Profilbild von Harald Tuerk Harald Türk Beratungs GmbH aus Wien

Harald Türk

teilweise verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 25.05.2022

Harald Türk Beratungs GmbH

Firma: Harald Türk Beratungs GmbH
Abschluss: Betriebsinformatik
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Verhandlungssache: es kommt auf die Art der Beratung an (Projektleitung oder Prozessdesign etc.) , Reisekosten, remote Möglichkeiten
Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)

Skills

- Geschäftsprozessoptimierung im Finanzwesen
- Revenue-Management (Billing, Invoicing, Massenkontokorrent)
- IT Architektur
- Kundenspezfische Lösungen
- SAP Beratung in den Modulen IS-U, IS-T, FI-CA, SAP-FI, SAP-AA, SAP-SD

Dienstleistungen: Business Process- Analyse, Design und Optimierung
Projektmanagement
RM-CA Review

Weitere Modulkenntnisse
- SAP (MM, Archivierung, ILM)

Projekthistorie

04/2021 - bis jetzt
Support von S/4HANA Installationen
Produktionsbetrieb (250-500 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau
Es handelt sich um verschiedene Kunden der oben genannten Branche. Meine Aufgaben sind vielfälltig:

- Materialbestandsbewertung spezifiziert und umgesetzt
- ZM Meldung eingerichtet
- Sachkontenplan korrigiert
- Ratenplan spezifiziert
- Kammerumlage spezifiziert
- Unterstützung Fachbereich bei diversen Fragen
- Reporting (Cashflow, Bilanz)
- etc.

01/2020 - bis jetzt
Einführung S/4HANA: Architektur Geschäftspartner; Prozessdesign
Bankensektor (1000-5000 Mitarbeiter)
Banken und Finanzdienstleistungen
Komplexes Projekt, dass mehrere stammdatenführende Vorsysteme mitverwaltet. Im SAP wird eine zentrale Plattform geschaffen, die aus allen Vorsystemen einen dublettenfreien Geschäftspartnerstammsatz aufbaut.

07/2019 - bis jetzt
Einführung S/4HANA, Archivierung mit ILM
Energiewirtschaft (1000-5000 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt
DSVGO konforme Konzepte für Finanz, Logistik und Energie. Aalyse der SAP Module SAP FI, SAP AA, SAP MM, SAP SD, SAP CO, SAP PM, SAP IS-U.

Aus dem DSGVO Konzept Archivierungskonzepte erstellt. Archivierungsobjekte im SAP mit SARA und ILM gecustomized und getestet.

07/2019 - 03/2021
Beratung und Umsetzung verschiedener Retailanforderungen
Retail (1000-5000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel
Allgemeine Prozessberatung im Umfeld von SAP FI-CA; Spezifikation inkl. Customizing und Programmierung.

Bestellwesen: Ordersplit: von 1 Bestellung mit 1 Lieferung auf 1 Bestellung n Lieferungen umgestellt;
Neues Inkassobüro implementiert
Zahl- und Mahnwesen verbessert
Ansprechpartner für Aufwandschätzung und Prozessdesign verschiedenster Prozesse

06/2014 - 02/2020
Einführung von SAP FI-CA mit HANA Datenbank
Urheberrecht Deutschland (1000-5000 Mitarbeiter)
Sonstiges

Projekt Name:          FI-CA Einführung

Kunde:                      N.N.

Branche:                    Urheberrechtsverwaltung  

Land:                        Deutschland

Funktion:                  Projektleiter; Senior Consultant

 

 

Design der Geschäftsprozesse für die Einnahme von Urheberrechten und deren Verteilung an die Urheber

 

  • Projektleiter
  • Ansprechpartner für alle Mitarbeiter des Teams, sowohl fachlich als auch entwicklungstechnisch
  • Definition Sachkontenplan
  • Bankbuchhaltung
  • Stammdatendefinition (CRM und FI-CA)
  • Geschäftsprozessdesign für
    • Lizenznehmer
      • Zahlwesen (Zahllauf, Rückläufer, ELKO)
      • Mahnwesen
      • Verrechnungssteuerung
      • Inkassoabgabe
      • Alle Abschlussarbeiten, Wertberichtigung
    • Mitgliederabwicklung für die Ausschüttung an die Urheber
      • Abtretung und Pfändung
      • Zession
      • FI-CA: Zahllauf, Mahnlauf, Verrechnungssteuerung, Inkasso etc.
    • Verteilung der Einnahmen an die Schwestergesellschaften

 


