Jürgen Ansorge verfügbar

Jürgen Ansorge

Fachkraft für Arbeitssicherheit SiGeKo nach BaustVO

verfügbar
Profilbild von Juergen Ansorge Fachkraft für Arbeitssicherheit  SiGeKo nach BaustVO aus Briesen
  • 15518 Briesen Freelancer in
  • Abschluss: Dipl. Ing. (FH) Nachrichtentechnik
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Stunden- und Tagessatz als Fachkraft für Arbeitssicherheit/SiGeKo BaustVO zuzüglich Spesen
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (Grundkenntnisse) | französisch (Grundkenntnisse) | russisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 08.04.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Juergen Ansorge Fachkraft für Arbeitssicherheit  SiGeKo nach BaustVO aus Briesen
DATEIANLAGEN
SiFa
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SiGeKob
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SiGeKoc
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
GWO
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Höhe
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Lebenslauf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
DRK
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Fachkraft für Arbeitssicherheit, SiGeKo in den Bereichen Chemieanlage, Kraftwerksbau, Windenergieanlagen und Bauindustrie
REFERENZEN
08/1997 – 04/2009           Bauleiter Verkehrssicherung VBS Verkehrstechnik GmbH Frankfurt (Oder), Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betreuung von Partnerunternehmen im überbetrieblichen Dienst
                                     
05/2009 – 03/2011           Technischer Mitarbeiter Schoppa Service Birgit Schürg, Dienstleistungen rund um die Immobilie, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betreuung von Partnerunternehmen im überbetrieblichen Dienst
 
05/2011 – 09/2011           DIS AG, Niederlassung Hamburg, Ingenieur für Nachrichtentechnik, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Kraftwerk Sloecentrale, Rittham, für Siemens AG, Niederlande, Site HSE Manager bei der Revision einer Gas-Dampfturbine, Leistung ca. 870 MW, Baustellensprache Englisch, Verantwortung für ca. 100 Ingenieure und Arbeiter aus den USA, Belgien, Portugal, Polen und Deutschland, davon 2 HSE Officer, Erstellung von Gefährdungs-beurteilungen, Erarbeitung der Unterlagen für die Durchführung von Schulungen und Unterweisungen (teilweise in englischer Sprache)
                                     
10/2011 – 04/2012           IBB GmbH, Pfreimd, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Schulungsdozent, Betreuung von Unternehmen im überbetrieblichen Dienst, Vorbereitung und Durchführung der Ausbildung von BGW-Mitgliedern (Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienste und Wohlfahrtspflege) zur Einführung des Unternehmermodell
 
06/2012 – 06/2014           Ingenieur-Büro für Arbeitssicherheit F. Wissen, Hamminkel
davon:
06/2012                            Einsatz als HSE Manager bei Vattenfall/Hitachi Kraftwerk Boxberg, Instandsetzungsarbeiten an einem Kraftwerksblock, Verantwortung für ca. 80 Ingenieure und Arbeiter, 1 HSE Officer, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Erarbeitung und Durchführung von Unterweisungen
                                     
07/2012 - 01/2013           Einsatz als HSE Manager bei DOW Chemical Deutschland, Stade, Erweiterung der Epoxy-Anlage, Arbeiten in einer laufenden Anlage und Neubau, Verantwortung für ca. 200 Ingenieure und Arbeiter, 3 HSE Officer, Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Erarbeitung und Durchführung von Schulungen und Unterweisungen für den Rohrleitungs-bau, Elektroarbeiten und Instrumentierung, Arbeiten an produktführenden Leitungen und Behältern, Erstellung der Arbeitserlaubnisse
                                     
02/2013 – 06/2014           Einsatz als HSE Manager bei der Technip Germany GmbH in Ludwigshafen, BASF SE, Erweiterung einer Chlor-Anlage, Baustellensprache Englisch, Verantwortung für bis zu 350 Ingenieure und Arbeiter, 4 HSE Officer, Salzlösung und Reinigung, Elektrolyse und Chlorverdichtung, Tief- und Hochbauarbeiten, Arbeiten in einer laufenden Anlage, Stahlbau, Rohrleitungsbau, Elektroarbeiten und Instrumentierung, Arbeiten an produktführenden Leitungen und Behältern, Erarbeitung von Kraneinsätzen unter erschwerten Bedingungen (enge Arbeitsplätze, gefährliches Arbeitsumfeld durch Chlorleitungen und Behältern), Erstellung der Arbeitserlaubnisse (PTW Koordinator), Erarbeitung von Project Procedure, Gefährdungsbeurteilungen sowie Durchführung von Schulungen und Unterweisungen teilweise in englischer Sprache, Organisation der HSE Arbeit mit den Subunternehmen, Organisation und Durchführung von Meetings 
 
seit 07/2014                      HSE Officer bei Bureau Veritas, Einsatz für die ENERCON GmbH auf Baustellen bei der Errichtung von Windenergieanlagen, Tief- und Wegebau, Fundamentarbeiten, Turmbau, WEA-Installation, Netzanbindung, Inbetriebnahme, insgesamt 15 Projekte mit ca. 50 Anlagen. Unterweisung der Arbeiter, teilweise aus Rumänien, Polen, Portugal und Spanien in englischer Sprache.                    
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
uneingeschränkt
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei