

  • Oracle RDBMS 11.2.0.x

  • HTML, CSS, DoJo etc.
Hochschule, D-Hannover
Verantwortliches Koordinieren und Durchführen der Verhandlungen mit allen deutschen Mobilfunkbetreibern zum Vermieten von Mobilfunkstandorten.
Mehr als 20 Projektbeteiligte.
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort-Einsätze sind grundsätzlich möglich;

Kapazität aktuell (Stand: 10.08.2018):
Teilweise verfügbar bis Mitte September 2018
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