Bernhard Plotzky verfügbar

Bernhard Plotzky

System Engineer - Trend Micro

verfügbar
Profilbild von Bernhard Plotzky System Engineer - Trend Micro aus Untergruppenbach
  • 74199 Untergruppenbach Freelancer in
  • Abschluss: keiner
  • Stunden-/Tagessatz: 85 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 26.07.2019
SCHLAGWORTE
DATEIANLAGEN
Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Microsoft Windows Server Administration 2000,2003,2008,2012,2016
Microsoft Windows Workstation Administration 2000,XP,Windows7,Windows8,Windows10
Microsoft Exchange 2000,2003,2007,2010,2013,2016
SharePoint Server 2000,2003,2010,2013
Virenschutz Trend-Micro
Virenschutz Kaspersky incl. Administrations-Oberflächen
Virenschutz Symantec
Backup-Systeme Shadow-Protect
Backup-Systeme Symantec
Microsoft Office System 2000,XP,2003,2007,2010,2013,2016
Detewe ACT Techniker Ausbildung
Auerswald Qualifikationsstufe 3
AuTiS Programmierer für TrendMicro
REFERENZEN
TerminalServer inkl. Infrstruktur 200 User ÖffenticheHand
SCCM-Server 1500 User / 300 Clients
SCCM Server 1000 User / 900 Clients
Virenschutz 1200 Clients GData
Exchange 2016 / 1200 User 
Infrastruktur komplett 1500 User / 2000 Clients / 20 Filialen
VSphere Server 40 Server
ESXi Projekte
Virenschutz TM Support Level3 80000 Clients / 3000 Server
Virenschutz TM Verteilung Installation Verwaltung Support TrendMicro 45000 Clients / 400 Server
Architektur sowie Planung und Ausführung der Umstellung von OFC 8.0 auf OFC 10.6
Virenschutz Support Level3 - 8000 Server Clients
Einführung ERP System (Heinz und Erwin Löffelhardt Fliesen sowie Sanitär-Grosshandel)
Einführung im Unternehmens AD sowie Exchange Clients (200 User)
Automatisierte Einführung von Clients im Unternehmen
Einführung Virenschutz und Verwaltung über Administartions-Oberfläche
Aufbau und Inbetriebnahme von Telefonanlagen sowie TAPI,CAPI,CTI
Windows SMS Einführung im Unternehmen
Anbindung der Unternehmens Filialen (8 Filialen)
Aufbau und Inbetriebnahme des Terminalservers.
Aufbau und Support des Intranets (Share-Point Server)
Einführung des Support Ticket-Systemes für die Supportanfragen der Mitarbeiter
Allgemeiner First-Level-Support im Unternehmen


Einführung von ERP System im Produktionsbetrieb Metall
Exchange Konfigurationen Implentation
EMail-Automatismen
Aufbau von der IT-Domain Struktur

Planung, Installation, Konfiguration und Administration eines SBS2003 Premium Servers inkl. Clients
Planung eines Netzwerkes auf Basis des Windows 2003 Small Business Server Premium
- Ermittlung des Bedarfs firmenintern
- Erfassung der vorhandenen Software
- Erstellung einer Bedarfsanforderung "Software"
- Preisermittlung bei verschiedenen Großhändlern und ausarbeiten eines Beschaffungskonzepts
- Planung und Vorgabe der Infrastruktur-Baumassnahmen, Auftragvergabe durch Firmeninhaber
- Installation zusätzlicher Hardware (Streamer, SCSI-Contr., ISDN-Karte, zweite Netzwerkkarte) im vorgefertigten Server
- Installation des SBS 2003 Premium als OSB (OEM for System Builder)
- Konfiguration des SBS (DNS, DHCP, Fax, AD, WSUS, Exchange, Share Point Portal Services)
- Änderungen der vorhandenen ISDN-Installation und Grundinstallation der Netzwerkverkabelung
- Installation der 5 XP-Clients
- Konfiguration von SBS 2003 Premium
- Simulation eines komplexen Netzwerkes mit VMWare
- prof. Kenntnisse Windows 2003 Small Business Server Premium
- fundierte Netzwerk-Kenntnisse (DNS, DHCP, WINS, usw.) und der damit verbundenen Protokolle (TCP/IP, NetBIOS)
- Umsetzen der Kenntnisse und Erfahrungswerte beim Planen von Netzwerken
- Planen und Implementieren der Infrastruktur (Netzwerkverkabelungen, Stromversorgungen, Klimatechnik ...)

DV-Umfeld:
Active Directory, Corel Draw, DHCP, DNS, Drucker, DSL, Ethernet, HTTP, Internet, ISDN, ISO/OSI, MS Internet Explorer, MS-Access, MS-Exchange 2003, MS-Office, MS-Projekt, MS-SQL-Server, MS-Visio, ODBC, PC, POP3, RAID, SCSI, SMTP, StarOffice, Streamer, TCP/IP, VMWare, Windows, Windows 2003, Windows XP, WINS

- Programmierer der AuTiS für TrendMicro
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort Einsätze sind grundsätzlich möglich.
Remote Arbeiten können ebenso durchgeführt werden.
Projektbezogene Arbeiten in Teil- sowie Vollzeit, Festanstellung nicht erwünscht.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei