DevOps Engineer mit Java Kenntnissen

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
apsa personnel concepts
Ort:
Wien
Eingestellt:
13.02.2020
Land:
flag_no Österreich
Projekt-ID:
1892624


Projektdauer: 6 Monate ++
Projektort: Wien / 5 Tage vor Ort

Unser Kunde, ein erfolgreiches Versicherungsunternehmen, sucht einen DevOps Engineer mit Java Kenntnissen für ein langfristiges Projekt in Wien.

Aufgaben
• (Weiter-) Entwicklung der Deployment-Pipelines, kontinuierliche Verbesserung von Release-Pipelines, CI/CD und Deployment Automation
• Installation, Konfiguration und Wartung von komplexen Windows und Linux-Systemlandschaften
• Zusammenarbeit mit anderen IT-Fachabteilungen (SW-Entwicklung, Security, Architekturplanung, etc.)
• Dokumentation von Infrastruktur, Architektur und Konfigurationselementen innerhalb der zugeordneten Applikationsumgebung
• Betrieb von fachspezifischen Applikationen (umfangreiche Einschulung wird geboten)
• Planung und Implementierung von skalierbaren Architekturen
• Beratung einzelner Fachabteilungen zu Systemdesign und Architektur
• Überwachung von Leistungs- und Fehlerprotokollen aus Oracle Datenbanken und Weblogic
• Definition von Quality Gates, Metriken und Dashboards

Anforderungen
• Abgeschlossene IT-Ausbildung und/oder fachspezifische Berufserfahrung im Windows und Linux-Umfeld
• Praktische Erfahrung in der Betriebsführung von Windows und Linux-Serversystemen
• Mehrjährige Praxis in Java Softwareentwicklung von Vorteil
• Erfahrung mit agilen Methoden (Scrum oder Kanban)
• Scripting-Kenntnisse sind Voraussetzung (PowerShell, Bash, Python, etc.)
• Erfahrung mit Containertechnologien wie Docker, Kubernetes, OpenShift von Vorteil
• Erfahrung mit Provisionierungs-Tools wie Puppet oder Ansible von Vorteil
• Erfahrung mit RabbitMQ, Camunda, Elastic und WSO2 von Vorteil
• Erfahrung im Zusammenhang mit Cloud-Infrastruktur und Virtualisierung sowie Azure DevOps Server von Vorteil
• Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• Teamfähigkeit (Sie geben Know-How an Ihre Kollegen weiter und umgekehrt)
• Bereitschaft zur Weiterbildung