CASE STUDY
USEDATA

  • Liebe auf den zweiten Klick: IT-Dienstleister optimiert Neukundenakquise mit freelancermap

  • Statistik-Allrounder und Daten-Enthusiast Helmut Grillenberger hat sich vor 28 Jahren einen Traum verwirklicht: die Selbstständigkeit. Mit dem Unternehmen USEDATA ermöglicht er seinen Kunden die bestmögliche Nutzung ihrer Daten. Seit Sommer 2018 nutzt Grillenberger sein Profil bei freelancermap regelmäßig zur Akquise von Neukunden.
  • Aufgrund seines Premium-Accounts profitiert er von hervorgehobener Sichtbarkeit für Recruiter und Unternehmen. Durch die persönliche Kundenbetreuung von freelancermap konnte Grillenberger sein Profil zusätzlich anpassen und optimieren. Seitdem nutzt er die Plattform, um seine Projektauslastung zu verbessern und die Abhängigkeit von einzelnen Kunden zu reduzieren.

Unternehmenssteckbrief: USEDATA

AUSGANGSSITUATION

  • USEDATA steht für über 25 Jahre Erfahrung im analytischen Marketing. Helmut Grillenberger unterstützt seine Kunden bei der effektiven Nutzung interner Datenbestände: vom Scoring-Modell zur automatisierten Budgetplanung, von Excel zu Big Data, von SAS zu R und von Visual Basic zur professionellen Anwendungsentwicklung.
  • Die enge Zusammenarbeit und das Vertrauen zum Kunden sind ihm dabei besonders wichtig, um gemeinsame Projekte erfolgreich umsetzen zu können und maßgeschneiderte sowie langlebige Anwendungen mit großem Potenzial zu schaffen.
  • Das Feuer für Statistik entfachte in Helmut Grillenberger bereits in der Grundschule. Auf einem Taschenrechner entdeckte er den griechischen Buchstaben Sigma – schon damals bewies er viel Ausdauer, denn er benötigte einige Wochen, um herauszufinden, dass das Symbol eine statistische Kenngröße darstellt. Für Grillenberger ist die Statistik nicht nur ein Beruf – vielmehr eine Berufung, in der er sein Potenzial ausschöpfen kann. Nach dem Studium der Sozial- und Wirtschaftsstatistik betrieb Grillenberger intensiv Schwimmsport und erlangte mehrmals den Titel des Landesmeisters. Aus dieser Zeit nahm er die Ausdauer für seine spätere berufliche Selbstständigkeit mit.
  • Der Startschuss für diese kam 1989, nachdem er bereits in mehreren Festanstellungen, unter anderem bei Unternehmen wie Yves Rocher oder Hewlett Packard, gearbeitet hatte. Ein Jahr später gründete Grillenberger USEDATA. In der Vielschichtigkeit der Aufgabenbereiche und der Notwendigkeit zur stetigen Fortbildung sieht er die Vorteile der Selbstständigkeit.
  • Über 25 Jahre hatte Grillenberger auf Empfehlungsmarketing setzen können. Mit Beginn der Wirtschaftskrise Anfang der 2000er gab es Umbrüche in Unternehmen und das Geschäft wurde zunehmend unsicherer. Viele Firmen wurden von Investoren übernommen, infolgedessen waren langfristige Beziehungen zwischen USEDATA und dessen Kunden schlagartig beendet.
  • Plötzlich stand Grillenberger vor einer Herausforderung, was bedeutete, dass er nach alternativen Akquisitionsschienen Ausschau halten musste. Bei seiner Internetrecherche stoß er auf dabei auf freelancermap.

LÖSUNG

Helmut Grillenberger beim Marketing Club Salzburg zum Thema Big Data, Foto: Uwe Brandl
Foto: Uwe Brandl
Foto: Uwe Brandl

ERFOLGE

  • Helmut Grillenberger ist einer von über 175.000 Mitgliedern aus über 115 Ländern, die auf freelancermap angemeldet sind. Durch die Möglichkeit zur kostenlosen Registrierung und mehr als 4000 Projekten pro Woche können Freelancer und Projektanbieter schnell und effektiv zusammenfinden. Die hohe Transparenz auf der Projektplattform ermöglicht es schließlich, das perfekte Match zu finden.
  • Dank unterschiedlicher Mitgliedschafts-Modelle kann der Nutzer sein Profil auf individuelle Bedürfnisse anpassen. Upgrades auf ein neues Mitgliedschafts-Level beinhalten beispielsweise eine kostenfreie juristische Erstberatung oder eine vergünstigte Berufshaftpflichtversicherung.
  • Durch die Premium-Mitgliedschaft hat Grillenberger immer die Sicherheit auf unkompliziertem und schnellem Weg Neukunden zu finden. Er profitiert von hervorgehobener Sichtbarkeit und der Verlinkung seiner Homepage in seinem Freelancer-Profil. Die Arbeit mit der Projektplattform unterstützt Grillenberger in seinem Alltag als Einzelunternehmer bei der Projektauslastung. Aufgrund der Registrierung auf dem Portal hat Grillenberger seine Abhängigkeit von Einzelkunden reduziert.
  • „Durch freelancermap habe ich einen sehr guten Kunden gewonnen. Dort kann ich meine Fähigkeiten in vollem Umfang einbringen und so den Kunden bei seiner Aufgabenstellung unterstützen.“
Helmut Grillenberger auf dem Expert e Talk der Ubit WKS Salzburg, Foto: Andreas Kolarik / Herbert Rohrer
Ein von Grillenberger entwickeltes Excel AddIn im Einsatz, Quelle : Usedata
Foto: Andreas Kolarik / Herbert Rohrer

AUSSICHT

  • Helmut Grillenberger ist vom freundlichen Umgang und der sehr persönlichen Kundenbetreuung von freelancermap begeistert. Er wird die Services weiterhin nutzen und sein Profil aktuell halten. Ebenfalls entscheidend ist für ihn der persönliche Kontakt zu potenziellen Kunden oder Recruitern. Durch die Verlinkung seiner Website im Freelancer-Profil und der Möglichkeit der Angabe aller nötiger Kontaktdaten, können Recruiter und Unternehmen Grillenberger schnell und persönlich kontaktieren. Das Portal entspricht somit voll und ganz Grillenbergers Vorstellungen.
  • Dank der Produkte und Leistungen von freelancermap hat Helmut Grillenberger ein weiteres Standbein zur Neukundengewinnung aufgebaut und bisher einen zusätzlichen Top-Kunden akquiriert. Somit ist er nicht mehr nur von Stammkunden und Empfehlungen abhängig, sondern erhält sich nebenher einen der größten Vorteile des Selbstständigseins: die Unabhängigkeit.
  • TIPP: „Seien Sie ehrlich und schätzen Sie Ihr Können richtig ein. Dann werden Sie auch Freude mit Ihrem Auftraggeber haben und Ihre Projekte erfolgreich abschließen. Versuchen Sie, alle Möglichkeiten von freelancermap zu nutzen.“
  • Gemeinsam
  • ZUM ERFOLG!

Werden Sie Protagonist!
  • Sie sind von freelancermap begeistert und möchten Ihre Erfahrungen mit der Community teilen?
  • Dann melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
    • +49-911 377 50 270
    • redaktion@freelancermap.de