Eckart Fröhlich verfügbar

Eckart Fröhlich

Anwendungsentwicklung AS/400 (iSeries), Projektkoordination, Projektleitung, Entwicklungsleitung

verfügbar
Profilbild von Eckart Froehlich Anwendungsentwicklung AS/400 (iSeries), Projektkoordination, Projektleitung, Entwicklungsleitung aus Duesseldorf
  • 40547 Düsseldorf Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 65 €/Std.
    Verhandlungsbasis abhängig vom Einsatzort
  • Sprachkenntnisse: englisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 08.09.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Eckart Froehlich Anwendungsentwicklung AS/400 (iSeries), Projektkoordination, Projektleitung, Entwicklungsleitung aus Duesseldorf
DATEIANLAGEN
aktuelles Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Programmiersprachen - RPG/II
RPG/III
RPG IV
RPG/400
ILE-RPG
COBOL/400
ILE-COBOL/400
SQL-COBOL/400
CL/400
HTML


Tools SQL/400
QUERY/400
OV/400
Lotus Notes (Grundkenntnisse)
ABC FlowCharter 7.0
VisioStudio version 9 (Pinnacle System)
mySQL

Systeme PC
IBM iSeries
IBM AS/400
IBM /38

Betriebssysteme OS/400
Windows 95
Windows 98
Windows NT
Windows 2000

Datenkommunikation TCP/IP
Zertifikate SafeBoot Certified System Administrator

Office-Produkte MS-Word
MS-Excel
MS-PowerPoint
MS-Project
MS-FrontPage
MS-Outlook
MS-Access

Aufgabengebiete Warenwirtschaft
Logistik
Lohn / Gehalt
Finanzbuchhaltung
Kostenrechnung
Bank / Leasing
Schulung
Materialwirtschaft
Statistik

Branchen Handel
Industrie
Leasing / Banken
Spedition
Dienstleistung

Bearbeitete Themen Reorganisation
Optimierung
Analyse
Konzeption
Projektkoordination
Organisation
Programmierung
Dokumentation
Webseitenerstellung
Videoschnitt
PC-Hardwarekonfiguration

Auslandserfahrung Belgien
Italien
Österreich
Schweden
Schweiz
REFERENZEN
Aufgabe Modifikation / Modulprogrammierung ERP-Systeme und Schnittstellen
Kunde Auto Service Technik
Branche Handel
Projektdauer 36 Monate – 01/2012-12/2014
Beschreibung Modifikationen an bestehenden ERP-Systemen, Schnittstellenprogrammierung zu unterschiedlichsten Systemen unter anderem zum Lagerverwaltungssystem LFS/400, Neuentwicklung von einzelnen Modulen.
Umgebung IBM iSeries, COBOL, CL, OSSY


Aufgabe Umstellung von UNIBOL-S/36 auf iSeries
Kunde Spedition, Duisburg
Branche Spedition
Projektdauer 11 Monate – 02/2011- 12/2011
Beschreibung Umstellung von Menues, Prozeduren, Display-Files, Programme und Datenban-ken von einem UNIX-Rechner unter UNIBOL-IBM S/36 auf iSeries.
Umgebung IBM iSeries, S/36, RPGII, RPGIII, RPGIV, OCL, CL


Aufgabe Analyse Umstellung von UNIBOL-S/36 auf iSeries
Kunde Spedition, Duisburg
Branche Spedition
Projektdauer 1 Monate – 01/2011- 01/2011
Beschreibung Analyse und Zeitschätzung on Prozeduren und Programmen eines Warenwirt-schaftsystems zur Umstellung von UNIBOL-IBM S/36 auf iSeries.
Umgebung IBM iSeries, S/36, RPGII, RPGIII, RPGIV, OCL, CL


Aufgabe Prozessoptimierung, Modifikation, Umstellung
Kunde Softwarehaus, Düsseldorf
Branche Dienstleistung
Projektdauer 6 Monate – 07/2010-12/2010
Beschreibung Prozessoptimierung, Modifikation und Umstellung eines Warenwirtschaftssys-tems für den Großhandel in den Bereichen Verkauf, Einkauf, Lagerwesen, Statistik und Schnittstellen, von RPG400 auf ILE-RPG
Umgebung IBM iSeries, RPG400, ILE-RPG, ILE-CL


