Profilbild von Finn Hinrichsen selbstständiger Berater Business Intelligence, IT-Consultant, Entwickler aus Hamburg

Finn Hinrichsen

verfügbar
Kontakt

Letztes Update: 25.06.2022

selbstständiger Berater Business Intelligence, IT-Consultant, Entwickler

Abschluss: Wirtschaftsinformatiker (B. Sc.)
Stunden-/Tagessatz: anzeigen
Sprachkenntnisse: dänisch (Grundkenntnisse) | deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (Grundkenntnisse)

Dateianlagen

Qualifikationsprofil Finn Malte Hinrichsen 2019-10.pdf

Skills

SAP, ReactJS, Spotify, PDF, AWS, SCRUM, Kanban, ETL, APIs, Pentaho, ERP, LiDAR, Open Studio, Rendering, Data Warehouse, Machine Learning, SQL, Datenbanken, SAP Business Intelligence, SAP HANA, SAP S/4, HANA, SAP-BW-Systemen (BW 7.2, 7.3, 7.4), ABAP, SAP BW/4, BPC, CRM, Odoo, JS, API, JavaScript, Open Source, Datenbank, IoT, WebGL, Oculus, SAP BW, SAP BW / BEx / Broadcaster / ETL, Big Data, Cloud, Open Source Tools, OpenStack, Backup, Proxmox, ICINGA, Nagios, Hadoop, SugarCRM, node.js, PaaS, Open, Basecamp, Google Docs, Drive, CRM-System, Google, Analytics, Business, QlikView, IS-U, BW, SAP BW 3.5, Explorer, Query Designer, MS Access, SAP IS-U, BW 7, BW 3.5, Java, Microsoft Access, EDIFACT, UTILMD 4.3, INVOIC 2.4, SAP Netweaver, WebDynpro, SAP BI, SAP Query, XT, Intranet, PHP, SAP FI, SAP BIW 7.0, Business Content, Business Explorer Suite, Business Objects, Joomla, GPS, Interface, Raspberry Pi, Arduino, SAP R/3, ECC 6.0, Solution Manager, Netweaver (7.x und 3.5), Industrie Solutions, Utilities, Banking, Module HCM, MM, FI, CO, SD, PM, Broadcaster, Portal, Dynpros, User-Exits, IDOCs, RFCs, Schnittstellen HR, ABAP OO, Python, JavaScript (Node, VBA, HTML, JavaScript / REST/AJAX-Webtechnologien und Schnittstellen via JSON, XML / oData, ODBC, SAP JCO, C#, C++, Delphi, Standard-Software SAP, R/3 Workbench, SE80, SE16n, SE11, SPRO, Customer-Interaction-Center, SAP Data Warehouse, 3.5 und 7-Umfeld, Batch-Input, BEx Analyzer / Web Analyzer, BEx Report / Query Designer, SQ01/SQ02 SAPQuery, LIS-Statistiken, Analyseprozessdesigner, APD, DART &, Debian Linux Server, Professional, MS-Office, MS-Project, MS-Excel, MS Sharepoint, Installation, Anpassung, FTP, Mailserver, Notepad++, Hardcopy etc, Apache Server (inkl. Erweiterungen / Customizing), Eclipse Java / PTD (PHP) / Dreamweaver / ShiftEdit, Talend Open Studio, Talend MDM, Talend Big Data, ESB, PALO OLAP, ETL Server, PALO for Excel, Pentaho Suite, Pentaho Server, Pentaho Reports, DBMS, Oracle, MySQL, MongoDB, EDIFACT UTILMD Editor, jQuery, Twitter, Bootstrap, QRCode u. PDF für PHP, Python Apps, Django mit AJAX, Customizing, OS:commerce, Magento, OpenCart, QlikView, Installation, Reporting, Ubuntu, SugarCRM Community Edition, Betrieb, Modulerstellung, Troubleshooting, Integration, Bildbearbeitung, Audiobearbeitung / digitales DJing, Virtual Reality, Augmented Reality, python, opencv, machine learning

Projekthistorie

08/2019 - bis jetzt
CTO / Strategie & Entwicklungskonzept
Museum of modern Music GmbH (< 10 Mitarbeiter)
Strategieentwicklung und Dienstleistersteuerung für die Entwicklung einer AR-basierten Social Music Gaming Applikation im Rahmen des musicworx Acceleratorprogramms der Hamburger Kreativgesellschaft - Lean Startup, Fullstack Umsetzung ReactJS WebApp-Entwicklung mit Spotify-Integration

01/2012 - bis jetzt
selbstständiger Berater Business Intelligence

02/2019 - 07/2019
CTO / Projektentwicklung
EMOTRIX -KI

10/2018 - 03/2019
Senior BI / ETL Berater - Online Marketing / Business Intelligence
OTTO GmbH

07/2018 - 11/2018
Interim-CTO / Product Manager
Evodeck GmbH - Niederlassung Faro, Portugal (10-50 Mitarbeiter)

06/2017 - 06/2018
Senior SAP Business Intelligence Berater / SAP HANA
Stromnetz Hamburg GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt

01/2012 - 01/2018
diverse Business Intelligence / ETL Projekte (SAP BW / Pentaho / Talend)

06/2014 - 11/2017
Geschäftsführer / Tech Lead und Ausbilder für Fachinformatiker
PHAROS GmbH (< 10 Mitarbeiter)
Inkl. EU-Acceleratorprogramm über 9 Monate / 100T€ Budget (2015), 8 Mitarbeiter, ein Praktikant als Auszubildenden Fachinformatiker übernommen.

Entwicklung einer Data Exploration Software auf Pentaho-Basis (siehe PHAROS GmbH) sowie Weiterentwicklung und Pivoting der Grundidee von CloudHeizung (Serverabwärmenutzungstechnologie) zu einem Prototypen einer IoT-Integrations-App für Energiehaushaltsmanagement in Gebäuden

01/2011 - 12/2011
angestellter IT-Consultant (SAP, Test Management)
IT-Power GmbH

09/2009 - 12/2010
Vertriebscontroller / SAP Business Intelligence Projekt
Stadtwerke Flensburg GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt
Umsetzung der Bachelor-Arbeit: Einführung eines BI-Systems auf Basis SAP BW inkl. Erstellung eines Kennzahlensystems und einer kundenindividuellen Deckungsbeitragsrechnung.

08/2006 - 08/2009
duales Studium Wirtschaftsinformatik / IT-Projekte
Stadtwerke Flensburg GmbH (500-1000 Mitarbeiter)
Energie, Wasser und Umwelt

08/2004 - 08/2006
Mitarbeiter Yachtelektronik
Brüsse & Jahn Yachtelektronik OHG

Zeitliche und räumliche Verfügbarkeit

Für Abstimmungstermine vor Ort verfügbar, Full Remote, Hamburg

Sonstige Angaben

Mich fasziniert immer die Schnittstelle Hardware + Software, insbesondere wenn es um "Prototypen-Hacking" angeht. Erfahrung mit allerhand interessanten Technologien vorhanden, u.a. LIDAR, LoraWAN, Spezial-Drohnen, Kameratechnik, Schienenverkehr, Wärmeregulierung, ... breites Spektrum an IoT-Knowhow vorhanden.

Kontaktformular

Kontaktinformationen