09/2013 - 05/2015
Einführung Auslandsabrechnung im SAP FI, SAP CO, SAP SD
Deutsche Telekom (5000-10.000 Mitarbeiter)
Telekommunikation

Design der Geschäftsprozesse im Finanz- und Logistikbereich

  • Stammdatendefinition
  • Zahlungsverkehr unterstützend
  • Mahnwesen
  • CRM ähnliches Tool bereit gestellt, von dem aus viele Prozesse abgewickelt werden können und die Konsistenz der Abläufe sichergestellt werden
  • Verzugszinsen
  • Wertberichtigung
  • Ansprechpartner für alle Mitarbeiter des Teams, sowohl fachlich als auch entwicklungstechnisch

10/2001 - 09/2014
Einführung SAP IS-U
Salzburg AG (1000-5000 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt

Funktion:                  Projektleiter, Senior Consultant

 

 

FI-CA Implementierung aller wesentlichen Geschäftsprozesse:

  • Stammdatendefinition
  • Zahlungsverkehr
  • Mahnwesen
  • Verrechnungssteuerung
  • Bonität
  • Etc.

 

Fakturierung

  • Untere Positionen
  • Sammelrechnung
  • IDEX
  • Rechnungslegung

10/2012 - 12/2012
Einführung der LKW Maut Österreich
ASFINAG (1000-5000 Mitarbeiter)
Transport und Logistik
Projektaufsetzung inkl. Desing der Geschäftsprozesse

02/2007 - 05/2010
Einführung SAP für die Zweitmarke Deutsche Telekom
congstar (500-1000 Mitarbeiter)
Telekommunikation

SAP Module: SAP FI, SAP CO, SAP SD, SAP IS-T

Projektleiter für die Teams Design, Umsetzung, Test,

  Programmierung und nach dem Go Live für das

  Applikationsteam

  Aufnahme der Anforderungen des Kunden

  Geschäftsprozessdesign und Systemarchitektur

  Einführung Zahl- und Mahnwesen, Inkassoanbindung,

  Fraudmanagement, Webshopanbindung,

  Testautomatisierung mit e-CAT

Softwareentwicklung Ordermanagement für DSL, ALL IP, Mobile Postpaid, Mobile Prepaid und Hardwareverkauf


12/2004 - 07/2007
Einführung von SAP FI-CA, SAP FI, SAP CO, SAP SD
Start ups (50-250 Mitarbeiter)
Internet und Informationstechnologie
Es wurden in dieser Zeit 2 Start-ups für die Abrechnung von im Internet angebotenen Produkten (IOT) implentiert und danach betreut.

Projektleiter für die Teams Design, Umsetzung, Test,

  Programmierung und nach dem Go Live für das

  Applikationsteam

  Aufnahme der Anforderungen des Kunden

  Geschäftsprozessdesign und Systemarchitektur

  Umsetzung: Customizing, Programmierung, Test

 


01/1998 - 10/2004
Einführung von SAP IS-T bei verschiedenen Telekommunikationsfirmen in verschiedenen Ländern
Telekommunikation (1000-5000 Mitarbeiter)
Telekommunikation
Meine Aufgaben waren Projektleitung, Prozessdesign, Umsetzung

FI-CA habe ich eingeführt für
SIMINN in Island
Hrvatski Telekom Kroatien
Swisscom Schweiz
Max mobile Österreich
Deutsche Telekom

10/2001 - 09/2002
Einführung SAP
Niedermeyer (500-1000 Mitarbeiter)
Konsumgüter und Handel

Funktion:                   Projekleiter, Senior Consultant

 

  • Prozessdesign
  • Zahlungsverkehr
  • Mahnwesen
  • Abschluss
  • Schnittstelle zum Kassensystem: Datenübernahme, Buchungsvorgang, Korrekturvorgang

01/1995 - 04/2000
Managementberatung + SAP Einführungen
PriceWaterHouseCoopers (>10.000 Mitarbeiter)
Industrie und Maschinenbau

Wiederkehrende Managementberatung

  (Prozessanalyse, Audits usw.) bei verschiedenen

  Kunden in Österreich und Deutschland mit den

  bewährten Analysemethoden von Coopers & Lybrand.

 

Diverse SAP Einführungen, ua das drittgrößte VIS

  Weltweit.

  • Viannova Österreich und Deutschland (Chemie)
  • Deutsche Post Deutschland (Logistik und Philatelie)
  • Frantschach Österreich und Deutschland     (Papierindustrie)

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Reisebereitschaft ist 100%
Einsatzgebiet ist weltweit möglich

Kontaktformular

Kontaktinformationen