Aufgabe Prozessoptimierung, Modifikation
Kunde Konzerngebundenes Softwarehaus, Langenfeld
Branche Dienstleistung
Projektdauer 3 Monate
Beschreibung Neukonzipierung , Prozessoptimierung, Modifikation und Wartung von Teilen eines
Warenwirtschaftssystems für den Versandhandel in den Bereichen Verkauf, Einkauf,
Lagerwesen und Schnittstellen, sowie systemnahe Komponenten
Umgebung IBM iSeries, ILE-RPG, ILE-CL


Aufgabe Projekt- und Entwicklungsleitung, Entwicklung, Modifikation
Kunde BLUME Stahlservice GmbH, Mülheim/Ruhr
Branche Handel
Projektdauer 55 Monate
Beschreibung Neukonzipierung , Prozessoptimierung, Modifikation und Wartung von Teilen eines
Warenwirtschaftssystems
• kompletter Neuaufbau und Prozessoptimierung einer parametergesteuerten
Kreditlimitprüfung aller eingehenden Aufträge und Lieferscheine mit Integration
eines Kreditlimit-Informationssystems mit Anzeige aktueller, sowie historischer Daten
• Neugestaltung und Umstellung aller gedruckten Formulare auf ein mehrfarben
Durchschlagsystem auf externen Drucksystemen sowie Barcodedruck auf diesen
Formularen
• Überarbeitung und teilweise Neugestaltung aller Reservierungsrelevanten Be-
arbeitungsprozesse, inkl. automatischer Errechnung anfallender Schrottgewichte,
sowie Errechnung von Mehrfachnutzen einzelner Stahltafeln
• Neukonzipierung der Auftragsverwaltung mit automatischer Reservierung vorhandener
Materialbestände
• Modifikation des Wareneingangs und Übergabe der anfallenden Daten über eine
Schnittstelle an die Finanzbuchhaltung
• Konzipierung und Neuerstellung einer Wareneingangsrechnungserfassung mit
integrierter Rechnungsprüfung auf Grund gebuchter Wareneingänge mit Übergabe an
die Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung
• Konzipierung und Neuerstellung einer Auftragsverwaltung für Bearbeitungsaufträgen
(Subcontracting) für externe Bearbeiter
• Anbindung des Systems an ein serverorientiertes Dokumentenmanagementsystem,
sowie automatische Übertragung aller relevanten Spoolfiles per FTP an dieses System
• Erstellung eines Frachtabrechnungssystems mit Gutschriftschreibung an die
Frachtführer und automatischer Verbuchung in der Finanzbuchhaltung
• Erstellung eines mehrstufigen Online-Dispositionstools für das Bestellwesen im
Stahlhandel auf Grund von Absatz-, Budget- und Forecast-Eckpunkten.
Umgebung IBM iSeries, COBOL/400, ILE-COBOL, SQL-COBOL, RPG/400, ILE-RPG und CL/400


Aufgabe Beratung, Analyse, Konzeption
Kunde Unternehmensberatung, Köln
Branche Dienstleistung
Projektdauer 8 Monate
Beschreibung Beratung, Analyse und Konzeption zum Aufbau einzelner Handelsgesellschaften einer
Holding im Beleuchtungsmarkt
• Konzeption bundesweit regionaler Lagerkapazitäten externer Dienstleister und
logistische Zusammenführung einzelner Komponenten aus unterschiedlichen
Herstellungsquellen zu diesen Dienstleistern, die den Zusammenbau dieser
Komponenten und die Installation der fertigen Einheit beim Endkunden vornehmen.
• Konzeption für den Aufbau von Steuerungsmechanismen für die zentrale Einspielung
von Werbeträgern über UMTS auf einzelne Werbeträger.
• Auswahl eines zentralen Warenwirtschaftsystems für alle Handelsgesellschaften mit
externem Zugriff über das Internet auf alle relevanten Informationsquellen und externer
Platzierung von Aufträgen.
• Konzeption für die Erstellung aller notwendigen Softwaremodule, sowie Auswahl,
Installationsüberwachung und Einführung aller Soft- und Hardware-komponenten.
• Planung aller Ereignis- und Zeitabhängigen Aktivitäten über MS-Project.
Umgebung MS-Word, MS-Excel, MS-PowerPoint, MS-Project



Aufgabe Benutzerschulung
Kunde Großhandel München / Bremen
Branche Handel
Projektdauer 1 Monat
Beschreibung Durchführung von Benutzerschulungen für das IBM System iSeries.
• Grundlagen des Systems
• Aufbau und Syntax der Steuersprache
• Systembedienung
• Troubleshooting
• DFU, QUERY und SQL
Umgebung iSeries, OS/400, DFU/400, QUERY/400, SQL/400




Aufgabe Analyse
Kunde Versicherung, Düsseldorf
Branche Versicherung
Projektdauer 1 Monat
Beschreibung Analyse und Beratung im Bereich Schnittstellenprogrammierung für einen deutschen
Versicherungskonzern mit folgendem Schwerpunkt:
• Extrahieren von Daten aus einem bestehenden iSeries Anwendungspaket mit
direktem Zugriff auf das IFS mit Anbindung eines Linux-Servers unter NFS zur
automatischen Weiterleitung an ein z/OS basierendes Bestands- und Schadensystem.
• Erstellung von Testprogrammen für die Schnittstellenanalyse
Umgebung iSeries, OS/400, ILE-RPG, SQL-RPG



Aufgabe Vertrieb
Kunde Softwarehaus, Wuppertal
Branche Dienstleistung
Projektdauer 3 Monate
Beschreibung Vertriebsunterstützung für einen mittelständischen IT-Lösungsanbieter, sowie Entwicklung einer
langfristigen Strategie für die Bildung einer neuen Business Unit im Bereich IT-Security unter
Bezugnahme der ISO Norm 17799 „Informationssicherheitsverfahren und –methoden“
Umgebung MS-Word, MS-Excel



Aufgabe Entwicklung
Kunde Softwarehaus, Düsseldorf
Branche Dienstleistung
Projektdauer 6 Monate
Beschreibung Erstellung einer Konsignationslagerabrechnung für ein bestehendes Warenwirtschaftssystem
Umgebung iSeries, OS/400, ILE-RPG, SQL-RPG



Aufgabe Konzeption
Kunde Großhandelsunternehmen, Düsseldorf
Branche Handel
Projektdauer 1 Monat
Beschreibung Erstellung eines Konzeptes für die Rückverfolgbarkeit von Produkten in der Nahrungsmittelindustrie
zur Umsetzung der EU-Verordnung (RG) Nr. 178/2002 für eine internationale Handelskette
Umgebung MS-Word, MS-Excel



Aufgabe Konzeption
Kunde Maschinenbauhersteller, Bremen
Branche Industrie
Projektdauer 1 Monat
Beschreibung Erstellung eines Konzepts zur Vernetzung ausländischer Destinationen für die zentrale
Ersatzteilbeschaffung über einen Web-Shop auf dem IBM System iSeries (AS/400) mit dem
Warenwirtschaftssystem ALIAS/2000 für einen international agierenden Maschinenbauhersteller
Umgebung iSeries, ALIAS/2000, PortWeb, MS-Word, MS-Excel, MS-PowerPoint



Aufgabe Konzeption
Kunde Kommunales Rechenzentrum, Essen
Branche Öffentliche Verwaltung
Projektdauer 1 Monat
Beschreibung Erstellung eines Grob-Konzepts zur Reduzierung einer vorhandenen Rechnerlandschaft von 17
Systemen RS/6000 auf maximal 3 Systeme RS/6000 bei einem externen Rechenzentrum einer
kommunalen Gesellschaft in Nordrheinwestfalen
Umgebung MS-Word, MS-Excel, MS-PowerPoint



Aufgabe Modifikation
Kunde Softwarehaus, Düsseldorf
Branche Dienstleistung
Projektdauer 3 Monate
Beschreibung Modifikation der kompletten Lagersteuerung eines Warenwirtschaftssystems für den Handel
Umgebung iSeries, ALIAS/2000, RPG/400, ILE/RPG, SQL/400



Aufgabe Softwarewartung
Kunde Leasingbank, Düsseldorf
Branche Bank
Projektdauer 29 Monate
Beschreibung Wartung, Modifikation und Neuprogrammierung von Teilen eines Leasingsystems bei einer
japanischen Großbank
Umgebung iSeries, RPGII, RPGIII, RPG/400, QUERY/400, MS-Word, MS-Excel



Aufgabe Euroumstellung
Kunde Leasingbank, Düsseldorf
Branche Bank
Projektdauer 4 Monate
Beschreibung EURO-Umstellung eines Leasingsystems bei einer japanischen Großbank
Umgebung iSeries, RPGII, RPGIII, RPG/400, QUERY/400, MS-Word, MS-Excel



Aufgabe Entwicklungsleitung, Modifikation
Kunde Lebensmittelhandel, Langenfeld
Branche Handel
Projektdauer 47 Monate
Beschreibung Modifikation und eines bestehenden Warenwirtschaftssystems auf die individuellen Bedürfnisse
einer Einzelhandelskette, Einführung dieses Systems und anschließende Wartung.
Neuerstellung von folgenden Modulen :
• Konzeption und Realisierung eines Bonabrechnungssystems zur Analyse der
Käuferströme in den einzelnen Märkten, sowie zur Personalplanung an den
Kassenbereichen
• Konzeption und Realisierung einer kompletten Inventurabrechnung über Dienstleister
mit Anbindung von MDE-Geräten zur Überspielung der Inventurdaten
• Konzeption und Realisierung einer komplexen Warenbestandsfortschreibung der
einzelnen Filialen
• Analyse einzelner Datenbestände zur Übernahme des Gesamtsystems auf eine
andere Hardwareplattform (MVS)
• Schulung der Anwender in allen neu erstellten und modifizierten Modulen
Umgebung iSeries, COBOL/400, ILE-COBOL/400, SQL-COBOL/400, QUERY/400, MS-Word, MS-Excel


Aufgabe Beratung
Kunde Eisenwarenhandel, Wuppertal
Branche Handel
Projektdauer 47 Monate
Beschreibung Begleitende Beratung eines neu zu gründenden Handelsunternehmens
• Unterstützung bei der europaweiten Produzentensuche
• Gründungsberatung
• Evaluierung staatlicher Zuschüsse
• Errichtung von Administration und Logistik
• Hard- und Softwareauswahl
• Installation einer kompletten Rechnerlandschaft aus einem IBM System AS/400 mit
Anbindung einer Windows/NT Netzwerkstruktur
• Erarbeitung und Erstellung einer BACKUP- und Notfallstrategie bei Ausfall einzelner
oder der ganzer Systemkomponenten
• Schulung aller Mitarbeiter in den neu installierten Hard- und Softwarekomponenten
• Coaching während der Startphase
• Erstellung der Internetpräsenz
• Planung aller Ereignis- und Zeitabhängigen Aktivitäten über MS-Project
Umgebung iSeries, Windows/NT, ALIAS/400, SPEDI/400, Schilling-Finanzbuchhaltung, IBM-Lohn/Gehalt,
RPG/400, QUERY/400, MS-Word, MS-Excel, MS-Project



Aufgabe Jahr 2000-Umstellung
Kunde Leasingbank, Düsseldorf
Branche Bank
Projektdauer 5 Monate
Beschreibung Konzeption, Realisierung und Test zur Umstellung eines kompletten Leasingsystems auf das
Jahr 2000 bei einer japanischen Großbank
Umgebung iSeries, RPGII, RPGIII, RPG/400, QUERY/400, MS-Word, MS-Excel


Aufgabe Dokumentation
Kunde Bank, Düsseldorf
Branche Bank
Projektdauer 10 Monate
Beschreibung Erstellung einer kompletten Programm- und Ablaufdokumentation eines bestehenden
Banken- und Leasingsystems aus vorhandenen Programmsourcen bei einer japanischen
Großbank.
• Erstellung einer revisionsfähigen Dokumentation aller Anwendungsprogramme
mit Integration dieser Programme in den Gesamtablaufplan.
• Dokumentation des einzelnen Programms mit allen benutzten Ein-, Ausgabe-
und Updatedateien und allen relevanten Rechenvorgängen und Formeln. Do-
kumentation nach vorgegebenen Richtlinien und Formatvorschriften.
Umgebung iSeries, RPGII, RPGIII, RPG/400, MS-Word, MS-Excel, ABC FlowCharter 7.0


Aufgabe Projektkoordination
Kunde Großhandelsunternehmen, Düsseldorf
Branche Handel
Projektdauer 6 Monate
Beschreibung Projektkoordination in einem Großprojekt zur Erstellung eines komplett neuen
Warenwirtschaftssystems für den Großhandel mit Anbindung eines eigenen
Marktwarenwirtschaftssystems für ein international tätiges, deutschen Warenhandelskonzern.
• Projektplanung und –kontrolle, Budgetierung und Fortschreibung
• Erstellung von Präsentationen für die regelmäßigen Sitzungen des Lenkungs-
ausschusses auf Geschäftsführerebene
• Vorbereitung, Moderation, Protokollierung und Nachverfolgung der vereinbarten
Maßnahmen der regelmäßigen Projektleitersitzungen.
• Troubleshooting bei sich abzeichnenden Problemen im Zusammenspiel der einzelnen
Teilprojekte zur Erreichung der vorgegebenen Ziele.
Umgebung MS-Word, MS-Excel, MS-PowerPoint, MS-Project

Aufgabe Beratung, Projekt- und Entwicklungsleitung, Modifikation
Kunde Eisenwarenhandel, Europa
Branche Handel
Projektdauer 26 Monate
Beschreibung Installation, Modifikation, Test und Schulung zur Einführung eines Warenwirtschaftssystems,
sowie eines neuen Finanzbuchhaltungs- und Kostenrechnungssystems in den Auslands-
gesellschaften (Deutschland / Österreich / Belgien) ei-nes italienischen Handelskonzerns.
• Erstellung einer komplett neuen Hard- und Softwarestruktur des Unternehmens
inklusiv der Vernetzung der europäischen Auslandsniederlassungen zum au-
tomatischen Bestandsabgleich der Produkte
• Einführung eines komplett neuen Warenwirtschaftssystems.
• Einführung eines neuen Finanzbuchhaltungssystems.
• Schulung der Mitarbeiter in der notwendigen Handhabung der vorhandenen Hard-
und Softwarekomponenten
• Begleitende Unterstützung des Tagesbetriebes während der Einführungsphase
• Reorganisation der kompletten Aufbau- und Ablauforganisation der österreichischen
und deutschen Auslandsniederlassung dieses Konzerns in Verwaltung und Logistik.
• Lager-Prozessoptimierung, Belegfluss, Kommissionierung, Warenein- und -ausgang,
Versand von Einzelpaketen über Paketdienst und ganzer Paletten über Spedition,
sowie Retourenbearbeitung und Installation moderner Warentransporteinheiten
• Erstellung eines automatischen, bedienerlosen Bestandsabgleich aller europäischen
Tochtergesellschaften per Modem in der Nachtverarbeitung
• Beratung der italienischen Konzernleitung bezüglich des Neuaufbaus aller weltweiten,
organisatorischen Strukturen des Konzerns.
Umgebung AS/400, Windows/NT, ALIAS/400, SPEDI/400, Schilling-Finanzbuchhaltung, Schilling-Lohn/Gehalt
RPG/400, QUERY/400, MS-Word, MS-Excel, MS-Project


Aufgabe Projekt- und Entwicklungsleitung, Entwicklung
Kunde Softwarehaus, Wuppertal
Branche Dienstleistung
Projektdauer 22 Monate
Beschreibung • Konzeption, Entwicklung, Realisierung, Test und Dokumentation eines neu zu
erstellenden Warenwirtschaftssystems für den Großhandel.
• Konzeption, Entwicklung, Realisierung, Test und Dokumentation eines Spediti-
onsabwicklungssystems für kleine und mittlere Speditionen, sowie Modifikation dieses
Systems als Verladerlösung für das zu erstellende Warenwirtschaftssystem.
• Planung aller Ereignis- und Zeitabhängigen Aktivitäten über MS-Project
Umgebung AS/400, ALIAS/400, SPEDI/400, RPG/400, QUERY/400, MS-Word, MS-Excel, MS-Project



