Josef Wintersberger verfügbar

Josef Wintersberger

SAP Consultant für Logistik und BW, Projektleiter

verfügbar
Profilbild von Josef Wintersberger SAP Consultant für Logistik und BW, Projektleiter aus Linz
  • 4030 Linz Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 100 €/Std. 800 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 27.08.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Josef Wintersberger SAP Consultant für Logistik und BW, Projektleiter aus Linz
DATEIANLAGEN
Anschreiben
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Projektleiter Zertifizierung
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Referenzschreiben
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
CV Josef Wintersberger
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
R/3 MM Einkauf seit 1995
R/3 MM Konfig. Und Organisation Materialwirtschaft seit 1995
R/3 MM Bestandsführung seit 1995
R/3 MM Rechnungsprüfung seit 1995
R/3 Klassifizierung seit 1995
R/3 Report Writer seit 1995
R/3 Systemarchitektur seit 1995
R/3 Grundlagen der ABAP/4 Programmierung seit 1995
R/3 Data Dictionary seit 1995
R/3 LIS + Besonderheiten im Bereich Materialwirtschaft seit 1996
R/3 ABAP/4 Development Workbench Reporting seit 1996
R/3 PM Instandhaltung seit 1997
R/3 EIS seit 1997
R/3 MM Konditionen und Preisfindung seit 1998
R/3 MM Verbrauchsgesteuerte Disposition seit 1998
R/3 WM Lagerverwaltung seit 1999
R/3 ASAP seit 1999
R/3 BW Business Information Warehouse seit 2000
R/3 E-Commerce B2B seit 2000
REFERENZEN
10.2008 – lfd.
Einführung SAP BI Bundesagentur für Arbeit (BA, Nürnberg)
Tätigkeiten:
• Teamleitung BI
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex und Web
• Schulung
Branche: Öffentlicher Dienst
System / Release SAP BI 7.0

12.2006 – 09.2008
Mastertemplate SAP R/3 erstellen und roll out planen
Module: FI, FI-AA, CO, MM, SD, PP, PM, CS, QM, PS
Austria Antriebstechnik GmbH, Österreich
Tätigkeiten:
• Gesamtprojekt leiten
• Integrations- und Qualitätsmanagement sicherstellen
• Teilprojekte für die Module MM und CS leiten
• Integrationspläne und Integrationstests erstellen
• QS-Maßnahmen planen und durchführen
• Key-User Schulung durchführen
• Ist-Geschäftsprozesse aufnehmen
• Soll-Geschäftsprozesse konzipieren
• Customizing und Tests durchführen
• Schnittstellen analysieren und konzipieren
• Datenmigrationskonzept erstellen
• Roll out planen
Branche: Maschinenbau
System / Release ERP 6.0

06.2006 – 05.2008
Einführung SAP R/3 Module: FI, FI-AA, CO, MM, SD, PP, QM, PM,
Tätigkeiten:
• Integrationsmanagement für die Kernmodule FI, CO, SD, MM, PM, CS, PP durchführen
• Teilprojekt für die Geschäftsbereich SD, MM, PP, PM, CS, PS leiten
• Ist - Prozesse analysieren
• Soll – Prozesse konzipieren und einführen
• Schnittstellen analysieren und konzipieren
• Benötigte Erweiterungen spezifizieren
• Customizing und Tests durchführen
Branche Maschinenbau
System / Release ERP 6.0

2005 - 2006
Einführung SAP BW
BVA (Beamtenversicherungsanstalt), Wien, Österreich
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex und Web
• Schulung
Branche Versicherung
System / Release SAP BW 3.5

2003 - 2006
Einführung SAP BW (HR)
Österreichische Bundesministerien
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW-HR
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex und Web
• Aufbau eines WEB-Schulungssystem
• Schulung
Branche: öffentliche Verwaltung
System / Release SAP BW 3.5

2003 - 2006
Einführung SAP BW (HR)
Salzburg AG
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex und Web
• Schulung
Branche Energieversorger
System / Release SAP BW 3.1

2003 - 2003
Einführung SAP BW (FI, CO, MM)
Österreichische Universitäten
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex und Web
• Schulung
Branche Bildungsträger
System / Release SAP BW 3.1

2002 - 2002
Einführung SAP BW (CO, SD, MM, QM, PP)
AT & S
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex und Web
• Schulung
Branche Hi-Tech
System / Release SAP BW 3.1

2002 - 2002
Einführung SAP PM
CBI–Continuous Business Improvement SAP
KH Wels
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Betriebswirtschaftliche Geschäftprozessanalyse (FI, CO, MM, QM, PM)
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Implementierung
• Schulung
Branche: Krankenhaus
System / Release SAP R/3

2001 - 2002
Einführung SAP BW (HR)
Spar AG
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex
• Schulung
Branche Handel
System / Release SAP BW 2.1

2000 - 2000
Einführung SAP BW (FI, CO, MM)
Verbund AG
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex
• Schulung
Branche Energieversorger
System / Release BW 2.0

2000 - 2004
Einführung SAP BW (FI, CO, SD, MM, QM)
Swarovski
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Einführung BW
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Berichtserstellung Bex
• Schulung
• Betreuung
Branche Produktionsbetrieb + Handel
System / Release SAP BW 1.0 bis 3.1

1999 - 2000
Einführung SAP (MM, WM)
Berglandmilch
Tätigkeiten:
• Teilprojektleitung
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Implementierung
• Schulung
Branche Milchwirtschaft
System / Release SAP R/3

1998 - 1999
Einführung SAP (FI, CO, SD, MM, WM, QM, PP)
Grünewald
Tätigkeiten:
• Projektleitung
• Ist-Analyse, Sollkonzeption
• Implementierung
• Schulung
Branche Fruchtsaft Erzeuger
System / Release SAP R/3
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Suche ab Oktober 2018 Projekte Vor-Ort und Remote Einsätze josef.wintersberger@jw-consulting.at +43 664 88512962
SONSTIGE ANGABEN
Aufgabenstellungen bei meinen Arbeitgebern:
Treorbis LGA GmbH
Die treorbis GmbH ist ein international agierendes Unternehmen, welches sich auf
die Optimierung von Geschäftsprozessen im SAP-Umfeld spezialisiert hat. Mit
unseren rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konzentrieren wir uns auf die
Bereiche BI, HCM, Financials & Analytics sowie Logistik. Die treorbis GmbH ist seit
2006 SAP Special Expertise Partner im Bereich Human Capital Management.
Seit 01.09.2008 bin ich als Geschäftsführer für den Aufbau und der qualitativen
Weiterentwicklung der eigenständig in Österreich agierenden Gesellschaft treorbis
LGA GmbH verantwortlich.

ATB Austria Antriebstechnik AG
Verantwortlich für operative und organisatorische Aufgaben im IT – und SAP Umfeld. Diese Position wurde als Stabsstelle unter dem Gruppenvorstand Financial der ATB- und LJ- Group installiert.
Im Rahmen einer Neugestaltung (Zusammenführung der IT für die gesamte ATB und LJ- Group) wurde von mir das Customer Competence Center für IT und SAP (CCC) geplant und realisiert. Das CCC steuerte unter meiner Führung als zentraler interner Dienstleister, die gesamte ATB- und LJ- Group Harmonisierung und Integration im Bereich Infrastruktur, Hard- und Software (SAP und nicht SAP Produkte).
Die Aufgaben des CCC wurden von einem neu zu installierenden Team unter meiner Führung wahrgenommen.
Verantwortlich gesamt IT (Infrastruktur, Hard- und Software) für ca. 50 Personen
Leitung SAP ATB Gruppe (Team besteht aus 14 Personen).
Zusätzlich tätig als interner Projektleiter bei Rollouts von SAP ERP, sowie für die Einführung von Hard- und Software bei den Töchtern in Serbien, Polen, Deutschland, England, Schweiz und Holland.
(beschäftigt von 01.06.2006 bis 31.08.2008)

unit-IT Dienstleistungs GmbH & Co KG (eine Tochter der Siemens Business Services)
Teamleiter für SAP-BI (Team besteht aus 5 Personen).
Zusätzlich tätig als Projekt-/Teilprojektleiter und Berater für die Einführung von SAP R/3 Standardsoftware.
Auch wurden von mir die Logistikbereiche Materialwirtschaft, Einkauf, Disposition und Instandhaltung, sowie das Business Information Warehouse bei Kunden eingeführt.
Es wurden von mir auch Kundenschulungen abgehalten.
Auch der Fachvertrieb ist ein Teil meiner Tätigkeit.
Zusätzlich fungiere ich als Mentor für Kollegen bei Projektabwicklungen.
(beschäftigt von 1.7.1998 bis 31.05.2006)

O.Ö.FERNGAS (Energieversorgungsbetrieb)
Tätig als DV-Organisator.
Zuständig für Auftragswesen, Lagerwesen und Einkauf.
Verwaltung der Standardsoftware.
Schulung der Benutzer.
Erstellen von Ist-Analysen uns Soll-Konzepten.
Erstellen von Pflichtenheften für Software-Anbieter.
Erstellen von Benutzerhandbüchern und Projektablauf-Planungen.
Zusatzsoftware-Entwicklungen in den o.a. Bereichen.
Die Systemumstellung von S38 auf AS 400 durchgeführt und die Mitarbeiter darauf eingeschult.
Ab 1995 im Projekt für die Einführung der SAP R/3 Software als Teilprojektleiter Logistik tätig (Materialwirtschaft, Einkauf, Disposition, Instandhaltung). In diesen Bereich auch verantwortlich für die Erstellung von Schulungsunterlagen und für die Einschulungen der Mitarbeiter auf SAP R/3.
(beschäftigt von 1.11.1990 bis 30.6.1998)
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei