Freelancer Ratgeber | IT-Projekte für Freelancer, Selbstständige und Freiberufler

Sie sind hier:  Freelancer Ratgeber

 

Freelancer Ratgeber

  • Großstadt vs. Kleinstadt — Wo leben Freelancer besser?

    10.04.2018

    Wer sich dazu entschließt, als Freelancer zu arbeiten, hat so einige Entscheidungen zu treffen. Der Standort des Unternehmens spielt bei all den Überlegungen für die meisten keine große Rolle. Wir leben ja schließlich in Zeiten des Internets, oder? Die Arbeit vieler Freelancer spielt sich tatsächlich online ab, doch ob Sie es glauben oder nicht: Der Standort Ihres Unternehmens spielt für Ihre Karriere eine größere Rolle, als Sie denken.

  • Freelancer im Interview: Nikolaus Teixeira

    05.04.2018

    Als Changemaker unterstützt das freelancermap-Mitglied Nikolaus Teixeira bei der Transformation eines Unternehmens zu einem ethischeren Wirtschaften und unterstützt u.a. bei der Entwicklung der Unternehmenskultur. Dabei setzt der Keynote-Speaker auf Gemeinwohl-Ökonomie.

  • 5 Gründe, warum Sie besser verdienen als andere Freelancer

    03.04.2018

    In unserem Freelancer Kompass 2017 haben wir uns ausführlich mit dem Bereich Finanzen auseinandergesetzt. 1.112 Umfrageteilnehmer haben uns zahlreiche Fragen zu ihrem Einkommen beantwortet. Es wurde deutlich, dass es viele verschiedene Faktoren gibt, die die Höhe des Freelancer-Stundensatzes teilweise stark beeinflussen. Wir erklären, unter welchen Umständen Sie die höchsten Stundensätze verdienen können und was sich negativ auf Ihr Einkommen auswirken kann.

  • Kundenakquise optimieren mit Ihrem „Selbstbedienungs-Projektplaner“

    29.03.2018

    Viele Supermärkte haben bereits automatische Kassensysteme eingeführt — Kunden legen ihre Produkte in den Korb und scannen sie am Ende selbst ein. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Kunden können ihr eigenes Tempo vorgeben, dennoch geht insgesamt alles schneller weil unnötige Interaktionen wegfallen. Unter Freelancern etabliert sich allmählich ein ähnliches System: der „Selbstbedienungs-Projektplaner“. Er spart Zeit und sorgt schnell für Klarheit.

  • Darum sollten Sie sich Google Go aneignen

    29.03.2018

    Google Go hat den Aufstieg von einer absoluten Ausnahme unter den Programmiersprachen zum „nächsten großen Ding“ geschafft. Es ist zwar noch weit entfernt davon, die meist genutzte Programmiersprache zu sein, doch Google Go hat auf jeden Fall das Potential dazu. Es gibt so einige Gründe, weshalb Programmierer Go im Repertoire haben sollten. Wir erklären, warum Google Go so erfolgreich ist und warum Sie am besten gleich heute anfangen, die Programmiersprache zu lernen.

  • IT-Freelancer — diese Fachgebiete lohnen sich!

    20.03.2018

    Als Freelancer im IT-Bereich verdient man laut unserem Freelancer Kompass 2017 im Schnitt 87,36 Euro pro Stunde. Das ist definitiv kein schlechter Wert, doch auch innerhalb der Branche gibt es signifikante Unterschiede bei der Bezahlung. Ein Blick auf die Ergebnisse unserer Umfrage lohnt sich in jedem Fall. Ganz egal, ob Sie noch darüber nachdenken, Ihre Arbeit als Freelancer anzubieten oder bereits selbstständig im Geschäft sind. Es ist nie schlecht zu wissen, was Kollegen für Ihre Arbeit verlangen und an welchem Richtwert Sie sich orientieren können.

  • Freelancer im Interview: Selim Oezkan

    15.03.2018

    Das freelancermap-Mitglied Selim Oezkan berät internationale Unternehmen und Organisationen in puncto Webdesign, Online-Marketing und SEO. Im Interview gibt der erfahrene Berater unter anderem seine Einschätzung zur Zukunft der IT-Branche ab.

  • Spartipp für Freiberufler: Firmenwagenversteuerung mit dem digitalen Fahrtenbuch

    15.03.2018

    Wer einen Firmenwagen besitzt und diesen für private Zwecke nutzt, muss diesen versteuern — so will es das Gesetz. So steht man auch als Freiberufler irgendwann vor der Frage der vorteilhaftesten Versteuerungsart: “Fahrtenbuch oder Ein-Prozent-Methode?” Letztere kann häufig erhebliche Steuervorteile mit sich ziehen.

  • Positive Entwicklung für Freiberufler geht auch 2018 weiter

    15.03.2018

    IT-Freiberufler können mit einem erfolgreichen Jahr rechnen: Vor allem die Bereiche Automotive und Industrie bieten viele Einsatzmöglichkeiten, die einen starken Projektmarkt und gute Auftragsaussichten versprechen.

  • Die größten Herausforderungen für Freelancer

    08.03.2018

    Im Leben eines Freelancers gibt es so manche Herausforderungen, die gemeistert werden wollen. In unserem großen Freelancer Kompass 2017 haben 1.112 Freelancer, Selbstständige und Freiberufler verraten, was sie antreibt und bewegt. So ist eine der größten Marktstudien im deutschsprachigen Raum entstanden, die die Bereiche Einkommen, Auftragslage, Marktentwicklung und auch die Herausforderungen des modernen Freelancers abdeckt.

  • Visitenkarten erstellen und mehr: 7 kostengünstige Werbestrategien für Freiberufler

    01.03.2018

    Jeder Freiberufler kennt das Problem: Manchmal kann man sich vor Aufträgen kaum retten und hat große Schwierigkeiten damit alles unter einen Hut zu bekommen. Oftmals folgen Phasen in denen Aufträge für einen längeren Zeitraum ausbleiben. Daher erscheint es nahezu unmöglich ein konstantes Marketingbudget zur Verfügung zu haben. Dabei ist die Selbstvermarktung gerade für Solo-Unternehmer eine essenzielle Investition, denn beschäftigt zu sein ist einfach, beschäftigt zu bleiben ist jedoch ein wenig schwieriger. Sein Unternehmen aktiv zu vermarkten benötigt Zeit und Übung.

  • Freelancer im Interview: Heike-Maria Schmidt

    01.03.2018

    Als Software-Entwicklerin und begnadete Texterin unterstützt das freelancermap-Mitglied Heike-Maria Schmidt Unternehmen bei Konzeption, Kreation, Optimierung und Übersetzung von Online- und Print-Texten aller Art und bietet somit eine besondere Kombination aus IT-Wissen und professioneller, kreativer Textarbeit.

  • So veröffentlichen Sie Ihr eBook auf Amazon

    27.02.2018

    Seine Gedanken per Buch mit der ganzen Welt zu teilen, war nie so einfach wie heute. Vor allem Amazon hat sich als weltweite Plattform zur Veröffentlichung etabliert. Mit ein paar Klicks steht ihr Werk Lesern rund um den Globus zur Verfügung. Gerade als Freelancer profitieren Sie davon. Wir erklären warum das so ist und haben fünf Tipps, um Ihr eBook erfolgreich auf Amazon zu veröffentlichen.

  • 8 Tipps für Ihren Lebenslauf: Darauf achten Personaler

    27.02.2018

    Auf der Suche nach einem neuen Job, einem Projekt oder Kunden legen wir alle besonderes Augenmerk auf den Lebenslauf. Er entscheidet, ob wir angerufen werden oder eben nicht. Allerdings — und das dürfte für die meisten eine Überraschung sein — investieren Personaler gerade einmal sechs Sekunden ihrer Zeit für den Blick auf Ihren CV.

  • 8 Eigenschaften, die einen erfolgreichen Programmierer ausmachen

    27.02.2018

    Als Freelancer in der Programmier-Branche braucht man eine solide Basis aus Fähigkeiten wie JAVA, Python und C++. Es ist toll, wenn Sie sich hier auskennen und Ihren Kunden etwas bieten können. Wie in jeder Branche gibt es gute, aber eben auch sehr gute Programmierer. Doch was genau haben die wirklich erfolgreichen Programmierer an sich? Was macht sie noch besser als andere?

  • Darum sind Sie Freelancer

    20.02.2018

    Im Freelancer Kompass 2017 haben uns 1.112 Freelancer verraten, was für sie das Größte am Freelancer-Dasein darstellt. Den Status als Festangestellter mit bezahltem Urlaub, Versicherungen und Lohnausgleich im Krankheitsfall aufzugeben, ist für viele undenkbar. Den meisten Arbeitnehmern ist nicht klar, wie man sich aus diesem bequemen Leben verabschieden kann. Was also treibt all die Selbstständigen in Deutschland, Österreich und der Schweiz dazu, ihren Job an den Nagel zu hängen? Wir wissen es!

  • Leiden auch Sie unter dem Hochstapler-Syndrom? So gehen Sie damit um!

    20.02.2018

    Kennen Sie sie auch? Diese kleine Stimme die Ihnen ständig ins Ohr flüstert: „Du gehörst nicht hier hin“, „Du bist nicht gut genug“ oder auch „Dieses Projekt schaffst du nie!“ Sie meldet sich am liebsten, wenn Sie überarbeitet sind oder wegen einer tollen neuen Chance tatsächlich ein wenig verunsichert. Gerade als Freelancer hört man sie also öfter als einem lieb ist.

  • Deshalb sollten Sie sich als Freelancer selbst evaluieren

    20.02.2018

    Das neue Jahr ist noch jung, doch haben Sie das alte auch ordentlich abgeschlossen? Nehmen Sie sich Zeit, um sich Gedanken um das vergangene Jahr zu machen. Gerade für Freelancer kann es sehr nützlich sein, das Jahr zu evaluieren und sich bewusst zu machen, was man gut gemacht hat oder auch besser machen könnte.