Aufgabe Projekt- und Entwicklungsleitung, Entwicklung
Kunde Halbleiterhersteller, Düsseldorf
Branche Handel
Projektdauer 57 Monate
Beschreibung Analyse, Konzeption, Organisation, Realisierung, Test und Schulung zur Erstellung eines
komplett neuen Warenwirtschaftssystems für einen japanischen Halbleiterhersteller. .
• Analyse und Dokumentation des bestehenden Alt-Systems.
• Schwachstellenanalyse des Alt-Systems
• Geschäftsprozessmodellierung und Konzeptionierung des neu zu erstellenden
Anwendungssystems
• Erstellung eines Gesamtkonzeptes der benötigen und neu anzuschaffenden
Hardwarekomponenten, sowie Vorbereitung der Installation
• Erstellung eines einheitlichen Datenbankkonzeptes, des Datenbankdesigns und deren
Erstellung
• Erstellung des Gesamtprojekt- und -Zeitplans
• Budgetierung des Gesamtprojektes, sowie Kontrolle des Budgets und des Pro-
jektfortschrittes während der gesamten Projektlaufzeit
• Realisierung
• Anwendungs-, Integrations- und Gesamttest
• Erstellung der erforderlichen Dokumentation
• Schulung der Mitarbeiter aller europäischen Niederlassungen in den neu erstellten
Softwarekomponenten
Die japanische Muttergesellschaft, sowie alle europäischen Tochterunternehmen waren per Standleitung an das IBM System AS/400 angeschlossen.
Umgebung /38, RPGIII, QUERY, MS-Word, MS-Excel



Aufgabe Entwicklung, Modifikation
Kunde Papiergroßhandel, Hemer
Branche Handel
Projektdauer 39 Monate
Beschreibung • Konzeption, Organisation und Programmierung neuer Teilbereiche einer bestehenden
Vertriebsanwendung für einen Papiergroßhändler
• Zusammenführung dreier Rechnerlandschaften auf einen Zentralrechner im Zuge einer
Verschmelzung mehrerer Unternehmen
Umgebung /38, RPGIII, QUERY




Aufgabe Projekt-und Entwicklungsleitung, Modifikation
Kunde Schuh- und Fußpflegeunternehmen, Basel
Branche Handel
Projektdauer 8 Monate
Beschreibung Konzeption, Modifikation, Test und Einführung eines amerikanischen Warenwirtschaftssystems
IBM / DMS bei einer Schweizer Tochtergesellschaft eines amerikanischen Markenartikelherstellers
Umgebung /38, IBM/DMS, RPGIII, QUERY



Aufgabe Projekt-und Entwicklungsleitung, Modifikation
Kunde Schuh- und Fußpflegeunternehmen, Basel
Branche Handel
Projektdauer 8 Monate
Beschreibung Konzeption, Modifikation, Test und Einführung eines amerikanischen Warenwirtschaftssystems
IBM / DMS bei einer Schweizer Tochtergesellschaft eines amerikanischen Markenartikelherstellers
Umgebung /38, IBM/DMS, RPGIII, QUERY


Aufgabe Projekt- und Entwicklungsleitung, Entwicklung
Kunde Kosmetikhersteller, Düsseldorf
Branche Handel
Projektdauer 9 Monate
Beschreibung Konzeption, Planung, Organisation, Realisierung, Test und Anwenderschulung zur Ablösung eines
externen Datenerfassungssystems auf ein neu zu erstellendes, kompletten
Warenwirtschaftssystems für einen deutschen Kosmetikhersteller mit Anbindung des neuen
Warenwirtschaftssystems an andere Softwareprodukte wie Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung
und Einkauf
Umgebung /38, RPGIII, QUERY




Aufgabe Umstellung Rechenzentrumssoftware
Kunde Softwarehaus, Bochum
Branche Dienstleistung
Projektdauer 5 Monate
Beschreibung Umstellung kompletter Anwendungslösungen wie Materialwirtschaft, Lohn und Gehalt, sowie
Finanzbuchhaltung eines externen Rechenzentrums von einem IBM System /3 auf ein IBM
System /38
Umgebung /3, /38, RPGII, RPGIII, QUERY
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab 01.05.2016
Einsatz zu 100 % vor Ort

Einsatz in deutschsprachigem Raum
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei