QA/QC-Baustellenmanager

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
8 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
STAM Engineering
Ort:
Moskau
Eingestellt:
10.08.2019
Land:
flag_no Russische Föderation
Projekt-ID:
1808981


1. Kontrolle der Vollzähligkeit und Unversehrtheit der ankommenden Lieferungen in Zusammenarbeit mit der Bauleitung, bei Nichtübereinstimmungen Erstellung von NCR gegenüber den Lieferanten
2. Einflussnahme auf die qualitätsgerechte Lagerung der Bauteile und Komponenten auf der Baustelle unter Berücksichtigung der Markierungsvorschrift und Kontrolle der Langzeitkonservierung
3. Kontrolle der Einhaltung der Unternehmen Standards und der Kundenspezifikationen gemäß QA Guideline währen der Montage
4. Überwachung/ Kontrolle der Umsetzung der vertraglichen Forderungen während des Montagezeitraumes und der Einflussnahme auf die qualitätsgerechte Leistungsausführung durch die auf der Baustelle eingesetzten Montagefirma und sonstiger Lieferanten; dazu gehört:

Koordinierung und Kontrolle der in den ITP geforderten Hold Points
Prüfung der Qualifikation des eingesetzten Fachpersonals wie Schweißer, Schweißaufsicht, ZfP
Prüfer, Elektriker, etc.
Kontrolle der verwendeten WPS und zugehörigen WPQR
Überwachung der durch die Montagefirma zu erbringenden zerstörungsfreien Prüfungen und
Kontrolle der Protokollierung entsprechend ITP - Überwachung und Kontrolle des ordnungsgemäßen Anziehens der Schraubverbindungen, incl. der Kontrolle der verwendeten Drehmomenten Schlüssel
Koordinierung der notwendigen Maßprüfungen auf der Baustelle incl. der Kontrolle der Kalibrierung der eingesetzten Messmittel
Kontrolle und Überwachung der notwendigen Korrosionsschutzmaßnahmen auf der Baustelle
Erfassung aller auf der Baustelle NCR`s (Lieferanten und Kunde) und Koordinierung der Abarbeitung durch Lieferanten, Montagefirma und Unternehmen intern
Zusammenarbeit mit dem QA/QC Manager des Kunden und der Lieferanten
Teilnahme an Beratungen der Bauleitung bzw. Meetings mit dem Kunden und den Lieferanten
Finales Zusammenstellen der Qualitätsdokumentation für den Kunden gemäß ITP und Vertrag
5.Wöchentliches Reporting an den Projektmanager des Unternehmen, dem zuständigen Q-Teammitglied und der Bauleitung
6. Erfassung aller festgestellten Mängel während der Montage und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Abstellung der Mängel
7. Kontrolle der Einarbeitung aller in der Montagephase zu erbringenden Änderungen auf der Baustelle
8. Vorbereitung, Organisation und Teilnahme von Abnahmen in Zusammenarbeit mit der Bauleitung und dem Kunden