David Laudermilch verfügbar

David Laudermilch

Design Engineer

verfügbar
Profilbild von David Laudermilch Design Engineer aus Berlin
  • 10245 Berlin Freelancer in
  • Abschluss: Bachelor of Science Mechanical Engineering
  • Stunden-/Tagessatz: 55 €/Std. 500 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (Muttersprache) | schwedisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 27.03.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von David Laudermilch Design Engineer aus Berlin
DATEIANLAGEN
Lebenslauf - Deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Lebenslauf - Englisch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

Fähigkeiten und Kenntnisse:
-- Bewährte Fähigkeiten in Design, Fertigung und Montageprozess mit:
    - Stahl, Alu, Ti, und Ni alloys
    - Metall-bearbeitung, Gießen, Extrusion, Schmieden und Stanzen
    - Thermoplaste und ihre Form- / Umformtechniken
    - Faserverbundteile
-- GD+T - ASME standard - Experte
-- DFM & A Ideologie fu?r jedes Projekt angewendet
-- Geschickter Kommunikator, Erfahrung mit Kunden und Lieferanten
-- 20+ Jahre Berufserfahrung mit Siemens NX und Teamcenter PLM


Ich bin ein sehr motivierter und selbständiger Ingenieur mit vieler Berurfserfahrung in dem Bereich Entwicklung und Konstruktion von Flugzeugstriebwerke, Automobile und Motorraäder. Meine Erfahrung ist hier im Detail aufgeführt:


Flugzeugtriebwerke:
-- insgesamte zehn Jahre als selbständiger Ingenieur in Verbindung mit Rolls Royce Deutschland angestellt
-- konstruktion und Entwicklung von Brennkammer, Lager Stütz-gehäuse, Turbinengehäuse und Turbinenflügel
-- konstruktion von Getriebeprüfstand Komponenten
-- Siemens NX Methodenentwicklung zur Unterstützung der mechanischen und cfd-Analyse

Automotiv:
-- konstruktion und entwicklung von Sitze, Kopfstützen, Armlehnen und Innenausstattungsteile
-- konstruktion und entwickeln von Karosserie (Limousin und Cabriolet)
-- konstruktion von Motor Lufteinlass-Systeme und HVAC Gehäusen
-- konstruktion und entwickeln von Stoßfängern
-- erstplatzierung von Motor, Getriebe, Fahrwerk und Insassen

Motorräder:
-- konstruktion und entwickeln von komplettes Lenker- und Scheinwerfermodul inkl. Handbedienung
-- konstruktion von prüfstand für Hybrid-Elektroantriebe
?-- konstruktion von faserverbundteile

REFERENZEN
09/2014 -01/2017
Design Engineer - Luft- und Raumfahrt, Gasturbine
East Kilbride Engineering Service, Dahlewitz, Germany
-- Design von Gasturbinenbauteilen für Rolls Royce Deutschland:
    - Ölwannengehäuse für Getriebe-Prüfstand
    - Lager Nr.3 Stützgehäuse-Baugruppe, als Dünnwand-Ti-Gussteil
    - Kompressor Flügel Vibration Test Wekrzeuge
-- Methodenentwicklung für die gesamte Engine Modeling (WEM) -Analyse mit Siemens NX Parametrics und User Defined Features (UDF)
-- GD+T Toleranz-analyse (ASME)
-- Entworfene Design definitionen, vereinbarte Design-Schnittstellen, Präsentationen für Design-Review-Diskussionen, koordinierte Erstellung von Komponentendefinitionen



04/2013 - 09/2014
Design Engineer - Motorrad
Erik Buell Racing, East Troy, WI, USA
-- Design von Motorradkomponenten:
    - Komplettes Lenker- und Scheinwerfermodul inkl. Handbedienung für HEV.
    - Faserverbundteile für den Motorrad Rennsport
    - Prüfstand für Hybrid-Elektroantriebe (HEV)



09/2006 - 04/2013
Design Engineer - Luft- und Raumfahrt, Gasturbine
OSB AG und GED GmbH - Rolls Royce Deutschland, Dahlewitz, Germany
-- Designunterstützung für Gasturbinenbauteile:
    - Brennkammer; rich- and lean-burn Toroidbrennkammern
    - Turbinen nozzle guide vane (NGV2) für Trent XWB
    - Hintere Lagerstützgehäuse (RBSS) für BR725
-- Methodenentwicklung für die Brennkammer Thermo-Mech- und CFD-Analyse mit Siemens NX Parametrics und User Defined Features (UDF)
GD+T Toleranz-analyse (ASME)



12/2005 - 09/2006
Design Engineer - Karosseriebau
SAAB Automobile, Trollhättan, Schweden
-- Verantwortlichkeiten für das "Clean Sheet" -Programm:
-- Designstudien der zukünftigen Karosseriestruktur für Elektrofahrzeuge (HEVs)
-- Engineering Liaison zwischen SAAB Trollhättan und General Motors in Detroit



07/1999 - 12/2005
Design Engineer - Automobilsitze
Faurecia, Göteborg, Schweden
-- Design von Front- und Rücksitzteilen in Metall, Kunststoff und Schaum für SAAB 9-3 Limousine und Cabriolet, um Sicherheits- und Komfortziele zu erfüllen
-- Verantwortlich für die Verwaltung von Projektinhalten nach GM DCS-Standards
-- Entworfene komplexe Kunststoff- und Metallbaugruppen für Automobilinnenraum



02/1998 - 07/1999
Design Engineer - Karosseriebau
SAAB Automobile, Trollhättan, Schweden
-- Fortsetzung der bisherigen Rolle bei General Motors in Detroit
-- Design der Automobilstruktur für SAAB 9-3 Limousine und Cabriolet
-- Engineering Liaison zwischen SAAB Trollhättan und Opel Rüsselsheim



07/1997 - 02/1998
Design Engineer - Automotiv (DLT)
General Motors Small Car Group, Detroit, MI, USA
-- Designkriterien für Epsilon Fahrzeugplattform (SAAB, Opel, GM)
-- Fahrzeugdesign Mentor für 50 GMM Ingenieure
-- Unigraphics Kurse für Diplomingenieure erstellt



09/1996 - 07/1997
Design Engineer - Automotiv
Modern Engineering, Detroit, MI, USA
-- Verantwortlichkeiten für RHD C/K Lkw-Programm:
-- Design der RHD Fahrzeugstruktur; Gestempelte und gegossene Bauteile
-- Platzwahl aller RHD Fahrzeugkomponenten
-- Design von Motor Luft-Induktion System, komplexe Kunststoff-Baugruppen



09/1994 - 09/1996
Design Engineer - Automotiv
Rapid Design Service, Flint, MI, USA
-- Design von Motor Luft-Induktionssystemen und HVAC-Gehäusen für verschiedene Automobilplattformen
-- Toleranzanalysen für komplexe Kunststoffteilbaugruppen (HVAC, Luftinduktion)



04/1991 - 09/1994
Design Engineer - Konsumgüter
Thetford Corporation, Ann Arbor, MI, USA
-- Designierte komplexe Kunststoffteile und Baugruppen
-- Entwickelt neue Konsumgüterideen, von der Konzeptskizze bis zur Produktlieferung



05/1989 - 04/1991
Designer - Pumpen und Dosiersysteme
Graco Inc., Wixom, MI, USA
-- Entworfene Baugruppen aus gegossenen, bearbeiteten und gebogenen Metallteilen
-- Programmierte CNC-Dreh- und Fräsarbeiten



04/1988 - 04/1989
Designer - Automotiv
Trimode Engineering, Walled Lake, MI, USA
-- Manuell gezeichnete Layouts von Prototyp LKW-Chassis
-- Clay-Modellierung und Hand-Lay-up von GFK Automobil-Dächer
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich bin weltweit reisebereit, und ab sofort verfügbar.
?
SONSTIGE ANGABEN
Als Kanadischer und USA Passinhaber bin ich ein idealer Kandidat für Arbeit in Nordamerika. Außerdem habe ich viele Jahre Berufserfahrung in der amerikanischen Automobilindustrie.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei